Schäden an Hurrikanpflanzen – Erfahren Sie mehr über den Schutz vor Hurrikanen in Gärten

Wenn die Hurrikansaison wieder vor der Tür steht, sollte ein Teil Ihrer Vorbereitung darin bestehen, die Landschaft so vorzubereiten, dass sie Schäden durch Hurrikanpflanzen standhält. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Schäden verhindern und wie Sie beschädigten Pflanzen helfen können, sich zu erholen.

Interessante Tatsache

Rückblick Expertenforum 2010: Mit Pflanzenstärkung auf Erfolgskurs
Ein gesunder Standort ist das A und O für eine gute Pflanzenproduktion. Über diese Standortverhältnisse und wie sie ge­ge­be­nen­falls mit Hilfe von Pflan­zen­stär­kungs­mit­teln verbessert werden können, referierte beim "Gartenfreunde-Expertenforum" Gartenbauingenieurin Andrea Terhoeven-Urselmans.

Hurrikanschutz in Gärten

Küstenbewohner sollten sich auf das Schlimmste vorbereiten, und dies beginnt mit der Pflanzzeit. Einige Pflanzen sind leichter zu beschädigen als andere. Wählen Sie Ihre Bäume sorgfältig aus, da ein alter Baum Ihr Zuhause beschädigen kann, wenn er im Wind bricht.

Pflanzen Sie Setzlinge, die in Gebieten mit viel Erde zu großen Bäumen werden, um die Wurzeln zu stabilisieren. Der Mutterboden sollte mindestens 18 Zoll über dem Grundwasserspiegel liegen und das Pflanzloch sollte mindestens 10 Fuß von gepflasterten Bereichen entfernt sein, um eine Wurzelausbreitung zu ermöglichen.

Pflanzen Sie kleine Bäume und Sträucher in Gruppen von fünf oder mehr. Gruppen sind nicht nur optisch ansprechend und leichter zu pflegen, sondern halten auch stärkeren Winden stand.

Hier ist eine Liste von harten Pflanzen für Hurrikane:

  • Stechpalme
  • Aucuba
  • Kamelie
  • Palms
  • Cleyera
  • Elaeagnus
  • Fatshedera
  • Pittosporum
  • Indischer Weißdorn
  • Ligustrum
  • Lebende Eichen
  • Yucca

Sie können nicht viel tun, um kleine Pflanzen zu schützen, aber Sie können Ihre Bäume und Sträucher so vorbereiten, dass sie Schäden standhalten. Bäume halten starken Winden am besten stand, wenn sie zu einem zentralen Stamm mit gleichmäßig verteilten Ästen beschnitten werden. Durch das Ausdünnen des Baldachins kann der Wind durchblasen, ohne ernsthafte Schäden zu verursachen.

Hier ist eine Liste von Pflanzen zu vermeiden in Gebieten, in denen Hurrikane auftreten:

  • Japanischer Ahorn
  • Zypresse
  • Hartriegel
  • Pines
  • Ahornbäume
  • Pecan Bäume
  • Fluss Birke
Interessante Tatsache

Robust und natürlich: Wildobst im Kleingarten
Während wir uns darüber beklagen, dass in unseren Super­märkten immer weniger Obst- und Gemüsesorten angeboten werden, gibt es in unseren Gärten derzeit eine Re­nais­sance alter Sorten.

Hurrikan beschädigte Pflanzen und Gärten

Achten Sie nach einem Hurrikan zuerst auf Sicherheitsrisiken. Zu den Gefahren zählen gebrochene Äste, die am Baum hängen, und schiefe Bäume. Sorgfältiges Beschneiden ist die beste Methode, um durch Hurrikane beschädigte Pflanzen zu retten. Schneiden Sie über zerlumpten Brüchen an kleinen Stielen ab und entfernen Sie ganze Äste, wenn die Hauptstrukturäste brechen. Entfernen Sie Bäume, bei denen mehr als die Hälfte der Äste beschädigt ist.

Bäume und Sträucher erholen sich normalerweise von selbst, wenn das Laub abgezogen wird, aber sie brauchen Hilfe, um sich von abgestreifter Rinde oder anderen Rindenschäden zu erholen. Meißeln Sie die Rinde um den abisolierten Bereich, um saubere Kanten zu bilden.

Wenn es darum geht, durch Hurrikan beschädigte Pflanzen zu retten, erholen sich kleine Stauden normalerweise, wenn Sie sie auf unbeschädigte Stängel zurückschneiden. Das Beschneiden ist wichtig, da beschädigte Pflanzenteile einen Einstiegspunkt für Krankheiten und Insekten darstellen. Zwiebeln und Knollen werden im Frühjahr zurückkehren, aber Einjährige überleben normalerweise nicht.

Bild von Haunts
Interessante Tatsache

Worauf Sie beim Rasenmäherkauf achten sollten
Ob Benzin-, Elektro- oder handbetriebener Spindelmäher, welcher Rasenmähertyp der richtige für Ihren Garten ist, hängt natürlich ganz entscheidend von der Größe der Rasenfläche ab. Daneben gibt es aber noch viele weitere Kriterien, auf die Sie vor dem Kauf eines Neugerätes achten sollten