Salbei-Ernte-Leitfaden: Erfahren Sie, wie und wann Sie Salbeiblätter pflücken

Salbei ist ein vielseitiges Kraut, das in den meisten Gärten leicht zu züchten ist. In Betten sieht es gut aus, aber Sie können auch Blätter ernten, um sie getrocknet, frisch oder gefroren zu verwenden. Wenn Sie in der Küche wachsen möchten, sollten Sie wissen, wann Sie Salbei pflücken und wie Sie ihn ernten müssen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Interessante Tatsache

Kartoffeln kühl und dunkel lagern
Grüne Stellen auf der Schale von Kar­toffeln zeigen an, dass sich dort Solanin gebildet hat. Solanin bildet sich unter Licht­ein­wir­kung und beim Keimen. Es ist giftig, und die Stellen sollten herausge­schnitten werden.

Über Salbeikräuter

Salbei ist ein mehrjähriges Holzkraut, das zur selben Familie gehört wie Minze. Seit Jahrhunderten wird dieses duftende, schmackhafte Kraut sowohl in der Küche als auch im Medizinschrank verwendet. Salbeiblätter sind lang und schmal, haben eine kieselige Textur und können eine Farbe von grau-grün bis lila-grün haben.

Sie können Salbei als hübschen Gartenbestandteil genießen oder die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Blätter ernten und genießen. In der Küche passt Salbei gut zu Fleisch und Geflügel, Buttersaucen, Kürbis- und Kürbisgerichten und als gebratenes, knuspriges Element.

Salbei als Heilkraut gilt als gut für die Verdauung und zur Linderung von Halsschmerzen. Es macht einen schönen Tee, der angeblich antiseptisch ist. Das Verbrennen von Salbei in einem Raum wird als ein Weg angesehen, negative Energien und Geister zu reinigen, kann aber auch hartnäckige Gerüche beseitigen.

Interessante Tatsache

Zwiebelpflanzen
Noch glitzert es morgens im Garten von harschigem Schnee, und Tauwasser tropft überall, da hört man es auch schon brummen und summen. Die ersten Hummeln und Bienen suchen nach Nahrung. Da sie zu den wichtigsten bestäubenden Insekten im Garten gehören, lohnt es sich, sich bei der Gartenplanung ein paar Gedanken um ihr leibliches Wohl zu machen.

Wann sollte ich Salbei ernten?

Die Salbeiernte kann fast jederzeit durchgeführt werden, aber Sie erhalten den besten Geschmack, wenn Sie Blätter pflücken, bevor die Pflanze blüht. Sie können die Ernte verlängern, indem Sie Blumen pflücken, während sich die Knospen entwickeln. Es ist jedoch auch möglich, zu ernten, während die Pflanzen blühen und danach. Wenn Sie möchten, können Sie im Winter sogar ein paar Blätter abreißen. Erwarten Sie, dass es 75 Tage dauern wird, bis Sie Samen pflanzen und erntbare Blätter erhalten.

Es ist keine schlechte Idee, die Ernte von Blättern von Salbeipflanzen im ersten Jahr zu vermeiden. Dadurch kann die Pflanze gute Wurzeln und einen festen Rahmen bilden. Wenn Sie planen, im ersten Jahr des Wachstums zu ernten, tun Sie dies leicht.

Interessante Tatsache

Weihnachtsstern mal anders
Die Adventszeit ist eine Zeit der Fei­er­lich­kei­ten und der Zusam­men­künfte. Man trifft sich zum gemütlichen Bei­sam­men­sein bei Freun­den oder der Familie und genießt die vor­weih­nacht­li­che At­mos­phä­re. Natürlich möchte man sich bei den Gastgebern mit einem per­sön­li­chen Geschenk bedanken.

Wie man Salbeipflanzen erntet

Überlegen Sie beim Pflücken von Salbeikräutern, ob Sie sie frisch verwenden oder zum Trocknen aufhängen. Für den frischen Gebrauch einfach die Blätter nach Bedarf abnehmen. Schneiden Sie zum Trocknen Stängel ab, die mindestens 15 bis 20 cm lang sind. Bündeln Sie diese, hängen Sie sie zum Trocknen auf und lagern Sie die getrockneten Blätter in verschlossenen Behältern.

Sie können sowohl junge als auch reife Salbeiblätter ernten und verwenden. Beachten Sie jedoch, dass die Babyblätter einen besseren Geschmack haben. Lassen Sie während der Ernte einige Stiele in Ruhe, damit sich die Pflanze erholen kann. Begrenzen Sie die Ernte im Herbst und Winter, damit sich die Pflanzen darauf vorbereiten können, im Frühjahr wieder stark zu werden.

Auch wenn Sie die Blätter Ihrer Salbeipflanzen nicht verwenden, ernten und beschneiden Sie sie jedes Jahr, um sie wiederzubeleben. Das Abschneiden von Blättern und Stielen kann dazu beitragen, eine gute Form zu erhalten und zu verhindern, dass Pflanzen alle paar Jahre ausgetauscht werden müssen. Ohne gelegentliches Trimmen kann Salbei sehr holzig und strauchig werden.

Bild von 5PH