Rot-Express-Kohlsamen: Wie man Rot-Express-Kohl kultiviert

Wenn Sie Kohl lieben, aber in einer Region mit einer kurzen Vegetationsperiode leben, versuchen Sie, Red Express-Kohl anzubauen. Red Express Kohlsamen ergeben offen bestäubten Rotkohl, der perfekt für Ihr Lieblingsrezept für Krautsalat geeignet ist. Der folgende Artikel enthält Informationen zum Kohlanbau in Red Express.

Interessante Tatsache

Pflanzkasten für Terrasse und Balkon
Einen vorgefertigten Bausatz für einen Pflanzkasten mit Rankgitter bietet die Firma Schmidt-Glötzinger aus Augsburg zum Bestellen an.

Red Express Kohl Info

Wie bereits erwähnt, liefern Red Express-Kohlsamen kürzlich offen bestäubte Rotkohlsorten, die ihrem Namen gerecht werden. Diese Schönheiten sind bereit, in nur 60-63 Tagen nach der Aussaat Ihrer Samen zu ernten. Die spaltfesten Köpfe wiegen etwa zwei bis drei Pfund (etwa ein kg) und wurden speziell für Gärtner aus dem Norden oder solche mit einer kurzen Vegetationsperiode entwickelt.

Interessante Tatsache

Erstes Unkraut genießen
Eigentlich gibt es ja kein Unkraut – erst recht nicht, wenn es sich sinnvoll nutzen lässt. Dazu zählen besonders die ersten Gartenunkräuter des Jahres.

Wie man Red Express Kohl anbaut

Red Express Kohlsamen können drinnen oder draußen gestartet werden. Beginnen Sie vier bis sechs Wochen vor dem letzten Frost in Ihrer Region mit dem Samenanbau in Innenräumen. Verwenden Sie eine erdlose Mischung und säen Sie die Samen knapp unter der Oberfläche. Legen Sie die Samen auf eine Heizmatte mit eingestellten Temperaturen zwischen 65 und 75 ° C. Versorgen Sie die Sämlinge mit direkter Sonne oder 18 Stunden künstlichem Licht pro Tag und halten Sie sie feucht.

Samen für diesen Kohl keimen innerhalb von 7-12 Tagen. Umpflanzen, wenn die Sämlinge ihre ersten paar echte Blätter haben und eine Woche vor dem letzten Frost. Härten Sie die Pflanzen vor dem Umpflanzen im Laufe einer Woche nach und nach in einem kalten Rahmen oder Gewächshaus ab. Nach einer Woche in ein sonniges Gebiet mit gut durchlässigem, kompostreichem Boden umpflanzen.

Denken Sie daran, dass die Köpfe beim Anbau von Red Express recht kompakt sind und enger beieinander liegen können als andere Sorten. Raumpflanzen im Abstand von 15 bis 18 cm (38 bis 46 Zoll) in Reihen mit einem Abstand von 61 bis 92 cm (zwei bis drei Fuß). Kohlköpfe sind schwere Futtermittel, daher düngen Sie die Pflanzen zusammen mit einem gut veränderten Boden mit Fisch oder Algenemulsion. Halten Sie die Betten beim Anbau von Red Express-Kohl gleichmäßig feucht.

Diese Kohlsorte ist zur Ernte bereit, wenn sich der Kopf etwa 60 Tage nach der Aussaat fest anfühlt. Den Kohl aus der Pflanze schneiden und gut waschen. Red Express Kohl kann bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bild von yodaswaj
Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2014: Die Garten-Wollbiene
Die Garten-Wollbiene ist eine der bemerkenswertesten unter den heimischen Wildbienenarten. Besonders auffällig sind die Männchen, die ihre Blüten konsequent gegen andere Insekten verteidigen.