Ringelblumensamen sparen – Tipps zum Sammeln von Samen von Ringelblumenblüten

Was einjährige Blumen angeht, kann man es kaum besser machen als Ringelblumen. Ringelblumen sind einfach zu züchten, wartungsarm und eine zuverlässige Quelle für helle Farben. Sie sind auch dafür bekannt, schädliche Insekten abzuwehren, was sie zu einer hervorragenden, umweltfreundlichen und völlig organischen Wahl für die Schädlingsbekämpfung macht. Ringelblumensamen sind nicht gerade teuer, müssen aber jedes Jahr neu gepflanzt werden. Warum nicht dieses Jahr versuchen, Ringelblumensamen zu sammeln und zu lagern? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Ringelblumensamen erntet.

Interessante Tatsache

Rindenpflege an Obstbäumen
Wer in seinem Garten alte Obstbäume, insbesondere alte Apfelbäume, hat, stellt sich häufig die Frage: Muss die grobe, lockere Rinde an den Bäumen entfernt werden oder nicht?

Samen von Ringelblumenblüten sammeln

Das Sammeln von Samen aus Ringelblumenblüten ist einfach. Davon abgesehen bilden die Pflanzen keine erkennbaren Samenkapseln. Daher ist es schwierig, die Samen zu finden, wenn Sie nicht wissen, wo Sie suchen sollen. Das erste, was Sie tun müssen, ist zu warten, bis die Blumen verblassen und trocknen.

Wählen Sie einen Blütenkopf, der sehr verwelkt und ausgetrocknet ist. Es sollte größtenteils braun sein, mit nur ein wenig Grün an der Basis. Dieses Grün bedeutet, dass es weniger wahrscheinlich ist, dass es verrottet. Schneiden Sie den Blütenkopf ein paar Zentimeter vom Stiel ab, um die Samen nicht zu beschädigen.

Drücken Sie die verdorrten Blütenblätter der Blume zwischen Daumen und Zeigefinger einer Hand und die Basis des Blütenkopfes mit der anderen Hand. Ziehen Sie Ihre Hände vorsichtig in entgegengesetzte Richtungen. Die Blütenblätter sollten mit einem Bündel spitzer schwarzer Speere von der Basis weggleiten. Das sind deine Samen.

Interessante Tatsache

Was liegt an im Obstgarten?
Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März: • Himbeerruten kontrollieren • Kompost ausbringen • Astklammern anlegen

Ringelblumensamen sparen

Nachdem Sie Samen von Ringelblumen gesammelt haben, legen Sie sie etwa einen Tag lang zum Trocknen aus. Die Lagerung von Ringelblumensamen erfolgt am besten in einem Papierumschlag, damit zusätzliche Feuchtigkeit entweichen kann.

Pflanzen Sie sie im Frühjahr und Sie werden eine ganz neue Generation von Ringelblumen haben. Eines ist zu beachten: Wenn Sie Ringelblumensamen sammeln, können Sie sich nicht unbedingt darauf verlassen, dass Sie eine echte Kopie der Blumen der Eltern erhalten. Wenn die Pflanze, von der Sie geerntet haben, ein Erbstück ist, produzieren ihre Samen die gleiche Art von Blumen. Aber wenn es sich um eine Hybride handelt (was wahrscheinlich ist, wenn Sie billige Pflanzen aus einem Gartencenter erhalten haben), wird die nächste Generation wahrscheinlich nicht gleich aussehen.

Daran ist nichts auszusetzen - es kann tatsächlich sehr aufregend und interessant sein. Seien Sie einfach nicht enttäuscht, wenn die Blumen, die Sie erhalten, anders aussehen als die Blumen, die Sie hatten.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2012
Das Siegel der ADR – Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung, gilt als Garant für ausgezeichnete Qualität bei Rosen. Von vielen getesteten Sorten erreichen nur wenige das begehrte Siegel. Welche Sorten es 2012 geschafft haben und jetzt im Handel erhältlich sind, lesen Sie hier.