Rhabarbersamen pflanzen – wie man Rhabarberpflanzen aus Samen züchtet

Sie haben sich also entschlossen, Rhabarber zu pflanzen, und sind in einem Dilemma darüber, welche Vermehrungsmethode am besten ist. Die Frage „Kannst du Rhabarber-Samen pflanzen?“ Ist dir vielleicht in den Sinn gekommen. Bevor Sie sich zu sehr engagieren, stellen wir sicher, dass dies der richtige Schritt für Sie ist.

Interessante Tatsache

Mit Waschbetonplatten gestalten
Oftmals steht nach der Übernah­me eines Kleingartens eine Umgestaltung des Gartens an, bei der altes Material anfällt und entsorgt werden muss. Viele Dinge lassen sich aber hervorragend „zweckentfrem­den" und so im eigenen Garten re­cyceln.

Über den Anbau von Rhabarbersamen

Wenn ich Sie bitte, sich Rhabarberkuchen und Rhabarberkrümel vorzustellen, wie lautet Ihre Antwort? Wenn Sie Speichelfluss haben und nur ein bisschen fressen, möchten Sie möglicherweise den Anbau von Rhabarber aus Samen ausschließen. Rhabarber aus Samen benötigt tatsächlich ein Jahr länger oder länger, um Stängel zu produzieren, als Rhabarber aus Kronen oder Pflanzenteilen.

Sie warten mindestens zwei Jahre auf eine anständige Ernte. Wenn Ihnen eine bestimmte Rhabarber-Sorte aufgrund von Merkmalen wie Stammdicke, Stammlänge, Kraft oder Farbe gefällt, sollten Sie nicht aus Samen wachsen, da Sie möglicherweise eine Pflanze erhalten, die nicht alle diese Sorten enthält begehrte Attribute aus der Mutterpflanze.

Wenn dies jedoch keine Probleme für Sie sind, möchten Sie auf jeden Fall wissen, wie man Rhabarberpflanzen aus Samen züchtet! Können Sie also zunächst einmal Rhabarber-Samen pflanzen? Ja, das kannst du! Es besteht ein weit verbreiteter Konsens darüber, dass der Anbau von Rhabarbersamen in Innenräumen eingeleitet werden sollte, um die besten Erfolgschancen zu erzielen. Wenn Sie Ihren Samen pflanzen, hängt dies weitgehend von Ihrer Pflanzenhärtezone ab.

Diejenigen in Zone 8 und darunter werden im Frühjahr Rhabarber-Samen pflanzen, um sie als Staude anzubauen. Gärtner, die in diesen Zonen leben, müssen ihr endgültiges Frostdatum bestimmen, da sie 8-10 Wochen vor diesem Datum in Innenräumen mit der Aussaat beginnen möchten. Diejenigen in Zone 9 und höher werden im Spätsommer bis zum frühen Herbst Rhabarbersamen pflanzen, um sie jährlich anzubauen. In diesen Gebieten kann es nur einjährig angebaut werden, da Rhabarber, eine Ernte der kühlen Jahreszeit, bei sehr heißem Wetter nicht gedeiht.

Interessante Tatsache

Die Vielfalt der Bestäuber
Dass Honigbienen einen großen Beitrag zur Blüten­be­stäu­bung leisten, weiß inzwischen fast jedes Kind. Unbekannter ist, dass neben Faltern und Schwebfliegen sogar Wespen, Käfer und Ameisen Pollen von Blüte zu Blüte tragen – wir stellen Ihnen diese unterschätzten Bestäuber vor.

Wie man Rhabarberpflanzen aus Samen züchtet

Wenn es Zeit ist, mit dem Samen zu beginnen, legen Sie Ihren Samen vor dem Pflanzen einige Stunden in warmes Wasser, da dies die Keimrate erhöht. Sammeln Sie 4 cm große Töpfe, stellen Sie sie an einen hellen Ort im Innenbereich und füllen Sie sie mit einer hochwertigen Blumenerde. Pflanzen Sie zwei Samen pro Topf, etwas weniger als 10 cm tief. Sämlinge sollten innerhalb von 1-2 Wochen sprießen. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht gesättigt.

Wenn die Pflanzen eine Höhe von 3-4 cm erreichen, können sie nach einer Woche Aushärten im Freien gepflanzt werden. Für diejenigen in Zone 8 und darunter liegt das Zieldatum für das Pflanzen im Freien ungefähr zwei Wochen vor dem letzten Frost, wenn die Außentemperaturen nachts nicht unter 10 ° C fallen und mindestens einen Höchstwert von 8 ° F erreichen. (50 ° C) tagsüber.

Bereiten Sie ein Gartenbett für den Rhabarber vor, der gut entwässert, reich an organischen Stoffen und an einem idealen Ort ist, der auf Ihrer Winterhärtezone basiert. Rhabarber kann für diejenigen, die in Zone 6 oder niedriger wohnen, in voller Sonne gepflanzt werden, aber diejenigen in Zone 8 und höher möchten einen Ort suchen, der in den heißesten Monaten Schatten am Nachmittag erhält.

Versuchen Sie, einen Abstand von 3 m zwischen Ihren gepflanzten Sämlingen und 4 m zwischen den Rhabarberreihen einzuhalten. Rhabarber scheint besser zu wachsen, wenn ihm ausreichend Platz zum Wachsen gegeben wird. Halten Sie die Rhabarberpflanzen gut bewässert, indem Sie den Boden gleichmäßig feucht halten.

Die Verwendung chemischer Düngemittel wird im ersten Wachstumsjahr weder empfohlen noch ist es unbedingt erforderlich, wenn der Rhabarber wie empfohlen in organisch reichen Boden gepflanzt wird.

Bild von Hjørdis Bakke
Interessante Tatsache

Im Portrait: Borkenkäfer
Borkenkäfer sind kleine, meist braun bis schwarz gefärbte Käfer, die sich in die Rinde von Bäumen einbohren und zwischen Rinde und Holz Fraßgänge anlegen.