Rasenschmuck und Gartenkunst – Tipps zur Verwendung von Rasenschmuck in der Landschaft

Klug platzierte Rasenornamente in der Landschaft können ein Gefühl von Eleganz und Wärme erzeugen, und einige Zwerge oder niedliche Tiere können Besucher und Passanten erfreuen und amüsieren. So verlockend es auch sein mag, heutzutage in Gartencentern so reichlich und kostengünstig Rasenschmuck und Gartenkunst zu kaufen, der Effekt kann genau das Gegenteil von dem sein, auf den Sie hoffen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Nachbarn in Verlegenheit geraten, nehmen Sie sich Zeit, um einige grundlegende Gestaltungselemente für die stilvolle und anmutige Verwendung von Rasenornamenten und Gartenkunst zu erlernen. Lesen Sie weiter, um hilfreiche Tipps zur Rasengestaltung zu erhalten.

Interessante Tatsache

Häcksler für eine gute Nachbarschaft
Für Gartenfreunde, die Rücksicht auf ihre Nachbarn nehmen wollen, hat Viking mit den Modellen GE 135 L und GE 140 L zwei neue, besonders leise Elektro-Häcksler im Programm.

Verwendung von Rasenornamenten

Jeder hat eine andere Vorstellung davon, wie man Rasenschmuck in der Landschaft verwendet, aber der wichtigste Faktor ist, dass Rasenschmuck und Gartenkunst Ihr Leben verbessern und Ihnen Freude bereiten sollten. Fühlen Sie sich nicht eingeschränkt, was die diesjährigen Gartenmagazine sagen, dass Sie tun sollten.

Wenn Sie jedoch keine Ideen mehr haben, können einige sehr grundlegende Tipps zur Rasengestaltung für die Verwendung von Rasenornamenten den Vorgang vereinfachen. Eine Grundregel: Viel Spaß, aber halte es einfach. Zu viel Gartenkunst kann definitiv zu viel des Guten sein.

Interessante Tatsache

C/N-Verhältnis für eine optimale Zersetzung
Ob beim Kompost oder Mulch, das Verhältnis von Kohlenstoff zu Stickstoff ist ent­schei­dend dafür, wie schnell sich or­ga­ni­sches Material zersetzt. Welche Materialien sich schneller und welche langsamer zersetzen, erfahren Sie hier.

Tipps für Rasendekor

Arten von Ornamenten - Fast alles kann zu einer Rasenverzierung werden. Stellen Sie sich zum Beispiel ein von Gebüsch umgebenes Vogelbad vor, in dem Singvögel Schutz suchen können. Wenn Sie einen Bubbler hinzufügen und Fuchsia oder andere kolibrifreundliche Pflanzen pflanzen, ziehen Sie den ganzen Sommer über Horden kleiner Akrobaten an. Wenn Sie einen rustikalen Look mögen, können alte landwirtschaftliche Geräte, die strategisch inmitten von Stockrosen oder anderen altmodischen Blumen platziert sind, absolut charmant sein. Ein großer Felsbrocken kann genau das Richtige sein, um einem natürlichen Garten Textur zu verleihen (oder um unansehnliche Bereiche zu verbergen).

Platzierung - Gehen Sie durch Ihren Garten und denken Sie sorgfältig über die Platzierung nach. Möglicherweise möchten Sie Ihre Rasenverzierung von Ort zu Ort verschieben, um festzustellen, wo sie optimal angezeigt wird. Überlegen Sie, wer Ihre Gartenkunst sehen wird. Möchten Sie es vor, wo jeder es schätzen kann, oder im Hinterhof, um Freunde und Familie zu genießen? Verwenden Sie Gartenkunst als Schwerpunkt, um attraktive Bereiche hervorzuheben.

Vergessene Stellen - Stellen Sie Rasenkunst an einem vergessenen Ort auf. Zum Beispiel kann ein dunkler, feuchter Bereich, in dem nichts wachsen wird, der ideale Ort für ein Waldgeist oder einen bunten Pilz sein.

Stil und Farbe - Wählen Sie Gartenkunst, die die Farbe und den Stil Ihres Hauses betont. Verwenden Sie auch Kunst, die zum allgemeinen Thema Ihres Gartens passt. Zum Beispiel möchten Sie wahrscheinlich keine rosa Flamingos in einem formalen Garten verwenden - oder kunstvolle, moderne Skulpturen in einem altmodischen Bauerngarten.

Anteil - Größe ist wirklich wichtig. Kleine Stücke sehen in einer großen Landschaft fehl am Platz aus, und große Skulpturen überwältigen auf kleinem Raum.

Bild von merrilyanne
Interessante Tatsache

Cocooning auf der Terrasse
Im Liegestuhl auf der Terrasse die Beine hochlegen und an all diejenigen denken, die sich in der Ferienzeit ins Urlaubsgetümmel auf Flughäfen und Bahnhöfen stürzen - ein verlockender Gedanke, zumal bei den Benzinpreisen. Bauen Sie sich mit Hilfe von Gartenmöbeln, Gartenaccessoires und Beleuchtung   Ihr ganz persönliches "Jeden-Tag-Urlaubsidyll".