Probleme mit der Ringelblume: Was ist mit meiner Ringelblume los?

Die Ringelblume (Dimorphotheca) mit einer gänseblümchenartigen Blüte im Frühling und Sommer ist eine attraktive Pflanze und leicht zu züchten. Manchmal zu einfach, da es sich auf nahe gelegenen Feldern und Wiesen ausbreiten und einbürgern kann. Auch Regengänseblümchen oder Wetterprophet genannt, gibt es einige Arten von Ringelblumen, aber keine ist mit der Ringelblume verwandt, trotz ihres gebräuchlichsten Spitznamens. Probleme mit Ringelblumen sind nicht häufig, aber die folgenden kleineren Probleme können sie betreffen.

Interessante Tatsache

Pflanzen-Handbuch als App
Das komplette Pflanzen-Handbuch der Baumschule Lorenz von Ehren gibt es jetzt auch als kostenlose App. Sie bietet iPad-Nutzern Informationen zu über 2.200 Pflanzen. Mehr als 4.500 Fotos illustrieren einzelne Aspekte der Pflanzenarten.

Probleme mit Ringelblumenpflanzen

Unter den richtigen Bedingungen können Probleme mit der Ringelblume mit ihrer Invasion beginnen und sie stoppen. Beschränken Sie sie auf geeignete Stellen in der Landschaft, an denen sie leicht eingedämmt werden können. Deadhead regelmäßig, um ihre Ausbreitung zu verhindern.

Zu reicher Boden führt zu Dimorphotheca-Problemen. Diese Blume wächst gut in sandigen, gut durchlässigen Böden und wächst sogar in verändertem Ton. Eine attraktive Mulchschicht hilft, Feuchtigkeit zu speichern. Wenn Sie fragen, was mit meiner Ringelblume nicht stimmt, weil sie überwuchert und herunterfällt, ist der Boden möglicherweise zu reich.

Manchmal treten Probleme mit Ringelblumen auf, die an den heißesten Sommertagen nicht blühen. Weiter leicht wässern. Blüten kehren oft zurück, wenn die Temperaturen um 80 ° C oder weniger zurückfallen.

Probleme mit Ringelblumen können Blattläuse sein, die von zartem, jungem Laub gezogen werden. Wenn Sie in diesem Bereich Ihrer Pflanzen einen Schwarm sehen, sprengen Sie diese mit dem Gartenschlauch ab. Wenn die Pflanzen für diese Behandlung zu zart sind, sprühen Sie sie mit insektizider Seife oder Neemöl ein. Halten Sie Ausschau nach Pflanzen in der Nähe, da sie auch um diese herumschwärmen können. Lassen Sie einen Marienkäferstand in Ihren Blumenbeeten los, um störende Blattläuse in kurzer Zeit zu behandeln.

Lassen Sie nicht zu, dass sich Ihre Betten in Ihren Betten drängen, wenn Sie diesen afrikanischen Gänseblümchen-Verwandten züchten. Zu den Problemen mit der Ringelblume gehören Pilzkrankheiten. Daher ist eine gute Luftzirkulation von entscheidender Bedeutung. Wasser an den Wurzeln erhöht das Risiko von Pilzproblemen, da das Laub nass wird. Wenn Sie Mehltau auf den Blättern sehen, behandeln Sie ihn mit Gartenseifenspray.

Bild von skizzieren
Interessante Tatsache

Zum Schmökern: Bücher über Wildbienen
Für alle, die es genau wissen wollen: Wir haben für Sie eine Auswahl von Bücher zum Thema Wildbienen zusammengestellt. Von Lexika bis zu Büchern über die Gestaltung eines „bienenfreundlichen“ Gartens.