Probleme mit dem Hausschweingarten – wie man Schweine vom Garten fernhält

Von allen Schädlingen, die einen Garten angreifen können, sind Schweine weniger verbreitet. In einigen Staaten sind entkommene Hausschweine verwildert und laufen störend herum. Ein weiteres Szenario kann einfach das Schwein eines Nachbarn (oder mehrere Schweine) sein, das entscheidet, dass Ihre Landschaft unendlich schmackhafter aussieht als die eigene, was zu Schäden an der Schweinewurzelung in Ihrem Garten führt.

Wenn Sie jemals mit Schweinen im Garten umgehen mussten, wissen Sie, dass dies kein Scherz ist, und fragen sich möglicherweise, wie Sie Schweine aus dem Garten fernhalten können.

Interessante Tatsache

Welcher Gründünger wann und wofür?
Winterroggen, Phazelia, Ringelblume, Lupine oder Blumenmischung – Gründüngungspflanzen lassen sich nach fünf Haupteinsatzkriterien sortieren.

Schweinegarten Probleme

Schweine sind hochintelligent, aber was sie wirklich motiviert, ist Futter. Sie verbringen einen guten Teil ihres Tages damit, zu essen oder nach Dingen zu suchen, die sie essen können. Hier kommt Ihr Garten ins Spiel. Stellen Sie sich vor, Sie wären Schweine in einem Stall. Obwohl sie drei quadratische Mahlzeiten pro Tag und viel Wasser erhalten, können sie ein Füllhorn essbarer Köstlichkeiten direkt hinter dem Zaun in Ihrem Garten sehen und riechen.

Schweine fressen Blätter, trampeln Pflanzen und graben Wurzeln aus, während sie Bäume beschädigen, während sie auf ihrer rasenden Suche nach einem leckeren Bissen an ihnen reiben. Schweinewurzelschäden können so schwerwiegend werden, dass ganze Bereiche freigelegt und nicht wiederzuerkennen sind. Da selbst das intelligenteste Schwein kein Schild mit der Aufschrift „Keine Schweine erlaubt“ lesen kann, wie halten Sie Schweine vom Garten fern und gibt es eine Möglichkeit, sie abzuwehren?

Interessante Tatsache

Hilfe gegen Buchbaumsterben
Der Pilz Cylindrocladium buxicola setzt Buchsbäumen weiter stark zu, insbesondere frisch zurück geschnittene Triebe befällt er. Lesen Sie, wie Sie einen Befall erkennen, was Sie dann noch tun können und welche Buchsbaum-Sorten der Pilz meist verschont.Zur Kurzmeldung

Wie man Schweine aus dem Garten fernhält

Ein Zaun ist eine offensichtliche Lösung, obwohl das kluge Tier manchmal darunter graben oder sogar über einen Zaun schieben kann. Ein Elektrozaun ist eine bessere Option, um Schweine von Gartenbereichen fernzuhalten. Ein kleiner elektrischer Ruck verletzt die Schweine nicht, trainiert sie jedoch ziemlich schnell, um die Gegend zu meiden. Wenn die Elektrifizierung des Zauns etwas extrem ist, kann die Installation eines Kunststoffgitterzauns um den Garten helfen, die Schweine abzuhalten. Sie wollen nicht durch etwas gehen, in das sie sich verwickeln könnten.

Wenn Sie zu Hause sind, wenn die Schweinchen den Garten betreten, können laute Geräusche sie zumindest vorübergehend abschrecken. Was ist, wenn Sie nicht in der Nähe sind? Installieren Sie einen Bewegungsmelder, der einen Wasserstrahl abgibt. Dies kann die Schweine abschrecken und ihnen beibringen, Ihren Garten zu meiden, oder da sie die klugen Tiere sind, können die Tiere herausfinden, dass sie stattdessen ein Kühlbad bekommen. Bewegungsaktivierte Geräte sind bestenfalls eine vorübergehende Abschreckung.

Interessante Tatsache

Gesucht: gut geschulte Hobby-Imker
Heutzutage gibt es weniger Imker als früher, und mit den Imkern gehen auch die Bienen. Dabei ist die Imkerei ein faszinierendes Hobby und gar nicht so schwer zu erlernen. Wir geben einen kleinen Einblick in die Bienenhaltung.

Andere Möglichkeiten zur Beseitigung von Schweinewurzelschäden

Menschen im Garten neigen manchmal dazu, Schweine abzuschrecken. Versuchen Sie, eine Vogelscheuche, eine Schaufensterpuppe oder ähnliches in den Garten zu stellen. Bewegen Sie die Vogelscheuche alle paar Tage, damit sich die Schweine nicht daran gewöhnen und glauben, dass eine echte Person im Garten ist.

Schweine haben einen hervorragenden Geruchssinn und fühlen sich von den Früchten und Gemüse angezogen, die Sie anbauen, insbesondere von überreifen. Um die Schweine abzuhalten, säubern Sie alle gefallenen oder überreifen Früchte oder Gemüse. Vermeiden Sie den Anbau von Pflanzen, die Schweine mögen, wie Erdbeeren und andere süße Früchte. Bewahren Sie auch Fidos Essen im Haus auf. Draußen gelassenes Tierfutter zieht die Aufmerksamkeit von Schweinen und anderen opportunistischen Lebewesen auf sich.

Letzter Ausweg, um Schweine aus dem Garten zu holen

Wenn alles andere fehlschlägt, ist es möglicherweise Zeit, das Schwein zu fangen. Es gibt einige Agenturen, die Sie möglicherweise bei diesem Vorhaben unterstützen können, und sagen wir einfach, dass Unterstützung benötigt wird. Sie können sich entscheiden, eine Falle wie eine Hundekiste zu ködern oder das Schwein zu überzeugen, mit Hilfe von Futter und Geduld in einen Behälter zu gelangen. Geduld wird benötigt.

Schweine im Garten werden ihr kleines Eden nicht ohne Protest aufgeben. Nehmen Sie es langsam und locker und bieten Sie reichlich Futter, den Weg zu jedem guten Schweineherz.