Pot wachsende Morgenröte: Können Sie Morgenröte in einem Behälter wachsen lassen?

Winde (Ipomoea) sind wunderschöne altmodische Pflanzen, die jedem Garten Farbe und vertikales Interesse verleihen. Sie sehen, wie sie Briefkästen, Laternenpfähle, Zäune und alles andere hochfahren, auf das sie ihre Ranken bekommen können. Topfwuchspflanzen sind eine großartige Möglichkeit, diese kräftigen Reben in Schach zu halten.

Interessante Tatsache

Haltung bewahren ...
... bei der Garten­arbeit! Gärtnern ist gesund – in vielen Studien wurden positive Auswirkungen auf Herz, Kreislauf und Immunsystem nachgewiesen. Wie auch der Rücken und die Gelenke fit bleiben:

Können Sie Morning Glory in einem Behälter wachsen lassen?

Da diese Pflanzen nach dem Start etwas wild sein können, bauen viele Menschen Weinreben in Töpfen an, um sie in Schach zu halten. Sie können nicht nur Blumen der Winde in einem Behälter züchten, sondern es wird auch empfohlen, dies zu tun, es sei denn, Sie haben ein großes Gitter oder eine Zaunstruktur, um Ihre Pflanze entlang laufen zu lassen. Winde schlängeln sich eifrig um alles auf ihrem Weg und können manchmal andere Pflanzen in Ihrem Garten übernehmen, es sei denn, Sie haben einen eigenen Raum.

Interessante Tatsache

Selbst gemachte Futterglocken
Wenn Sie keine Lust haben, den Piepmätzen im Garten Discounter-Futter zu servieren, dann stellen Sie doch mal selbst eine Futterglocke her. Alles, was Sie dafür benötigen, findet sich in jedem guten Haushalt.

Wachsende Winde in Containern

Die gleichen Regeln gelten für den Anbau von Winde in Behältern, die für den Anbau anderer Reben in Behältern gelten. Stellen Sie sicher, dass Sie ein leichtes, biologisches Pflanzmedium verwenden und eine Gitterstruktur am Topf oder hinter dem Topf befestigen, auf der die Rebe wachsen kann. Stellen Sie sicher, dass Ihre Blumenerde gut abfließt. Sie können etwas Kies auf den Boden des Behälters geben, um die Entwässerung zu erleichtern.

Winde wie die Sonne oder sogar ein bisschen Schatten am Nachmittag lassen sich gut mit anderen Kletterern kombinieren, insbesondere mit Mondblumenreben, die sich später am Tag öffnen.

Container Morning Glory Blumen können auch in hängenden Körben verwendet werden, da sie für eine schöne Präsentation anmutig über den Topf laufen.

Winde keimen schnell, aber wie ein Einweichen über Nacht oder ein Knick mit einer Nagelfeile, um sie ins Rollen zu bringen. Sie können sie in Innenräumen starten, um einen Vorsprung für die Saison zu erhalten, oder sie direkt in Töpfe im Freien säen.

Halten Sie die Töpfe gut bewässert, aber nicht übermäßig gesättigt, da die Winde in trockenen Böden gut funktioniert. Fügen Sie ein wenig Mulch auf den Boden, sobald Ihre Reben aus dem Boden herausspringen, um die Feuchtigkeit zu erhalten und einen dekorativen Effekt zu erzielen.

Interessante Tatsache

Grillen und Räuchern
Sieben Spitzenköche haben in diesem Buch zum Thema Grillen, Smoken und Räuchern die richtige Mischung aus Abenteuer und Hightech zusammengetragen und erklären fundiert und fachkundig die unterschiedlichen Grill-Methoden.

Container Morning Glory Blumen

Es gibt zahlreiche Arten von Winde Pflanzen in einem Regenbogen von Farben zur Auswahl. Wählen Sie für eine interessante vertikale oder hängende Anzeige verschiedene Arten von Winde-Pflanzen. Einige beliebte Pot Morning Glory-Sorten sind:

  • Heavenly Blue, eine klassische Blume mit einer satten blauen Farbe, die eine Höhe von 12 m erreicht.
  • Scarlett O'Hara hat leuchtend rote Blüten und steigt auf 15 m an.
  • Star of Yelta, eine Erbstücksorte, die Massen von satten lila Blüten produziert und bis zu 10 Fuß groß wird. Viele Menschen bevorzugen den Stern von Yelta, weil die Blüten noch einige Zeit offen bleiben.
  • Sie können auch gemischte Samen kaufen, die eine Vielzahl von Farben bieten, wie z. Fuji, der gestreifte Blumen in verschiedenen Farben hat.
Bild von Gyro