Photosynthese in Pflanzen: Die Rolle von Chlorophyll bei der Photosynthese

Was ist Chlorophyll und was ist Photosynthese? Die meisten von uns kennen die Antworten auf diese Fragen bereits, aber für Kinder kann dies ein unbekanntes Wasser sein. Lesen Sie weiter, um Kindern ein besseres Verständnis der Rolle von Chlorophyll bei der Photosynthese in Pflanzen zu vermitteln.

Interessante Tatsache

Farbatlas Flechten und Moose
In der Einführung zu den Flechten geht es zunächst um das richtige Sammeln, Bestimmen und Untersuchen sowie um die wichtigsten Bestimmungsmerkmale.

Was ist Photosynthese?

Pflanzen brauchen wie Menschen Nahrung, um zu überleben und zu wachsen. Das Essen einer Pflanze sieht jedoch nicht wie unser Essen aus. Pflanzen verbrauchen am meisten Sonnenenergie und mischen mit Sonnenenergie eine energiereiche Mahlzeit. Der Prozess, bei dem Pflanzen ihre eigene Nahrung herstellen, wird als Photosynthese bezeichnet.

Die Photosynthese in Pflanzen ist ein äußerst nützlicher Prozess, bei dem grüne Pflanzen Kohlendioxid (ein Toxin) aus der Luft aufnehmen und reichhaltigen Sauerstoff produzieren. Grüne Pflanzen sind das einzige Lebewesen auf der Erde, das in der Lage ist, die Sonnenenergie in Nahrung umzuwandeln.

Fast alle Lebewesen sind lebenslang vom Prozess der Photosynthese abhängig. Ohne Pflanzen hätten wir keinen Sauerstoff und die Tiere hätten nichts zu essen und wir auch nicht.

Interessante Tatsache

Frühjahrsputz im "Bienenhotel"
In der Regel müssen Sie Nisthilfen keine besondere Aufmerksamkeit schenken, von Zeit zu Zeit kann es aber trotzdem nötig sein, kleinere Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten durch­zu­füh­ren. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Was ist Chlorophyll?

Die Rolle von Chlorophyll bei der Photosynthese ist von entscheidender Bedeutung. Chlorophyll, das in den Chloroplasten von Pflanzen vorkommt, ist das grüne Pigment, das erforderlich ist, damit Pflanzen Kohlendioxid und Wasser unter Verwendung von Sonnenlicht in Sauerstoff und Glukose umwandeln können.

Während der Photosynthese fängt Chlorophyll die Sonnenstrahlen ein und erzeugt zuckerhaltige Kohlenhydrate oder Energie, wodurch die Pflanze wachsen kann.

Interessante Tatsache

Nisthilfen für Wildbienen
Schnell ein fertiges Insektenhotel gekauft oder selbst gebaut, und schon hat man etwas Gutes für Wildbienen getan – so einfach ist es leider nicht. Denn "In­sek­ten­ho­tel" ist eben nicht gleich "Insektenhotel", und es gibt einige Dinge zu beachten, damit sich auch „Spezialisten“ ansiedeln.

Chlorophyll und Photosynthese für Kinder verstehen

Das Unterrichten von Kindern über den Prozess der Photosynthese und die Bedeutung von Chlorophyll ist ein wesentlicher Bestandteil der meisten naturwissenschaftlichen Lehrpläne der Grund- und Mittelschule. Obwohl der Prozess in seiner Gesamtheit recht komplex ist, kann er so vereinfacht werden, dass jüngere Kinder das Konzept verstehen können.

Die Photosynthese in Pflanzen kann mit dem Verdauungssystem verglichen werden, indem beide lebenswichtige Elemente abbauen, um Energie zu produzieren, die für Ernährung und Wachstum verwendet wird. Ein Teil dieser Energie wird sofort verbraucht, ein anderer Teil wird zur späteren Verwendung gespeichert.

Viele jüngere Kinder haben möglicherweise das Missverständnis, dass Pflanzen Nahrung aus ihrer Umgebung aufnehmen. Daher ist es wichtig, ihnen den Prozess der Photosynthese beizubringen, um zu verstehen, dass Pflanzen tatsächlich die Rohstoffe sammeln, die für die Herstellung ihrer eigenen Nahrung erforderlich sind.

Photosyntheseaktivität für Kinder

Praktische Aktivitäten sind der beste Weg, um Kindern beizubringen, wie der Prozess der Photosynthese funktioniert. Zeigen Sie, wie die Sonne für die Photosynthese notwendig ist, indem Sie einen Sojabohnenspross an einem sonnigen und einen an einem dunklen Ort platzieren.

Beide Pflanzen sollten regelmäßig gewässert werden. Wenn die Schüler die beiden Pflanzen im Laufe der Zeit beobachten und vergleichen, werden sie die Bedeutung des Sonnenlichts erkennen. Die Bohnenpflanze in der Sonne wächst und gedeiht, während die Bohnenpflanze in der Dunkelheit sehr krank und braun wird.

Diese Aktivität zeigt, dass eine Pflanze ohne Sonnenlicht keine eigene Nahrung herstellen kann. Lassen Sie die Kinder mehrere Wochen lang Bilder der beiden Pflanzen skizzieren und sich Notizen zu ihren Beobachtungen machen.

Bild von Yacobchuk