Pflege von Tiara-Kohl: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Tiara-Kohlpflanzen

Es besteht kein Zweifel, dass Grüns wie Salat und Spinat häufig von Landwirten gepflanzt werden, die ihre Frühjahrs- und Herbstsaison verlängern möchten. Viele übersehen jedoch möglicherweise größere Mitglieder der Brassica-Familie wie Kohl. Obwohl einige Kohlsorten etwas Platz im Garten benötigen, sind andere kleinere Sorten ideal für Hausgärten und Hochbeete. Die Kohlsorte Tiara ist perfekt für alle, die selbstgezogenen Kohl ohne große Anbauflächen genießen möchten.

Interessante Tatsache

Altes Saatgut wegwerfen - oder nicht?
Bleibt Saatgut vom Vorjahr übrig, sollten Sie es trocken und frostfrei aufbewahren. Aber wie lange bleibt solches Saatgut noch keimfähig? Wie prüft man die Keimfähigkeit solcher Restbestände oder auch von selbst gewonnenem Saatgut?

Wie man Tiara-Kohl anbaut

Erreichen von Größen bis zu 3 lbs. (1.4 kg) Diese frühreifen Hybridkohlköpfe eignen sich ideal für Salate, Pfannengerichte, Krautsalat und Sauerkraut. Da die Pflanzen klein bleiben, können die Erzeuger die Fläche durch enge Abstände effizienter nutzen. Zusätzlich zu ihrer Wuchsform halten sich diese Kohlköpfe gut im Garten. Dies ermöglicht ein größeres Erntefenster während der gesamten Vegetationsperiode.

Der Anbau von Tiara-Kohlsorten ähnelt dem Anbau anderer Sorten. Zunächst müssen die Erzeuger den besten Zeitpunkt für das Pflanzen bestimmen. Der Anbau von Tiara-Kohl kann sowohl im Frühjahr als auch im Herbst erfolgen.

Im Allgemeinen werden Frühlingskohlsamen etwa 6 Wochen vor dem letzten Frostdatum in Innenräumen ausgesät. Die Tiara-Kohlpflanzen können dann abgehärtet und im Frühjahr in den Garten gebracht werden, wenn sich die Temperaturen zu erwärmen beginnen. Kohlpflanzen, die im Herbst geerntet werden sollen, müssen im Hochsommer gesät werden. Diese Pflanzen müssen wahrscheinlich vor Insekten und anderen Gartenschädlingen geschützt werden, sobald sie sich etablieren.

Interessante Tatsache

Neophyten in Europa
Biologen haben jetzt die weltweite Ver­brei­tung von Neo­phy­ten in einer Datenbank zusammengetragen, und die Zahlen für Europa sind erstaunlich.Zur Kurzmeldung

Tiara Kohl Pflege

Tiara-Kohlpflanzen müssen während der gesamten Vegetationsperiode gepflegt werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wie bei den meisten Kohlköpfen ist eine gleichmäßige Feuchtigkeit der Schlüssel, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Richten Sie zu Beginn der Saison eine Bewässerungsroutine ein, um zu vermeiden, dass zu viel Feuchtigkeit entsteht. Die Kontrolle der Feuchtigkeit ist wichtig, da dies dazu führen kann, dass sich die Kohlköpfe spalten oder krank werden. Vermeiden Sie nach Möglichkeit das Gießen der Blätter der Pflanzen, da dies zu Pilzinfektionen führen kann.

Kohlbauern müssen auch das Vorhandensein von Kohlwürmern, Loopern und anderen Insekten berücksichtigen. Obwohl der Insektendruck im zeitigen Frühjahr geringer sein kann, können die Sommerbedingungen diese Probleme verschlimmern. Die Verwendung von Kontrollen wird wahrscheinlich notwendig sein. Obwohl chemische Lösungen verfügbar sind, wählen viele Erzeuger eher organische Methoden wie schwimmende Reihenabdeckungen, um Schäden zu vermeiden. Befolgen Sie unabhängig von der Kontrolle immer die Anweisungen des Herstellers auf dem Produktetikett.

Bild von Biothailand
Interessante Tatsache

Farbatlas Flechten und Moose
In der Einführung zu den Flechten geht es zunächst um das richtige Sammeln, Bestimmen und Untersuchen sowie um die wichtigsten Bestimmungsmerkmale.