Pflege von Phalaenopsis-Orchideen: Erfahren Sie mehr über die Pflege von Phala-Orchideen nach dem Blühen

Eine der am einfachsten und elegantesten zu ziehenden Orchideen ist Phalaenopsis. Die Blüten der Pflanze halten wochenlang und sorgen für dauerhafte Schönheit im Haushalt. Sobald die Blüten fertig sind, konzentriert sich die Pflege der Phal-Orchideen auf die Pflanzengesundheit. Eine gute Pflege der Phal-Orchideen nach dem Blühen bereitet die Pflanze auf zukünftige Blüten und die Entwicklung neuer Blätter vor. Die Pflege der Orchideen nach der Blüte ist ähnlich wie bei blühenden Pflanzen. Ein paar Tricks könnten sogar dazu führen, dass der alte Blumenspieß wieder blüht und ein zweites Mal spektakuläre Blumen errötet.

Interessante Tatsache

Geräte für die Rasenkantenpflege
Rasenkanten lassen sich nicht immer einfach mähen oder abstechen, besonders wenn angrenzende Stauden und Sträucher in den Rasen wachsen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Geräten Sie die Kante Ihres Rasens am besten pflegen – vom Ra­sen­kan­ten­ste­cher bis zum Fadentrimmer.

Pflege für Phalaenopsis Orchideen nach der Blüte

Die Pflege von Phalaenopsis-Orchideen enthält im Vergleich zu vielen anderen Orchideen einfachere Anweisungen, weshalb diese Pflanze wahrscheinlich zu den am häufigsten angebauten gehört. Die meisten Phals können gezwungen werden, von der alten Blütenspitze zu blühen, und dann kann der Stiel entfernt werden. Einige Arten blühen nur von alten Stielen, die nicht abgeschnitten werden sollten. Die häufigsten Mottenorchideen sind solche, bei denen der alte Stiel nach einer zweiten Blüte entfernt werden muss. Versuchen Sie nur, Pflanzen wieder zu blühen, die kräftig und gesund sind.

Phals können zahlreiche Blüten pro Stiel produzieren. Sobald die letzte Blume verblasst ist, können Sie den Stiel mit einem sauberen, scharfen Messer auf einige Zentimeter vom Boden zurückschneiden. Dies verbessert nicht nur das Aussehen der Pflanze, sondern verhindert auch, dass sie Energie verschwendet, um einen nicht produzierenden Stamm am Leben zu erhalten.

Alternativ können Sie versuchen, den alten Stiel erneut zum Blühen zu bringen. Schneiden Sie den Stiel zurück zu einem gesunden Knoten. Dies ist der erste Knoten unterhalb der niedrigsten Blüte auf der Spitze. Sie erkennen die Knoten an der dreieckigen Narbenform am Stiel. Das Wiederaufblühen tritt nur bei grünen Blütenstielen auf. Wenn der Dorn gelb bis braun geworden ist, entfernen Sie ihn bis zu 2 cm vom Boden entfernt und setzen Sie die normale Pflege der Phalaenopsis-Orchideen fort.

Interessante Tatsache

Worauf sollte man beim Kauf von Substraten achten?
Nicht der Preis allein ist entscheidend. Sehr günstige Angebote bestehen oft nur aus abgeräumten Mutterbodenschichten ohne Nährstoffzusätze, häufig mit Unkräutern besetzt.

Tricking dein Phal in Reblooming

Orchideen benötigen sehr spezielle Bedingungen zum Blühen, von denen die meisten nicht im Wohnbereich zu finden sind. Wenn Sie versuchen möchten, die Pflanze zum Blühen zu zwingen, stellen Sie sie in einen Bereich, in dem die Temperaturen 55 ° C betragen, die Pflanze jedoch tagsüber helles, indirektes Sonnenlicht erhält. Wenn sich eine Blumenspitze bildet, bringen Sie die Pflanze an ihren wärmeren Ort zurück.

Blumenspitzen haben spitze Spitzen im Gegensatz zu neuen Blatttrieben, die leicht gerundet sind. Junge blühende Ähren profitieren davon, dass sie alle zwei Wochen mit einem um die Hälfte verdünnten Zimmerpflanzendünger gefüttert werden. Die zweiwöchentliche Düngung ist kein notwendiger Bestandteil der Orchideenpflege nach der Blüte. Sie können Blumen in 8 bis 12 Wochen erwarten, wenn das Forcen erfolgreich ist.

Interessante Tatsache

Garten-Apps
Links zu empfehlenswerten Apps in iTunes (iOs) und Play Store (Android) aus dem Artikel "Digital Gardening"

Phal Orchid Wartung

Die Pflege der Phal-Orchideen nach dem Blühen wird meistens reduziert, um die Bewässerungsverfahren zu korrigieren und ausreichend Licht und Temperaturen bereitzustellen. Sobald die Blüte beendet ist und der Dorn entfernt wurde, konzentriert sich die Pflanze auf das Wachstum neuer Blätter und Wurzeln.

Die Pflanze einmal pro Woche mit 3 Eiswürfeln gießen. Dies ergibt die ausreichende Menge an Wasser, die die Pflanze benötigt und die langsamer abgegeben wird, damit die Wurzeln die Feuchtigkeit aufnehmen können.

Halten Sie die Pflanze in einem nach Norden oder Osten ausgerichteten Fenster. Diese Ruhezeit, in der die Pflanze keine Blumen produziert, ist auch die beste Zeit zum Umtopfen. Wählen Sie eine gute Orchideenmischung für eine glücklichere Phalaenopsis. Überprüfen Sie beim Umtopfen, ob erkrankte Wurzeln vorhanden sind, und entfernen Sie diese mit einer sterilen Rasierklinge.

Das ist so ziemlich alles, wenn man sich nach der Blüte um Phalaenopsis-Orchideen kümmert. Die Ruhezeit und die hervorragende Pflege tragen dazu bei, die schönen Blumen der nächsten Saison zu erhalten.

Bild von ncristian