Pflege für Winterjasmin – Informationen zu Winterjasmin und Tipps für den Anbau

Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) ist eine der frühesten Blütenpflanzen, die häufig im Januar blühen. Es hat keinen der charakteristischen Düfte der Familie, aber die fröhlichen, butterartigen Blüten helfen, die Winterdämmerung zu zerstreuen und den kabinenfieberhaften Gärtner zu ermutigen. Diese dekorative Pflanze lässt sich schnell etablieren und die Pflege von Winterjasmin ist ein Kinderspiel. Erfahren Sie, wie Sie Winterjasmin anbauen und Ihren Garten in der kalten Jahreszeit aufpeppen.

Interessante Tatsache

Zwiebelpflanzen
Noch glitzert es morgens im Garten von harschigem Schnee, und Tauwasser tropft überall, da hört man es auch schon brummen und summen. Die ersten Hummeln und Bienen suchen nach Nahrung. Da sie zu den wichtigsten bestäubenden Insekten im Garten gehören, lohnt es sich, sich bei der Gartenplanung ein paar Gedanken um ihr leibliches Wohl zu machen.

Winter Jasmin Informationen

Jede Art von Blume im Winter scheint ein großes Wunder zu sein. Blüten der kalten Jahreszeit sind selten, aber Winterjasmin ist ein schäbiger Strauch, der den Gärtner dazu bringt, an Frühlingssonne und Sommerhitze zu denken. Jasmin hat einen zutiefst süßen Duft, aber eine interessante Information über Winterjasmin ist der fehlende Duft. Trotzdem sind diese sternenklaren kleinen Blüten magische Überraschungen in einer Landschaft der kalten Jahreszeit und die Pflege von Winterjasmin ist eine pflegeleichte Aufgabe, die die Pflanze zum Favoriten eines faulen Gärtners macht.

Winterjasmin ist keine echte Kletterpflanze, aber er neigt dazu, über Strukturen zu kriechen und sich mit Hilfe anderer Pflanzen oder Stützstrukturen zu halten. Die glänzend grünen Blätter sind laubabwerfend und an tiefgrünen Stielen befestigt. Anfang Januar erscheinen kleine buttergelbe 5-Blütenblätter. Jedes ist 1 bis 1.5 cm breit und geruchlos.

Zu den Informationen über Winterjasmin sollte die Familie gehören, bei der es sich um die Olivenfamilie handelt, sowie die Tatsache, dass es sich um die winterharteste der Jasminarten handelt. Es wurde 1844 durch einen Pflanzensammler eingeführt, der es in Shanghai, China, gekauft hatte.

Interessante Tatsache

Äpfel richtig lagern
Äpfel aus Übersee gelten im Allgemeinen als klimaschädlich, eine Alternative dazu sind selbst angebaute Lageräpfel. Mit der richtigen Sortenwahl und den op­ti­ma­len La­ger­be­din­gun­gen können Sie den ganzen Winter lang die Früchte genießen.

Tipps für den Winterjasminanbau

Winterjasmin bevorzugt gut durchlässigen Boden in voller Sonne. Bemerkenswerterweise scheint die Qualität des Bodens nicht pingelig zu sein, aber die Zugabe von etwas Kompost kann vorteilhaft sein.

Verwenden Sie Winterjasmin, um hässliche Wände und Zäune als Bodendecker zu blockieren oder mit Training über einem Gitter zu wachsen. Winterjasmin kann tatsächlich etwas unkrautig werden, da seine Stängel an den Internodien wurzeln und neue Pflanzen beginnen. Pflanzen können eine Höhe von 4 bis 15 m erreichen, sind aber mit ein wenig Trimmen leicht zu pflegen.

Interessante Tatsache

Erdmandel – Sauergras zum Essen
Zur Familie der Sauergräser gehören auch die Zypergräser, unter denen es mit Cyperus esculentus, der Erdmandel, sogar eine ess­ba­re Art gibt. Wie Sie die Erdmandel auch im eigenen Garten anbauen können, erfahren Sie hier.Zum Praxistipp

Winter Jasmin Pflege

Pflanzen brauchen vor allem im Sommer regelmäßig Feuchtigkeit. Legen Sie Mulch um die Wurzelzone, um Feuchtigkeit zu sparen und Unkraut zu vermeiden.

Düngen Sie den Winterjasmin im Frühjahr, nachdem die Blüten verblasst sind.

Ein wichtiger Teil der Pflege von Winterjasmin, wenn Sie ihn vertikal wachsen lassen möchten, ist das Training. Stellen Sie beim Pflanzen ein Gitter oder eine andere Struktur auf und binden Sie die Stängel zusammen, wenn sie länger werden.

Entfernen Sie für vertikales Wachstum die Seitentriebe, wenn die Pflanze jung ist. Alle paar Jahre, wenn die Stängel braun werden und die Blütenproduktion abnimmt, schneiden Sie sie nach dem Blühen auf nur 7.5 bis 15 cm über dem Boden ab. Die Stängel stellen sich schnell wieder her und das Wachstum wird enger und weniger langbeinig mit mehr Blüten.

Jetzt, da Sie wissen, wie man Winterjasmin anbaut, können Sie diese hübsche, einfach zu züchtende Pflanze verwenden, um Ihre Winterlandschaft aufzupeppen.

Bild von 4028mdk09