Pflege für kalte, winterharte Hostas – Tipps zum Anbau von Hostas in Gärten der Zone 3

Hostas sind aufgrund ihrer einfachen Pflege eine der beliebtesten Schattengartenpflanzen. Hostas werden hauptsächlich wegen ihres Laubes angebaut und sind in festen oder bunten Grün-, Blau- und Gelbtönen erhältlich. Mit Hunderten von Sorten könnte ein großer Schattengarten mit verschiedenen Hostas gefüllt werden, ohne eine einzige zu wiederholen. Die meisten Hostasorten sind in den Zonen 3 oder 4 bis 9 winterhart. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Hostas in Zone 3 zu erfahren.

Interessante Tatsache

Nisthilfen für Wildbienen
Schnell ein fertiges Insektenhotel gekauft oder selbst gebaut, und schon hat man etwas Gutes für Wildbienen getan – so einfach ist es leider nicht. Denn "In­sek­ten­ho­tel" ist eben nicht gleich "Insektenhotel", und es gibt einige Dinge zu beachten, damit sich auch „Spezialisten“ ansiedeln.

Hosta in kalten Klimazonen pflanzen

Es gibt viele schöne Arten von Hostas für Zone 3. Mit ihrer einfachen Pflege und Wartung sind Hostas eine ausgezeichnete Wahl für schattige Stellen im Garten oder an den Grenzen. Das Pflanzen von Hosta in kalten Klimazonen ist so einfach wie das Graben eines Lochs, das Einsetzen der Hosta, das Füllen des verbleibenden Raums mit Erde und das Gießen. Einmal gepflanzt, täglich Wasser für die erste Woche, jeden zweiten Tag für die zweite Woche, dann einmal pro Woche, bis es feststeht.

Etablierte Hostas erfordern sehr wenig Pflege. Normalerweise werden Hostas alle paar Jahre aufgeteilt, damit die Pflanze besser wächst und sich für andere schattige Stellen vermehrt. Wenn das Zentrum Ihrer Hosta ausstirbt und die Pflanze in Donutform zu wachsen beginnt, ist dies ein Zeichen dafür, dass Ihre Hosta geteilt werden muss. Die Hosta-Teilung erfolgt normalerweise im Herbst oder Frühjahr.

Hosta-Pflanzen der Zone 3 können zum Schutz im Winter von einer zusätzlichen Schicht Mulch oder organischem Material profitieren, das im Spätherbst über ihrer Krone aufgeschüttet wird. Stellen Sie sicher, dass Sie sie im Frühjahr aufdecken, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.

Interessante Tatsache

Frische Ideen für das Kleingartenwesen
Wenn das Kleingartenwesen künftig Bestand haben soll, müssen wir uns als Aktive auf allen Organisationsebenen noch heute und nicht erst übermorgen den sich ständig verändernden gesellschaftlichen Bedingungen stellen.

Zone 3 Hosta Pflanzen

Während es viele kalte, winterharte Hostas gibt, sind dies einige meiner Lieblingshostas für Zone 3. Blaue Hostas wachsen in kühlen Klimazonen und dichterem Schatten besser, während gelbe Hostas hitze- und sonnenverträglicher sind.

  • Orangenmarmelade - Zonen 3-9, gelb-orange Blätter mit grünen Rändern
  • Aureomarginata - Zonen 3-9, gelbliches Laub mit gewellten Rändern
  • Wirbelwind - Zonen 3-9, verdrehte Blätter mit hellgrünen Zentren und dunkelgrünen Rändern
  • Blaue Mäuseohren - Zonen 3-9, zwergblaue Blätter
  • Frankreich - Zonen 3-9, große grüne Blätter mit weißen Rändern
  • Kamee - Zonen 3-8, kleine herzförmige, hellgrüne Blätter mit breiten cremefarbenen Rändern
  • Guacamole - Zonen 3-9, große herzförmige, hellgrüne Blätter mit blaugrünen Rändern
  • Patriot - Zonen 3-9, grüne Blätter mit breiten weißen Rändern
  • Abiqua Trinkkürbis - Zonen 3-8, große blaue herzförmige Blätter, die sich an den Rändern nach oben kräuseln und sie becherartig machen
  • Lass Blau - Zonen 3-9, blaugrüne Blätter mit gelben Rändern
  • Aztekischer Schatz - Zonen 3-8, herzförmige Chartreuse-Blätter
Bild von REDALATU2
Interessante Tatsache

Obstbäume richtig pflanzen
Obst im eigenen Garten zu ernten, ist der Traum jedes Kleingärtners. Doch leider kann schon bei der Pflanzung viel falsch gemacht werden.