Pflege der Nectaroscordum-Zwiebeln: Tipps für den Anbau von Honiglilien im Garten

Ein paar Honiglilienknollen verleihen einem Blumenbeet einen spektakulären Fokus. Dies ist eine einzigartige Art von Glühbirne, die viele Gärtner noch nie gesehen haben. Es wächst hoch und produziert eine Ansammlung von zarten, hübschen Blüten. Der Anbau von Honiglilien ist nicht schwieriger als bei Ihren anderen Herbstzwiebeln. Nehmen Sie diese ungewöhnliche Pflanze dieses Jahr in Ihre Liste auf.

Interessante Tatsache

Das richtige Plätzchen zum Ausspannen
Seien wir doch mal ehrlich, das Zweitschönste neben der Gartenarbeit ist doch das Ausspannen und Genießen des Gartens. Dafür benötigt man natürlich die passenden Gartenmöbel, wir geben einen Überblick über aktuelle Trends.

Was sind Nectaroscordum-Lilien?

Honiglilie (Nectaroscordum siculum) hat viele Namen, einschließlich sizilianischem Honigknoblauch oder sizilianischer Honiglilienpflanzen, und sie werden nicht oft in Frühlingszwiebelbetten gesehen.

Es lohnt sich jedoch, sie aufzuspüren, da Sie mit diesen Zwiebeln einige auffällige Blumen erhalten. Honiglilien werden bis zu 1.2 m hoch und haben oben kleine Blütenbüschel. Jede kleine Blüte ist ein hübscher violetter bis grüner Farbton mit weißen Rändern an den Blütenblättern.

Wie einer der vielen Namen andeutet, ist Honiglilie tatsächlich mit der Allium-Familie verwandt, einschließlich Knoblauch. Wenn Sie die Blätter zerdrücken, werden Sie die Beziehung sofort bemerken, da das Aroma von Knoblauch offensichtlich wird.

Interessante Tatsache

Gartenfreund-Expertenforum Rückblick 2013
Über 100 Gartenfreunde trafen sich am 8. August zum siebten „Gar­ten­freund-Ex­per­ten­fo­rum“ auf dem Kaldenhof in Münster. Dort begeisterte die Teilnehmer vor allem die Blütenpracht auf den Testfeldern. Thema der Veranstaltung: „Der Klimawandel im Garten“.

Wie man eine Honiglilie züchtet

Der Anbau von Honiglilien ähnelt dem Anbau jeder anderen Zwiebelpflanze. Sie wachsen leicht in Böden, die gut abfließen und mäßig fruchtbar sind. Diese Zwiebeln vertragen Trockenheit, obwohl stehendes Wasser zerstörerisch ist, und sie können in voller Sonne, aber auch im Halbschatten wachsen.

Pflanzen Sie diese Zwiebeln im Herbst und gruppieren Sie sie so, dass Sie fünf bis sieben Zwiebeln an einer Stelle haben. Dies bietet die beste visuelle Wirkung. Sie werden groß, also pflanzen Sie Nectaroscordum-Zwiebeln, wo sie Ihre kürzer blühenden Narzissen und Tulpen nicht überschatten. Eine Gruppe von Honiglilien ist ein großartiger Anker für die Mitte eines Bettes oder gegen einen Zaun oder eine andere Barriere.

Sobald Ihre Honiglilien im Boden sind, erwarten Sie, dass sie im Frühling auftauchen und im späten Frühling oder Frühsommer blühen. Die fortgesetzte Pflege der Nectaroscordum-Zwiebeln ist minimal. Tatsächlich benötigen sie überhaupt nicht viel Wartung, nur eine jährliche Bereinigung, und sie sollten etwa zehn Jahre lang wiederkommen.

Bild von seven75
Interessante Tatsache

Gurkenfrüchte ohne Bestäubung
Gurken bilden sowohl männliche als auch weibliche Blüten an einer Pflanze aus – den Pollentransfer übernehmen dann Bienen oder Hummeln. Für den Anbau im Ge­wächs­haus sollten Sie aber am besten auf so­ge­nann­te parthenokarpe Sorten zurückgreifen.Zum Praxistipp