Pflege der holländischen Reithose – Wachstumsbedingungen der holländischen Reithose

Im späten Frühjahr blühen wahrscheinlich die Wildblumen (Dicentra cucullaria) der Holländerhose und wachsen mit anderen Wildblumen in schattigen Waldgebieten. Rüschenlaub und ungewöhnliche Blüten wirken zart und attraktiv. Dies könnte Sie zu der Frage führen: Können Sie in Ihrer Kulturlandschaft eine Reithosenpflanze eines Holländers anbauen? Sie können diese Pflanze möglicherweise anbauen, wenn Sie die richtigen Wachstumsbedingungen für die Reithose des Holländers bieten.

Interessante Tatsache

Faszination Wildbienen
Über 40 Jahre lang hat Paul Westrich Bienen erforscht. In seinem Buch „Wildbienen“ entführt er in die faszinierende Welt von Sand- und Seidenbienen, Mauer- und Sche­ren­bie­nen sowie Pelzbienen und Hummeln.

Wachsende Bedingungen für die Reithose des Holländers

Die Pflege der Reithosen von Dutchman ist ziemlich minimal, wenn sie sich an der richtigen Stelle befinden. Die Wildblume der Holländerhose wächst am besten unter Bedingungen, die ihrem heimischen Waldlebensraum ähneln. Gefleckter Schatten und organischer Humusboden, wie er auf dem Waldboden zu finden ist, ermöglichen das beste Wachstum.

Für die kurze Blüte der Pflanze ist saurer, feuchter Boden notwendig. Der Boden sollte während der Ruhephase austrocknen, damit die Reithose des idealen Holländers wächst.

Interessante Tatsache

Pflanzenstärkungsmittel und Co.
Seit einigen Jahren stehen Pflan­zen­schutz­mittel zunehmend in der öffentlichen Kritik. Da liegt es nahe, nach anderen Verfahren Ausschau zu halten, um Pflanzen zu schüt­zen. Pflan­zen­stärkungs­mittel sollen die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen erhöhen. Aber was ist dran – und vor allem drin?

Was ist Dutchman's Breeches?

Sie fragen sich vielleicht genau, was die Reithose des Holländers ist? Es ist eine Wildblume des Dicentra-Clans, ähnlich dem blutenden Dicentra-Herzen. In der Tat wird Dutchman Reithose Wildblume manchmal wild blutendes Herz genannt.

Blüten (Sporen genannt) ähneln denen der blutenden Herzpflanze, sind jedoch anders geformt, eher wie ein Paar Pantalons als wie ein Herz - daher der gebräuchliche Name der Wildblume der Holländerhose. Der botanische Name ist Dicentra cucullaria.

In freier Wildbahn wächst die Wildblume der Holländerhose häufig mit Eichhörnchenmais (D. canadensis) und bringt dem verspielten Paar den Namen Jungen und Mädchen ein. Sie können auch die Reithose der Holländer namens Staggerweed hören. Dies bezieht sich auf Rinder, die sich auf ihren Weiden übermäßig der Wildpflanze hingegeben haben und Krämpfe und einen schwankenden Gang verursachen.

Die Pflanzen bilden auch ein mohnähnliches Halluzinogen und sollten nicht vom Menschen verzehrt werden. In der Tat ist es wahrscheinlich am besten, Handschuhe zu tragen, wenn man sich um die Reithose des Holländers kümmert.

Interessante Tatsache

Robust und natürlich: Wildobst im Kleingarten
Während wir uns darüber beklagen, dass in unseren Super­märkten immer weniger Obst- und Gemüsesorten angeboten werden, gibt es in unseren Gärten derzeit eine Re­nais­sance alter Sorten.

Können Sie eine Holländer-Reithose anbauen?

Wenn Ihre Landschaft die oben beschriebenen Wachstumsbedingungen für die Reithose des Holländers aufweist, lautet die Antwort Ja. Der Rand der nahe gelegenen Wälder ist ein großartiger Ort, um diese Frühlingsblüte zu pflanzen.

Denken Sie daran, dass diese Pflanze aus einer unterirdischen Knolle wächst und sich schnell ausbreiten kann, wenn sie an der richtigen Stelle gepflanzt wird. Lassen Sie viel Platz für die Ausbreitung oder bereiten Sie sich darauf vor, während der Ruhezeit Knollen zu graben und neu zu pflanzen.

Die Samen der Pflanze werden oft von Ameisen verbreitet. Erwarten Sie sie daher an unerwarteten Orten in der nahe gelegenen Landschaft. Der reiche Boden, der durch Ameisenabfälle in ihren Nistplätzen entsteht, ist auch ideal für die Wachstumsbedingungen der Holländerhose. Verpflanzen Sie diese gegebenenfalls an einem geeigneten Ort.

Bild von Emily