Pflanzen von Ringelblumenkernen – Tipps für den Anbau von Ringelblumen

Von: Donna Evans

Ringelblumen sind seit Jahrzehnten ein Grundnahrungsmittel für den Garten. Wenn Sie eine kürzere Sorte benötigen, sind französische Ringelblumen (Tagetes patula) nicht so aufrecht wie die afrikanischen Arten (Tagetes erecta) und sehr aromatisch. Sie werden jeden Garten mit ihren leuchtenden Gelb-, Orange- und Rottönen aufhellen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen und die Pflege französischer Ringelblumen zu erfahren.

Interessante Tatsache

Wenn aus Borken Siebe werden, ...
... dann steht es schlecht um die befallenen Obst- und Ziergehölze. Schlimmstenfalls handelt es sich um einen Befall mit dem neuen Quarantäneschädling "Asiatischer Laubholzbockkäfer", meistens aber dürften einheimische Schmetterlinge hier ihr Unwesen treiben, wie beispielsweise das "Blausieb".  

Wie man französische Ringelblumen pflanzt

Französische Ringelblumen können leicht aus Samen gezogen oder als Beetpflanzen gekauft werden. Wie bei den meisten Beetpflanzen müssen einige Faktoren berücksichtigt werden, wenn Sie überlegen, wie französische Ringelblumen gepflanzt werden sollen.

Diese Pflanzen benötigen volle Sonne und gut durchlässigen Boden. Sie gedeihen auch in Töpfen, und ein Topf Ringelblumen hier und da verleiht Ihrer Landschaft einen Hauch von Farbe.

Diese Ringelblumen sollten tiefer gepflanzt werden als ihr Einstreubehälter. Sie sollten auch in einem Abstand von 6 bis 9 cm gepflanzt werden. Nach dem Pflanzen gründlich gießen.

Französische Ringelblumensamen pflanzen

Dies ist eine großartige Pflanze, um mit Samen zu beginnen. Das Pflanzen von Ringelblumensamen kann erfolgen, indem sie vor 4 bis 6 Wochen vor dem Winter im Haus beginnen oder direkt ausgesät werden, sobald die Frostgefahr vorbei ist.

Wenn Sie französische Ringelblumensamen in Innenräumen pflanzen, benötigen sie einen warmen Bereich. Samen benötigen eine Temperatur von 70-75 ° C (21 bis 23 ° F), um zu keimen. Sobald die Samen gepflanzt sind, dauert es 7 bis 14 Tage, bis die Pflanze auftaucht.

Interessante Tatsache

Winterschutz für Kulturrosen
Damit frisch gepflanzte, aber auch längst eingewurzelte Rosen gut über den Winter kommen, brauchen sie einen Winterschutz. Doch was steckt dahinter, warum ist das so?

Französische Ringelblume Fakten und Pflege

Auf der Suche nach Fakten über französische Ringelblumen? Diese Pflanzen sind kleine, buschige Einjährige mit Blüten von bis zu 6 cm Durchmesser. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben, von gelb über orange bis mahagonirot. Die Höhen reichen von 18 bis 15 cm. Diese herrlichen Blüten blühen vom frühen Frühling bis zum Frost.

Während der Anbau französischer Ringelblumen einfach genug ist, ist die Pflege französischer Ringelblumen noch einfacher. Einmal etabliert, brauchen diese Blumen nur wenig zu gießen, außer wenn sie ziemlich warm oder trocken sind - obwohl Pflanzen in Behältern mehr Wasser benötigen. Wenn die verbrauchten Blüten abgestorben sind, bleiben die Pflanzen auch aufgeräumter und fördern die Blüte.

Französische Ringelblumen haben nur sehr wenige Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Darüber hinaus sind diese Pflanzen hirschfest, übernehmen Ihren Garten nicht und bilden wunderbare Schnittblumen.

Interessante Tatsache

11. „Gartenfreund“-Expertenforum 2017 – Robuste Sorten und regenfeste Gartenfreunde
Traumhaft war dieser Sommer im Norden Deutschlands nicht – weder für Sonne liebende Sommerblumen noch für Wärme liebende Gartenfreunde. Beim Expertenforum in Münster stellte sich jedoch schnell heraus, dass die einen trotz des Sonnenmangels erstaunlich üppig blühten.