Pflanzen und vergessen Sie Gärten – lernen Sie Pflanzen kennen, die von Vernachlässigung leben

Für viele von uns ist das Leben einfach zu beschäftigt. Es ist eine Herausforderung, mit allem Schritt zu halten. Arbeit, Kinder, Besorgungen und Hausarbeiten laden zu unserer Aufmerksamkeit ein. Etwas muss geben und es ist oft der Garten - all das Gießen, Jäten, Beschneiden und Zupfen. Wer hat Zeit dafür? An einem bestimmten verrückten Tag erinnern wir uns nicht einmal daran, dass der Garten existiert. Was wir alle vielbeschäftigten Menschen brauchen, sind Gärten pflanzen und vergessen.

Interessante Tatsache

Pfirsich: Kräuselkrankheit jetzt bekämpfbar
Pfirsichbäume leiden regelmäßig unter der Kräuselkrankheit. Das Schadbild der Kräuselkrankheit in Form blasig aufgetriebener Blätter ist zwar erst nach dem Austrieb im April/Mai zu erkennen, die Pilzinfektionen erfolgen jedoch viel früher, wenn die Knospen bei Temperaturen um 10 °C im Spätwinter das erste Mal anschwellen.

Was ist ein Garten zum Pflanzen und Vergessen?

Als Landschaftsarchitekt / Bauunternehmer bin ich vorsichtig bei der Förderung von Pflanzen und vergesse Gärten. Wenn Sie eine neue Landschaft installieren, müssen Pflanzen beachtet werden. Ihr Wurzelsystem ist jung, das Bewässerungssystem ist ungetestet und die Wachstumsbedingungen unter dem Mulch sind mysteriös.

Sie sollten wirklich neue Pflanzen für das erste Jahr im Auge behalten und sicherstellen, dass alles richtig funktioniert. Trotzdem erkenne ich an, dass viele Menschen schwer zu tötende Gartenpflanzen brauchen.

Interessante Tatsache

Pfirsich: Kräuselkrankheit jetzt bekämpfbar
Pfirsichbäume leiden regelmäßig unter der Kräuselkrankheit. Das Schadbild der Kräuselkrankheit in Form blasig aufgetriebener Blätter ist zwar erst nach dem Austrieb im April/Mai zu erkennen, die Pilzinfektionen erfolgen jedoch viel früher, wenn die Knospen bei Temperaturen um 10 °C im Spätwinter das erste Mal anschwellen.

Beste Pflanzen für vergessliche Gärtner

Es gibt eine Reihe von winterharten Gartenpflanzen zur Auswahl. Das häufigste Merkmal von Pflanzen, die von Vernachlässigung leben, ist ihre Trockenheitstoleranz. Pflanzen kümmern sich nicht darum, ob Sie beschneiden, abgestorben oder Unkraut, aber wenn Sie durstigen Pflanzen über einen längeren Zeitraum Wasser vorenthalten, werden Sie tote Pflanzen haben.

Es gibt viele dürretolerante Pflanzenlisten online. Denken Sie daran, dass viele Exemplare auf diesen Listen erst dann wirklich trockenheitstolerant sind, wenn sie ausgereift und etabliert sind. Was in Georgia dürretolerant ist, ist in San Diego möglicherweise nicht dürretolerant. Selbst die härtesten winterharten Gartenpflanzen arbeiten mit etwas Wasser besser, insbesondere wenn sie neu installiert werden.

Abgesehen davon werde ich unten einige meiner bevorzugten winterharten Gartenpflanzen hervorheben. Ich empfehle Ihnen auch, sich an Ihre nächstgelegene Baumschule oder einen kooperativen Beratungsdienst zu wenden und deren Empfehlung zu lokalen Wasserpflanzen einzuholen.

Bäume

  • Eichen (Quercus sp.) - Fantastische Lebensraumpflanzen
  • Chinesische Pistache (Pistacia chinensis) - Große Herbstfarbe
  • Deodar Cedar (Cedrus deodar) - Ein majestätischer immergrüner Nadelbaum

Sträucher

  • Flaschenbürste (Callistemon sp.) - Atemberaubende rote Blüten
  • Ananas-Guave - Köstliche Früchte und essbare Blütenblätter
  • Schmetterlingsstrauch - Eine weitere großartige Lebensraumpflanze

Perennials

  • Russischer Salbei (Perovskia atriplicifolia) - 4 'Strauch mit schönen Lavendelblüten
  • Schafgarbe (Achillea sp.) - Diese Staude hat Sorten in nahezu jeder Farbe
  • Stonecrop (Sedum sp.) - Niedrig wachsende Sukkulente mit winzigen Blättern und vielen Sorten
Bild von Imkerei
Interessante Tatsache

Dickes Fell und warmes Nest
Auf Vorrat "mampfen" für schlechte Zeiten - bei uns Menschen zieht die Ausrede mit dem "Winterspeck" ja leider nicht, denn wir können heizen, und die Vorräte gehen uns auch nie aus. Tiere aber, die bei Frost und Schnee draußen überleben wollen, beugen vor.