Pflanzen neben Vergissmeinnicht-Blumen – Begleitpflanzen für Vergissmeinnicht-Blumen

Das Vergissmeinnicht ist ein beliebter und hübscher Bloomer für den späten Frühling bis Frühsommer, der von Gärtnern geliebt wird. Die Blüten halten jedoch nicht lange, daher müssen Sie wissen, welche Vergissmeinnicht-Begleiter gut mit ihnen wachsen und durchgehende Blüten sowie unterschiedliche Farben und Höhen bieten.

Interessante Tatsache

So mulchen Sie richtig!
Richtig angewendet hält eine Mulchschicht den Boden feucht, schützt ihn vor Erosion und unterdrückt unerwünschte Wildkräuter. Wir verraten Ihnen, worauf Sie beim Mul­chen achten sollten und welche Materialien sich wo eignen.

Wachsende Vergissmeinnichte

Diese zierlichen blauen Blüten sind aus mehreren Gründen die Favoriten der Gärtner: Sie lassen sich leicht züchten, sind pflegeleicht, vertragen Schatten und bieten vor allem hübsche Blüten.

Pflanzen Sie sie einmal und sie werden sich selbst aussäen und leicht verbreiten, ohne unkrautig zu werden. Wachsen Sie diese in schattigen Bereichen oder in voller Sonne. Vergissmeinnicht Pflanzen tolerieren beide Einstellungen. Sobald Sie wachsen, können Sie sie in Ruhe lassen. Es gibt wenig, was Sie tun müssen, um ihnen beim Gedeihen zu helfen, aber Sie können einige ausgezeichnete Begleiterpflanzen auswählen, die mit Vergissmeinnicht-Blumen wachsen, um dem Garten mehr Interesse zu verleihen.

Interessante Tatsache

Biologischer Pflanzenschutz im Garten
Pflanzen werden in der freien Natur von verschiedenen Schaderregern befallen. Auch im Garten ist immer wieder zu beobachten, dass z.B. Schnecken den frisch gepflanzten Salat auffressen oder die Tomatenpflanzen innerhalb kurzer Zeit von der Krautfäule zerstört werden.

Begleitpflanzen für Vergissmeinnichte

In den USA beheimatet, sind Vergissmeinnicht hier einfach zu züchten. Dies ist eine hübsche Wildblume, die ihr eigenes Ding machen wird. Um das Aussehen Ihres Blumengartens zu maximieren, wählen Sie einige dieser Blumen aus:

Frühlingszwiebeln. Pflanzen Sie Ihre Vergissmeinnicht in die Narzissen- und Tulpenzwiebeln, die im zeitigen Frühjahr blühen. Sie erhalten zuerst die Glühbirnen und dann die Vergissmeinnicht mit einer kleinen Überlappung, die einem Bett ein großes visuelles Interesse verleiht.

Rosen. Rosen haben all ihre Schönheit oben mit den Blüten. Die meisten Gärtner ziehen es vor, ihre dornigen Beine zu bedecken, und Vergissmeinnicht-Pflanzen sind eine gute Wahl für diesen Job, da sie bis zu 0.5 Meter hoch werden.

Schatten Laub. Vergessen Sie beim Pflanzen neben Vergissmeinnicht nicht das Grün. Für Ihre schattigen Bereiche können Sie Vergissmeinnicht mit Farnen, Hostas oder den verschiedenen Laubfarben von Heuchera kombinieren.

Felskresse. Ein weiterer hübscher und produktiver Blüher, Felskresse, kriecht und drapiert über Felsvorsprünge, breitet sich aber auch aus und bildet im späten Frühling und Sommer eine niedrige Farbmatte. Mit Vergissmeinnicht dahinter haben Sie zwei Schichten hübscher Farben.

Die Pflanzen, die mit Vergissmeinnicht wachsen, sind nahezu unbegrenzt. Wenn sie zusammen gut aussehen, unter ähnlichen Bedingungen wachsen und Sie sie mögen, machen Sie es.

Bild von LianeM
Interessante Tatsache

Mischkultur – Partnersuche im Gemüsebeet
In einer richtig angelegten Mischkultur können sich die Pflanzpartner in ihrem Wachstum fördern, ein gute Planung ist dafür aber entscheidend. Welche Pflanzen sich vertragen und welche nicht, und worauf es noch ankommt, um Fehlschläge zu vermeiden, lesen Sie hier.