Pflanzen für Whirlpool-Gärten: Schaffung eines Garten-Whirlpool-Gartens

Ein Whirlpool und die umliegenden Pflanzen sollten zusammenarbeiten, um einen luxuriösen und sinnlichen Aufenthaltsraum zu schaffen. Stellen Sie sicher, dass Sie Pflanzen für Whirlpoolbereiche auswählen, die das gewünschte Erscheinungsbild erzielen. Das Pflanzen um einen Whirlpool ist ein entscheidender Schritt, um die friedliche Szene eines Whirlpoolgartens zu schaffen.

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Whirlpool-Landschaft einzurichten, lesen Sie weiter, um Informationen darüber zu erhalten, was Sie in Garten-Whirlpool-Gärten pflanzen können.

Interessante Tatsache

Robust und natürlich: Wildobst im Kleingarten
Während wir uns darüber beklagen, dass in unseren Super­märkten immer weniger Obst- und Gemüsesorten angeboten werden, gibt es in unseren Gärten derzeit eine Re­nais­sance alter Sorten.

Whirlpool Landschaftsbau

Wenn Sie sich für die Installation eines Whirlpools entscheiden, können Sie sich romantische und entspannende Abende in warmem Wasser in einer wunderschönen Umgebung vorstellen. Der erste Schritt besteht darin, einen guten Standort für den Whirlpool selbst auszuwählen. Viele Hausbesitzer bevorzugen es, ihre Whirlpools in Reichweite des Hauses zu haben.

Arbeiten Sie mit dem Whirlpool-Händler zusammen, um einen Plan zu erstellen, mit dem Sie das Spa in Ihre häusliche Landschaft integrieren und die Designästhetik Ihrer Außenumgebung ergänzen können. Ein Teil der Landschaftsgestaltung wird das Pflanzen um einen Whirlpool beinhalten.

Sie sollten Ihren Wellnessbereich mit Pflanzen umgeben, die Privatsphäre schaffen, Textur hinzufügen und eine romantische Atmosphäre schaffen. Die Whirlpool-Gärten bieten auch eine üppige Aussicht, die Sie beim Entspannen im Wasser bewundern können.

Interessante Tatsache

„Gartenfreund“-Expertenforum 2016 – Sortenvielfalt im Sonnenschein
Blütenpracht, Gemüsevielfalt und duftende Kräuter – beim 10. „Garten­freund“-Ex­per­ten­forum am Stadtrand von Münster konnten die Teilnehmer nach Herzenslust diskutieren, pro­bie­ren, riechen und schmecken. In fünf Fachvorträgen erfuhren sie Neues und Spannendes über Ernte und Verwertung. Und auch der Genuss kam dabei nicht zu kurz.

Pflanzen für einen Whirlpool

Was sind gute Pflanzen für Whirlpoolbereiche? Bevor Sie sich für eine exotische Vegetation entscheiden, um ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Stimmung zu kreieren, denken Sie daran, dass die Pflanzen in Ihren Whirlpoolgärten in der Region, in der Sie leben, glücklich wachsen müssen. Wenn Sie beispielsweise in einem Wüstengebiet leben, können Sie Kakteen, Agaven, Sukkulenten oder Palmen um Ihren Whirlpool herum verwenden. Sie können jedoch keine Pflanzen verwenden, die kühleres oder feuchteres Wetter erfordern.

Denken Sie zuerst an die Privatsphäre. Sie möchten, dass der Bereich um den Whirlpool vor neugierigen Augen geschützt wird. Wählen Sie Heckenpflanzen aus, die in Ihrer Winterhärtezone arbeiten, von Bambus bis zu Stechpalmensträuchern. Ziergräser können in den meisten Regionen gut funktionieren und bieten eine wellige, luxuriöse Abdeckung.

Pflanzen mit zarten Blättern wie japanischem Ahorn und blühenden Reben verleihen einen romantischen Touch. Duftende Pflanzen helfen Ihnen, sich zu entspannen. Probieren Sie duftende immergrüne Sträucher wie Sweet Box, wenn Ihr Whirlpoolgarten im Schatten liegt. Bei sonnenliebenden duftenden Pflanzen sollten Sie Flieder oder Lavendel in Betracht ziehen.

Interessante Tatsache

Rosen: Profis pflanzen im Herbst
Im Herbst ist die besten Zeit, Rosen zu pflanzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Schönheiten jetzt als günstige wurzelnackte Ware in die Erde bekommen. Denn die Garten-Schönheiten verlangenschon ein bisschen Fachwissen, wenn sie üppig gedeihen sollen.