Perlenkette Pflanze – Tipps für das Wachstum einer Rosenkranz Perlen Pflanze

Wenn Sie nach einem einfachen Sukkulenten suchen, der in Innenräumen wachsen kann, entscheiden Sie sich für die Perlenkette (Senecio rowleyanus). Zusätzlich zu ihrer unbeschwerten Wuchsform kann diese interessante Zimmerpflanze einen einzigartigen Mittelpunkt im Haushalt bilden. Die Perlenkette erstreckt sich über die Ränder von Behältern oder hängenden Körben und ähnelt mit ihrem fleischig grünen, erbsenartigen Laub einer Perlenkette. Erfahren Sie mehr über den Anbau einer Perlenkette aus Zimmerpflanzen, damit Sie auch die einzigartigen Eigenschaften und die einfache Pflege genießen können.

Interessante Tatsache

Neophyten im Portrait: das Drüsige Springkraut
Das Drüsige Springkraut (Impatiens glandulifera), auch Indisches Springkraut genannt, ist eine einjährige Pflanze, die bis zu 2 m hoch werden kann. Die Blätter sind eilanzettlich und scharf gezähnt. Blattgrund und -stiel sind mit Drüsen besetzt – daher der Name der Pflanze.

Was ist eine Perlenkette Zimmerpflanze?

Diese kriechende Sukkulente wird auch als Rosenkranzperlenkette oder Perlenkette bezeichnet und ist eine seltsam aussehende Pflanze, die viele Menschen gerne in ihren Innengarten einbauen. Obwohl die Blumen für manche Menschen klein und unattraktiv erscheinen mögen, finden andere die schwachen weißen Blüten (die ein bisschen nach Zimt riechen) sehr willkommen, wenn sie sogar das Glück haben, sie zu bekommen.

Dennoch sind es die dünnen fadenartigen Stängel und fleischigen runden, perlenartigen Blätter, die diese ungewöhnliche Zimmerpflanze zu einer großartigen Ergänzung für Ihr Zuhause machen. Es ist extrem einfach zu lernen, wie man eine Perlenkette züchtet.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2007
Der Arbeitskreis Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung (ADR) hat aus insgesamt 39 Ro­senneuheiten, die zur Aus­wer­tung anstanden, 14 Sorten das be­gehrte ADR-Prädkat verliehen. Im Folgenden stellt Ihnen Dr. Burk­hard Spellerberg sieben der ADR-Sorten 2007 vor, die übrigen Sor­ten sowie weitere Infor­matio­nen finden Sie unter www.adr-rose.de

Wie man eine Perlenkette züchtet Zimmerpflanze

Die Perlenkette wächst gut in hellem Licht, einschließlich Sonnenlicht.

Sie sollten diese Perlenkette während ihres aktiven Wachstums mit durchschnittlichen Innentemperaturen (ca. 72 ° C) versorgen. Während der Ruhephase müssen Sie jedoch kühlere Bedingungen schaffen, im Allgemeinen zwischen 22 und 50 ° C.

Geben Sie dieser Zimmerpflanze einen gut durchlässigen Sandboden, vorzugsweise den Typ, der am besten für den Anbau von Kakteen und Sukkulenten geeignet ist. Topf deine Pflanze in einen hängenden Korb, damit das nachlaufende Laub herunterhängen kann.

Interessante Tatsache

Zwiebelpflanzen
Noch glitzert es morgens im Garten von harschigem Schnee, und Tauwasser tropft überall, da hört man es auch schon brummen und summen. Die ersten Hummeln und Bienen suchen nach Nahrung. Da sie zu den wichtigsten bestäubenden Insekten im Garten gehören, lohnt es sich, sich bei der Gartenplanung ein paar Gedanken um ihr leibliches Wohl zu machen.

Perlenkette Pflege

Wie bei den meisten Sukkulenten erfordert die Perlenkette wenig Pflege. Obwohl der Anbau einer Rosenkranzperlenpflanze nur wenig Wartung erfordert, müssen Sie sie mit etwas Sorgfalt behandeln.

Diese Sukkulente ist dürretolerant und überlebt lange Zeit ohne Wasser. Aufgrund der Wasserspeicherfähigkeit der Pflanze kann sie eine Woche lang gründlich bewässert und in den nächsten ein oder zwei Wochen so gut wie vergessen werden. Zu häufiges Gießen kann die Wahrscheinlichkeit von Wurzelfäule erhöhen. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen mindestens einen halben Zoll austrocknen. Reduzieren Sie im Winter die Bewässerung auf etwa einmal im Monat.

Gelegentlich kann es vorkommen, dass das Beschneiden im Rahmen Ihrer Perlenkette erforderlich ist, um die Größe oder das Erscheinungsbild beizubehalten. Dies ist einfach zu tun. Schneiden Sie alle toten Stängel und Perlen sowie alle Stängel ab, die viele ihrer "Perlen" verloren haben. Durch Zurückschneiden werden vollere, kompaktere Pflanzen gefördert.

Noch besser als die einfache Pflege ist die Tatsache, dass Sie die Pflanze mit anderen teilen können. Wann immer das Beschneiden angebracht ist, können Sie die einfache Vermehrung der Pflanze nutzen. Legen Sie einfach ein oder zwei Schnitte in einen Topf Erde und sie werden leicht Wurzeln schlagen.

Die Perlenkette Zimmerpflanze ist ein ausgezeichneter Gesprächsstoff. Ihre Familie, Freunde und Nachbarn werden es genauso lieben wie Sie.

Hinweis: Da diese Sukkulente als etwas giftig angesehen wird, wird empfohlen, beim Anbau von Perlenketten in Häusern mit Haustieren oder kleinen Kindern Vorsicht walten zu lassen.

Bild von Megan Hansen