Omero Rotkohlsorte – wie man eine Omero-Kohlpflanze züchtet

Omero Rotkohl schraubt im Sommergarten nur langsam. Dieser leuchtend lila Kopf kann zuletzt im Frühjahr reifen und im Spätsommer früher in den Boden gehen. Die Innenseite des Kopfes ist tiefviolett bis burgunderrot mit weißen Streifen, die bei der Herstellung von Krautsalat attraktiv sind. Obwohl es für unser ungeübtes Auge lila erscheint, wird Purpurkohl wie Omero als Rotkohl klassifiziert.

Interessante Tatsache

Winterblüher – Farbenspiel im Winter
Wer an winterblühende Gehölze denkt, dem fällt sicher als erstes die Zaubernuss ein. Dabei gibt es noch weitere Winterblüher, die mit ihren Blüten Eis und Schnee trotzen und die graue Jahreszeit ein wenig erhellen.

Anbau von Omero-Kohl

Die Hitzetoleranz dieses Hybrids ist für die verlängerte Vegetationsperiode verantwortlich. Diese Sorte braucht 73 bis 78 Tage, bis sie zur Ernte bereit ist. Pflanzen Sie früher in der typischen Sommerpflanzsaison oder später im Winter bis zum Frühjahr.

Omerokohl schmeckt am besten, wenn er von einem Hauch Frost berührt wird. Lassen Sie daher an kühleren Tagen das Hauptwachstum zu. Es hat einen milden, weichen Geschmack, der leicht süß und leicht pfeffrig ist. Dieser Kohl wird auch als rotes Kraut (kurz für Sauerkraut) bezeichnet. Er wird oft in dünne Scheiben geschnitten und fermentiert, was zu seinen verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen beiträgt.

Interessante Tatsache

Faszination Wildbienen
Über 40 Jahre lang hat Paul Westrich Bienen erforscht. In seinem Buch „Wildbienen“ entführt er in die faszinierende Welt von Sand- und Seidenbienen, Mauer- und Sche­ren­bie­nen sowie Pelzbienen und Hummeln.

Omero Hybrid Kohl pflanzen und pflegen

Bereiten Sie den Pflanzbereich im Voraus vor und fügen Sie Kompost, Wurmguss oder gut verfaulten Mist hinzu, um den Boden anzureichern. Kohl ist ein schwerer Futterautomat und eignet sich am besten für ein gleichmäßiges Wachstum in einem reichen Boden. Fügen Sie Kalk hinzu, wenn der Boden zu sauer ist. Der pH-Wert des Bodens für den Kohlanbau sollte 6.8 oder mehr betragen. Dies trägt auch dazu bei, die Wahrscheinlichkeit von Clubroot, einer häufigen Kohlkrankheit, zu verringern.

Beginnen Sie etwa drei Wochen nach dem Einbringen der Pflanzen in den Boden oder nach dem Wachstum der Pflanzen, wenn Sie mit dem Samen im Boden beginnen.

Die meisten Kohlsamen werden am besten in Innenräumen oder in einem geschützten Bereich begonnen, sechs bis acht Wochen bevor sie in den Boden gehen sollten. Schützen Sie sich vor eisigen Temperaturen oder heißen Spätsommertagen, wenn die Pflanzen jung sind. Bei Bedarf an Außentemperaturen gewöhnen.

Dies ist ein Kurzkernkohl, der einen Durchmesser von 15 cm erreicht, wenn er etwa 30 cm voneinander entfernt gepflanzt wird. Um Miniaturkohl anzubauen, pflanzen Sie Omero-Kohlpflanzen genauer.

Ernten Sie Kohlköpfe, wenn die Blätter dicht sind, aber bevor sie ausgesät werden.

Bild von Ja'Crispy
Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern – mit frühblühenden Stauden
Viele heimische Wildstauden blühen bereits früh im Jahr und bieten Insekten so eine wertvolle Nahrungsquelle. Für ein reiches Nektar- und Pollenangebot können Sie beispielsweise mit Zwiebelpflanzen unter Laubbäumen und -sträuchern sorgen.