Olympische griechische Königskerze – Erfahren Sie mehr über die Pflege der griechischen Königskerze im Garten

Gärtner verwenden aus gutem Grund Wörter wie „imposant“ oder „statuenhaft“ für griechische Königskerzenpflanzen. Diese Pflanzen, auch olympische griechische Königskerze (Verbascum olympicum) genannt, werden 5 Fuß oder mehr hoch und produzieren so großzügige Mengen leuchtend gelber Blüten, dass die oberen Stiele im Spätsommer vollständig mit ihnen bedeckt sind. Der Anbau von olympischen griechischen Königskerzen ist nicht schwierig, wenn Sie die langlebigen Blumen angemessen und an der richtigen Stelle pflanzen.

Interessante Tatsache

Winterquartiere für Igel, Marienkäfer und Co.
Viele Tiere überwintern in unseren Gärten und nutzen dafür die un­ter­schied­lichs­ten Über­win­te­rungs­quar­tie­re. Wir als Gar­ten­freun­de können aktiv etwas dafür tun, dass in unseren Gärten genügend Un­ter­schlupf­mög­lich­kei­ten vorhanden sind, damit die Tiere gesund durch die kalte Jahreszeit kommen.

Griechische Königskerzenpflanzen

Wenn Sie noch nie von olympischen griechischen Königskerzen gehört haben, haben Sie etwas Besonderes verpasst. Diese Königskerze, die in Südgriechenland und im Olymp in der Türkei heimisch ist, ist sowohl attraktiv als auch elegant. Einige sagen, es ist die schönste Pflanze der Gattung Verbascum.

Das Laub der Pflanze ist immergrün und schön. Die silbrig gefilzten Blätter wachsen in breiten Rosetten tief am Boden, fast wie Sukkulenten. Jedes Blatt kann bis zu einem Fuß lang und 5 Zoll breit werden. Sie liegen auf dem Boden und verbreiten sich wie ein riesiger Fächer.

Griechische Königskerzenpflanzen sind groß und ihre Blüten auch. Griechische Königskerzenblüten wachsen auf Ähren aus der Mitte der Grundblätter. Die gelben Blüten wachsen im Sommer dicht und schnell und verleihen der griechischen Königskerzenpflanze das Aussehen eines blühenden Kronleuchters.

Die Blüten bleiben den größten Teil des Sommers an den Stielen, oft bis September. Sie ziehen viele Bestäuber an, darunter Bienen und Schmetterlinge. Die Pflanzen sehen in einem Garten im Landhausstil besonders schön aus.

Interessante Tatsache

Was liegt an im Obstgarten?
Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März: • Himbeerruten kontrollieren • Kompost ausbringen • Astklammern anlegen

Wie man griechische Königskerze anbaut

Wenn Sie sich fragen, wie man griechische Königskerze anbaut, ist das nicht schwierig. Direktsaat der olympischen griechischen Königskerzensamen im Spätsommer oder Frühherbst in einem Garten mit voller Sonne und gut durchlässigem Boden. Wenn Sie im Herbst pflanzen, bedecken Sie die Samen mit einer sehr dünnen Schicht Gartenerde und einer Schicht Bio-Mulch.

Sie können die Samen auch im Frühjahr beginnen. Aber zuerst sollten Sie die olympischen griechischen Königskerzensamen, gemischt mit angefeuchtetem Wachstumsmedium, in eine Plastiktüte im Kühlschrank legen. Lassen Sie sie einen Monat vor dem Pflanzen dort.

Die Pflege der griechischen Königskerze ist in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums nicht schwierig. Sie wachsen in sauren oder alkalischen Böden.

Stellen Sie während der Entwicklung regelmäßig Wasser zur Verfügung. Sobald die Pflanzen etabliert sind, benötigen sie wenig Wasser.

Bild von stocknshares
Interessante Tatsache

Städte und Kleingartenanlagen im Wandel
Wandel und Umgestaltungen finden sich überall; auch unsere Städte und Gemeinden sind großen Veränderungen unterworfen.