Obstbäume, die Eichhörnchen schützen – wie man ein Eichhörnchen von Obstbäumen fernhält

Eichhörnchen scheinen niedliche, flauschige kleine Tiere zu sein, aber ihr schädliches Fütterungsverhalten und Graben kann Probleme in der heimischen Landschaft verursachen. Trotz ihres nicht bedrohlichen Verhaltens begrenzen Eichhörnchen, die Obstbaumknospen essen, die Produktion und bremsen neues Wachstum.

Sie graben Zwiebeln aus und essen zarte neue Pflanzen. In extremen Fällen können die Nagetiere von Bäumen springen und Wege in Ihr Zuhause finden, indem sie auf Ihrem Dachboden oder in Ihrem Kriechraum nisten. Wenn Sie wissen, wie Sie ein Eichhörnchen von Obstbäumen und anderen hohen Pflanzen fernhalten, können Sie ihre Possen genießen, ohne sich um ihre zerstörerischen natürlichen Gewohnheiten sorgen zu müssen.

Interessante Tatsache

Der Blühkalender der Stauden
Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

Warum sich Sorgen machen, dass Eichhörnchen Obstbäume schützen?

Es gibt zahlreiche Arten von Eichhörnchen in den Vereinigten Staaten und Nordamerika. Die meisten von ihnen gelten nicht als Schädlinge, aber einige finden es absolut unwiderstehlich, in Ihren Obstbäumen zu nisten, zu füttern und zu spielen.

Dies ist kein Problem für den Gärtner, der einen Überschuss an Früchten hat und bei dem die Nagetiere kein Kauverhalten zeigen. In einigen Fällen können Eichhörnchen, die Obstbaumknospen essen, auch an Rinde kauen und Baumwunden verursachen, die zu Fäulnis und Pilzkrankheiten führen.

Obstbäume, die gegen Eichhörnchen geschützt sind, können junge Früchte schützen und verhindern, dass Nagetiere auf Strom- und Telefonleitungen zugreifen, was den Betrieb stört. Sie kauen auch am Abstellgleis und erhalten Zugang zu Ihrem Haus.

Interessante Tatsache

Resistenz bei Pflanzen
Immer mehr Gartenfreunde wählen möglichst „resistente“ Sorten und wundern sich, wenn die Pflanze dann vielleicht doch befallen wird. Woran das liegt, erklären wir hier.Zum Praxistipp

Eichhörnchen Obstbaum Schutz

Die meisten Gärtner kennen Eichhörnchen-Leitbleche für Vogelhäuschen und einige Arten von Baumbarrieren. Viele Hausbesitzer haben den Kampf mit dem gerissenen lokalen Eichhörnchen verloren. Obstbäume, die Eichhörnchen schützen, beginnen mit der Verwaltung und Planung.

Halten Sie Gliedmaßen von zu Hause fern, wo sie häufig Zugang zum Baum erhalten. Erwägen Sie bessere Pflanzstellen bei der Installation von Bäumen. Aufgrund der erstaunlichen Kletterfähigkeit der Tiere ist es schwierig, einen vollständigen Schutz der Eichhörnchenfruchtbäume zu erreichen.

Probieren Sie einfache Dinge wie das Netzen der Baumkrone aus, um neue Knospen und junge Früchte zu schützen.

Interessante Tatsache

Grillen und Räuchern
Sieben Spitzenköche haben in diesem Buch zum Thema Grillen, Smoken und Räuchern die richtige Mischung aus Abenteuer und Hightech zusammengetragen und erklären fundiert und fachkundig die unterschiedlichen Grill-Methoden.

Wie man ein Eichhörnchen von Obstbäumen fernhält

Wenn die Schädlinge Ihren letzten Nerv getroffen haben, ist es verlockend, tödliche Methoden zu versuchen. Dies ist nicht ratsam, es sei denn, Sie kennen Ihre Art. Einige Eichhörnchen sind geschützte Arten und das Töten kann eine Geldstrafe bedeuten. Gifte und Fallen können versehentlich Kindern oder Haustieren schaden. Das Fangen ist manchmal effektiv, aber Sie müssen das Tier im Rahmen eines guten Tiermanagements in einen wilden und angemessenen Lebensraum entlassen.

Extrem problematische Tiere benötigen extreme Eichhörnchenabschreckungsmittel für Obstbäume. Es ist eine gute Möglichkeit, die Vorstellung zu bekräftigen, dass Ihr Garten kein guter Ort zum Verweilen und Leben ist. Flatternde Fahnen oder Luftschlangen in den Bäumen können eine vorbeugende Maßnahme sein, die einfach und für andere Tiere nicht gefährlich ist.

Übliche Eichhörnchen-Abschreckungsmittel für Obstbäume sind Ro-Pel, Capsaicin oder Paprikaöl sowie klebrige topische Anwendungen für Stämme und Gliedmaßen. Ein einfaches Metallhalsband mit einer Breite von 2 m um den Stamm eines Baumes verhindert auch das Eindringen in den Baldachin des Obstbaums.

Der Schutz von Eichhörnchenobstbäumen ist eine Herausforderung und kann ein Verlust sein, aber es kann nicht schaden, einige dieser einfachen Methoden auszuprobieren, und vielleicht wird Ihr Lieblingsbaum über Ihre wildesten Träume hinaus produzieren.

Bild von photosbyjimn