Nicht pflanzliche Alternativen zu Rasengras – Garten-Know-how

Vielleicht suchen Sie etwas außerhalb des Rahmens, oder Sie haben wenig Zeit oder Geduld, um einen Rasen zu pflegen und zu mähen. Egal, ob Sie ein vielbeschäftigter Hausbesitzer sind, der nach etwas Einfacherem sucht oder nur eine Erklärung abgeben möchte, es gibt viele wartungsarme und kostengünstige Alternativen zu herkömmlichem Gras, die Ihre Anforderungen erfüllen.

Interessante Tatsache

Erdmandel – Sauergras zum Essen
Zur Familie der Sauergräser gehören auch die Zypergräser, unter denen es mit Cyperus esculentus, der Erdmandel, sogar eine ess­ba­re Art gibt. Wie Sie die Erdmandel auch im eigenen Garten anbauen können, erfahren Sie hier.Zum Praxistipp

Was sind einige nicht pflanzliche Alternativen zu Gras?

Rasenalternativen müssen nicht auf Pflanzen beschränkt sein. Harte Oberflächen wie Steine, Kies oder Kieselsteine ​​können ebenso effektiv sein. All dies bietet eine interessante Textur und ist in einer Vielzahl von Farben und Größen erhältlich, die in jedes Landschaftsdesign passen. Sie sind auch einfach anzuwenden und relativ kostengünstig, je nachdem, was Sie auswählen und wie Sie sie verwenden.

Interessante Tatsache

Der Klassiker des Obstbaumschnitts
Übung macht den Meister – das gilt auch und sogar ganz besonders für den Schnitt von Obst­gehölzen. Antwort auf alle wichtigen Fragen gibt das handliche Praxisbuch von Heiner Schmid.

Verwendung von nicht pflanzlichen Rasenalternativen

Steinoberflächen ergänzen die meisten Umgebungen, können mit anderen Sorten harter Oberflächen gemischt werden und können sogar als Mulch für Pflanzen dienen. In der Tat gibt es zahlreiche Pflanzen, die in solchen Umgebungen gedeihen. Zum Beispiel sehen Yuccas, Kakteen und Sukkulenten in einer Kieslandschaft wie zu Hause aus. Andere Pflanzen, die diese Art des Mulchens tolerieren, sind:

  • Frauenmantel
  • Blauäugiges Gras
  • Thymian
  • Segge
  • Stonecrop

Erstellen Sie eine Strandszene in Ihrem Vorgarten, indem Sie eine Schicht Kieselsteine ​​auftragen und einige Muscheln untermischen. Fügen Sie einige Pflanzungen am Meer und ein paar Stücke Treibholz hinzu. Steine ​​sind auch häufige Elemente japanischer Gärten.

Trittsteine ​​sind ebenfalls beliebt und können die Rasenfläche in Ihrem Garten erheblich reduzieren. Sie sind einfach herzustellen und machen tatsächlich Spaß. Nehmen Sie also unbedingt die Kinder mit.

Nahezu jede Art von Rasen kann durch eine Reihe von Alternativen ersetzt werden, die nicht nur Ihren persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen, sondern auch Ihrer Landschaft Farbe, Textur und Interesse verleihen.

Bild von Marc Majcher
Interessante Tatsache

Winterblüher – Farbenspiel im Winter
Wer an winterblühende Gehölze denkt, dem fällt sicher als erstes die Zaubernuss ein. Dabei gibt es noch weitere Winterblüher, die mit ihren Blüten Eis und Schnee trotzen und die graue Jahreszeit ein wenig erhellen.