Monatliche Gartenarbeiten – lernen Sie im Mai, was im Garten zu tun ist

Der Mai ist in den Vereinigten Staaten ein erstklassiger Gartenmonat. Unabhängig davon, ob Ihre Region bereits in der Vegetationsperiode ist oder gerade erst beginnt, fragen Sie sich möglicherweise, was Sie im Mai im Garten tun sollen.

Interessante Tatsache

Rasenmäher und Co. startklar machen
Wer gleich zu Beginn der Vegetationsperiode ein paar grundsätzliche Dinge beachtet, kann sich im weiteren Verlauf des Gartenjahres eine Menge Arbeit sparen und trotzdem einen schönen, gepflegten Rasen sein Eigen nennen.

Was im Mai im Garten zu tun ist

Hier finden Sie einige Vorschläge und Gartentipps für Mai speziell für Ihre Region des Landes.

Nordosten

Die Ahornsirup-Saison ist im gesamten Nordosten der USA zu Ende gegangen und es ist jetzt an der Zeit, sich auf die monatlichen Gartenarbeiten im Mai zu konzentrieren.

  • Ernten Sie weiterhin Frühlingsfrüchte von Spargel, Salat und Erbsen
  • Deadhead frühe Frühlingsblumen
  • Frostempfindliche Einjährige abhärten
  • Pflanzen Sie sommerblühende Zwiebeln

Zentrales Ohio-Tal

Erwarten Sie im Laufe des Monats wechselnde Wetterbedingungen im gesamten Ohio Valley. Nutzen Sie die schönen Frühlingstage, um einen Sprung auf Ihre Mai-To-Do-Liste zu machen.

  • Kaufen Sie Tomaten-, Pfeffer- und Gurkensämlinge
  • Jährliche Blumensamen im Freien säen
  • Kompost verteilen und bis zum Gemüsegarten
  • Schneiden Sie lila Büsche, nachdem sie blühen.

Oberer Mittlerer Westen

Die Frühlingszwiebeln haben begonnen zu blühen und in den Bundesstaaten des oberen Mittleren Westens tauchen Stauden aus dem Boden auf. Beachten Sie diese Gartentipps für Mai.

  • Ziergras, Sedum und Hosta teilen
  • Starten Sie Kürbis und Kürbisse drinnen
  • Schneiden Sie tote Äste von Bäumen ab
  • Prise Chrysanthemen für buschigere Pflanzen zurück

Northern Rockies und Central Plains

Der Beginn der Gartensaison variiert in den Rockies and Plains, wobei in einigen Gebieten bis weit in den Frühling hinein Schnee fällt. Gärtnern wird empfohlen, ihre Mai-To-Do-Liste entsprechend dem letzten Frostdatum für ihr Gebiet zu ändern.

  • Frost zarte Jahrbücher abhärten
  • Unkraut- und Mulchblumenbeete
  • Aussaat in der kühlen Jahreszeit in höheren Lagen
  • Versuchen Sie, im Garten zu arbeiten, um die Vegetationsperiode zu verlängern

Nordwest

Gärtner im pazifischen Nordwesten können diesen Monat mit sonnigen Tagen und mildem Wetter rechnen, was den Mai zum perfekten Zeitpunkt macht, um diese Garten-To-Do-Liste in Angriff zu nehmen.

  • Frostempfindliches Gemüse umpflanzen
  • Deadhead früh blühende Rosen
  • Unkraut-, Rand- und Mulchblumenbeete
  • Baue einen Kompostbehälter

Südosten

Da die Temperaturen im Laufe des Monats steigen, ist jetzt ein ausgezeichneter Zeitpunkt, um diese To-Do-Liste im Mai fertigzustellen, bevor die Hitze des Sommers das Arbeiten im Freien in der südöstlichen Region unangenehm macht.

  • Direktbohnen, Melonen und Kürbisse
  • Befruchten Sie sommerblühende Blumen
  • Markieren Sie die Position der Federzwiebeln für die Herbstteilung
  • Untersuchen Sie die Pflanzen auf Anzeichen einer Pilzkrankheit

South Central

Die Vegetationsperiode in den Süd-Zentralstaaten ist in dieser Region des Landes in vollem Gange. Erwarten Sie, dass die Luftfeuchtigkeit im Laufe des Monats zunimmt und die Gefahr von Tornados besteht, dass Ihre monatlichen Gartenarbeiten gelegentlich für den Tag unterbrochen werden. 

  • Beginnen Sie mit dem Zurückschneiden der Frühlingszwiebeln, sobald das Laub braun wird
  • Entfernen Sie die Saugnäpfe von Tomatenpflanzen
  • Obstbäume düngen
  • Untersuchen Sie die Pflanzen auf Blattläuse und Spinnmilben

Wüste Südwesten

Da die Temperaturen im Laufe des Monats steigen und die Niederschläge sinken, ist es wichtig, dass diese Aufgabenliste für die Gartenarbeit früh im Südwesten erstellt wird. Probieren Sie diese Gartentipps für Mai.

  • Pflanzen Sie Palmen und Kakteen, um die Terrasse zu betonen
  • Kreieren Sie elegante, saftige Pflanzgefäße, um den Vordereingang hervorzuheben
  • Mulchen, um den Boden zu isolieren und die Verdunstung von Feuchtigkeit zu verhindern
  • Rosenbüsche und Obstbäume düngen

West

Mäßige Temperaturen und eine Verringerung der Niederschläge geben Gärtnern in der westlichen Region genügend Tage, um ihre monatlichen Gartenarbeiten für Mai abzuschließen.

  • Rasensprinkler und Bewässerungssysteme testen
  • Palmen schneiden
  • Düngen Sie Obstbäume und dünne Früchte auf 3 bis 4 pro Cluster 
Bild von Pilipphoto
Interessante Tatsache

Was liegt an im Gemüsegarten?
Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März: • Erbsen früh aussäen • Salat nicht zu tief pflanzen • Möhrensaatgut vorquellen