Mini-Tomatenpflanzen: Viel Spaß beim Anbau von Mikrotomaten

Nicht jeder hat Platz, um Tomatenpflanzen anzubauen, besonders große. Deshalb ist der Anbau von Mini-Tomaten so großartig. Diese nehmen nicht nur weniger Platz ein, da sie sich gut für Container eignen, sondern sind auch sehr lecker. In diesen leckeren Mini-Häppchen steckt eine Menge Geschmack. Erfahren Sie mehr über den Anbau von Mikrotomaten.

Interessante Tatsache

Mit Waschbetonplatten gestalten
Oftmals steht nach der Übernah­me eines Kleingartens eine Umgestaltung des Gartens an, bei der altes Material anfällt und entsorgt werden muss. Viele Dinge lassen sich aber hervorragend „zweckentfrem­den" und so im eigenen Garten re­cyceln.

Was ist eine Mini-Tomate?

Mini-Tomaten, auch Mikrotomaten genannt, sind Sorten, die aufgrund ihrer kompakten Größe genetisch entwickelt wurden. Alle Pflanzenteile - Stängel, Blätter und Früchte - sind kleiner als typische Gartenzwergsorten. Miniaturtomaten eignen sich ideal für den Anbau in einem sonnigen Fenster, auf einem Balkon oder auf einer sonnigen Verandastufe. und das Wachsen dieser kleinen Schönheiten ist eine großartige Möglichkeit, Kindern die Gartenarbeit näher zu bringen.

Interessante Tatsache

Geräte für die Rasenkantenpflege
Rasenkanten lassen sich nicht immer einfach mähen oder abstechen, besonders wenn angrenzende Stauden und Sträucher in den Rasen wachsen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Geräten Sie die Kante Ihres Rasens am besten pflegen – vom Ra­sen­kan­ten­ste­cher bis zum Fadentrimmer.

Wachsende Mikrotomaten

Während der Anbau von Mikrotomaten in Ihrem normalen Gartenbeet nichts auszusetzen hat, eignen sie sich am besten für die Gartenarbeit in Behältern. Fast jeder Behälter kann für Ihren Garten verwendet werden. Warum lassen Sie Ihre Kinder nicht die Wahl treffen? Jetzt ist eine gute Zeit, um über Recycling nachzudenken und darüber zu sprechen. Alte Osterkörbe, große Plastikkaffeebehälter und Eimer oder Eimer jeder Größe sind groß genug, um ein oder zwei Minitomaten aufzunehmen. Benutze deine Vorstellungskraft. Um abzuschätzen, wie viele Mini-Tomatenpflanzen gekauft werden müssen, denken Sie daran, dass eine Mini-Tomatenpflanze nur einen 4 bis 6 Zoll großen Topf benötigt, um zu gedeihen.

Wenn Sie Ihren Behälter ausgewählt haben, überprüfen Sie ihn auf Drainage und bohren Sie gegebenenfalls Löcher. Mini-Tomatenpflanzen mögen wie ihre größeren Verwandten keine feuchten Füße. Wenn Sie einen Zentimeter Kies hinzufügen oder Erdnüsse auf den Boden packen, wird die Entwässerung verbessert. Füllen Sie den Topf mit dem Wachstumsmedium Ihrer Wahl. Vorbefruchtete Behältermischungen eignen sich perfekt für den Anbau von Mikrotomaten. Wenn Sie jedoch nicht verstärkte Blumenerde oder eine erdlose Mischung wählen, müssen Sie regelmäßig einen Dünger mit langsamer Freisetzung oder Wasser mit einer schwachen Lösung vom wasserlöslichen Typ hinzufügen. Das ist alles dazu. Du bist bereit zu pflanzen.

Interessante Tatsache

Teichpflege im Herbst
Wie gut der Gartenteich sich in der nächsten Saison entwickelt, hängt entscheidend von seiner Pflege im Herbst davor ab. Laub beispielsweise hat darin absolut nichts zu suchen.

Auswahl Ihrer Miniaturtomaten

Es stehen verschiedene Sorten von Miniaturtomaten zur Auswahl. Das Folgende sind drei der beliebtesten.

Micro Tom Tomate - Dies ist die Mini-Tomate, mit der alles begann. Dieser kleine Kerl wurde an der Universität von Florida gezüchtet, wird nur 5 bis 8 Zoll groß und trägt leckere 1-Zoll-Früchte.

Micro Tina Tomate - Tina ist etwas größer als ihr Bruder Tom und produziert eine echte Tomate von der Größe einer Kirsche. Die roten Früchte dieser Mini-Tomatenpflanze sind leicht sauer und süß.

Micro Gemma Tomate - Micro Gemmas Frucht ist eine Mini-Tomatenpflanze für Farbe und Kontrast. Sie ist golden, vollfleischig und reich an Aromen.

Kinder, die Mikrotomaten anbauen

Miniaturtomaten sind ideal für einen Kindergarten. Alles was sie brauchen ist regelmäßiges Gießen. Sie bringen ihre Früchte in etwa fünfundsiebzig Tagen hervor, aber wundern Sie sich nicht, wenn Sie sie nie probieren können. Sobald Ihre Kinder die Früchte ihrer Arbeit sehen, werden sie begierig darauf sein, den frischen Geschmack des Sommers direkt von der Rebe zu bekommen!

Bild von Clayton O'Neill