Löwenmaulreben: Erfahren Sie mehr über die Pflege des Kletterns von Löwenmaul

Gärtner in wärmeren Gegenden der USA, Zone 9 und 10, können einen Eingang oder einen Container mit der zart blühenden Kletter-Löwenmaul-Pflanze verschönern. Der Anbau einer kletternden Löwenmaulrebe, Maurandya antirrhiniflora, ist besonders bei heißen Temperaturen einfach.

Interessante Tatsache

Strukturwandel in Städten und Gemeinden
September 2014: Der ursprünglich hohe Klein­gar­ten­be­darf ist in den letzten Jahren nachhaltig zurückgegangen ist. Ein Hauptgrund dafür ist der Strukturwandel. Hans-Jörg Kefeder schildert diesen Sachverhalt anschaulich.

Kletterpflanze

Die im Südwesten der USA beheimatete Löwenmaulpflanze kann auch in Zone 8 wachsen, wenn sich die Temperaturen im Frühjahr schnell erwärmen. Dieses wärmeliebende Exemplar, auch Kolibri-Rebe genannt, ist eine weitere subtropische einjährige Weinrebe, die südliche Gärtner für eine Spätsommerblüte anbauen können.

Kleine, pfeilspitzenförmige Blätter und bunte, Löwenmaul-ähnliche Blüten auf einem nicht aggressiven Kletterer machen Löwenmaul-Rebe perfekt für kleine Räume und Behälter. Die Blüten der kletternden Löwenmaulpflanze sind nicht groß. Pflanzen Sie sie daher an einem Ort, an dem sie während der Blütezeit gesehen und geschätzt werden können. Die meisten Löwenmaul-Rebsorten haben rosa, lila oder weinrote Blüten mit weißen Kehlen.

Interessante Tatsache

Gewächshaus verlängert Erntezeit
Auf das richtige Klima kommt es an, damit Tomaten und anderes Gemüse optimal wachsen. Mit einem Gewächshaus von Wama, Herdorf, kann die Gartensaison schon früh beginnen und endet erst spät im Jahr.

Tipps für den Anbau einer Kletter-Löwenmaul-Rebe

Ohne Unterstützung können sich Löwenmaulreben jedoch langsam ausbreiten und kriechen. Kletternde Löwenmaulreben erreichen eine Höhe von nicht mehr als 8 Fuß und können für ein buschigeres Erscheinungsbild und mehr kaskadierende Stängel aus einem Container zurückgedrückt werden. Es kann auf ein gewölbtes Gitter oder einen Eingangsrahmen klettern. Löwenmaulreben klettern durch Zwirnen und werden an jeder verfügbaren Stütze befestigt, auch an gut verankerten Schnüren.

Der Anbau von Löwenmaulreben ist einfach aus Samen. Draußen pflanzen, wenn sich der Boden erwärmt hat. Pflanzen Sie Samen in einer vollen Sonne bis zu einem leicht schattierten Bereich.

Löwenmaulreben sind an eine Reihe von Böden anpassbar und vertragen einen sandigen Lehm mit Seespray. Wenn Sie zur Aussaat gehen dürfen, erwarten Sie, dass nächstes Jahr mehr Pflanzen in der Gegend erscheinen.

Interessante Tatsache

Pflanzenschutz mit Fallen und Tafeln
Im Handel gibt es ein immer größeres Angebot an Fallen für den Pflanzenschutz. Wir geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Fallen auf dem Markt erhältlich sind und wie diese funktionieren.

Pflege des Kletterns von Löwenmaul

Obwohl etwas dürretolerant, ist das Gießen ein wichtiger Bestandteil der Pflege beim Klettern von Löwenmaul. Regelmäßiges Gießen fördert mehr Blüten und verlängert die Lebensdauer.

Da sie nach ihrer Gründung ziemlich kräftige Züchter sind, ist wenig bis gar keine Düngung erforderlich.

Nachdem Sie gelernt haben, wie einfach es ist, Löwenmaul zu klettern, sollten Sie sie in Ihren Sommergarten aufnehmen, um eine freche einheimische Pflanze zu erhalten, die nicht in andere einheimische Vegetation eindringt oder diese zerstört.

Bild von Starr Umwelt