Landschaften auf Taglilien – Was sind Taglilienblütenlandschaften und was tun mit ihnen?

Es gibt so viel zu lieben an der Taglilie, einer der produktivsten und zuverlässigsten Staudenpflanzen im Garten. Dürretolerante und relativ schädlingsfreie Taglilien erfordern nur wenig Wartung, außer dass die Landschaft zum richtigen Zeitpunkt herausgezogen wird. Was ist eine Taglilienlandschaft? Landschaften in Taglilien sind die blattlosen Stängel der Pflanzen, auf denen die Blüten erscheinen. Weitere Informationen zu Taglilien finden Sie weiter.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2019
Wieder haben es nur die Besten geschafft. 2019 erhielten zwölf von 50 Sorten das begehrte ADR-Siegel.

Was ist eine Taglilienlandschaft?

Wenn Sie nichts über Landschaften auf Taglilien wissen, sind Sie nicht allein. Viele bezeichnen die Landschaften auf Taglilien als Stängel oder Stängel. Was genau ist eine Taglilienlandschaft? Die Identifizierung von Taglilien ist nicht schwierig. Jedes Jahr wächst die Pflanze lange Stängel, sogenannte Scapes. Sie produzieren die Blumen und sterben dann zurück.

Diese Taglilienblüten haben keine echten Blätter, nur Hochblätter. Landschaften auf Taglilien umfassen den gesamten Blütenstiel über der Krone. Die Krone ist der Punkt, an dem sich Wurzeln und Stiel treffen.

Interessante Tatsache

Torfmoos als Torfersatz
Ein Verfahren zur nachhaltigen Nutzung nasser Moore könnte die sogenannte Pa­lu­di­kul­tur sein, bei der Torfmoos groß­flä­chig angebaut wird.Zur Kurzmeldung

Informationen zur Taglilienlandschaft

Sobald Sie die Identifizierung der Taglilienlandschaft verstanden haben, sind die Landschaften leicht zu lokalisieren. Sie schießen jedes Jahr im Frühling hoch und sind zwischen 8 cm und 20 m hoch.

Die Landschaft wird nicht als dekoratives Merkmal von Taglilien angesehen. Die Pflanzen werden für ihre Blüten kultiviert, die in vielen Farben, Größen und Formen wachsen. Aber die Blumen könnten nicht blühen ohne die Landschaften, die sie über den Laubklumpen der Taglilie heben. Tatsächlich ist Scape Blast bei Taglilien ein häufiges Problem im Garten, obwohl es selten mit Problemen behaftet ist.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2016
Drei Jahre lang wurden wieder zahlreiche Rosensorten in ganz Deutschland geprüft. Am Ende wurde das begehrte ADR-Prä­di­kat an 13 Rosenschönheiten verliehen. Eine Liste der ADR­Neu­hei­ten finden Sie hier.

Schneiden von Taglilienblüten

Jede Taglilienblütenlandschaft kann viele Blumenkapseln aufnehmen, aber jedes Jahr kommt die Zeit, in der alle Hülsen in einer Landschaft geblüht haben und gestorben sind.

Damit hat ein Gärtner die Wahl. Sollten Sie die nackte Form sofort abschneiden oder warten, bis sie braun wird, und sie dann von der Krone wegziehen? Die vorherrschende Weisheit legt nahe, dass Letzteres besser für die Pflanze ist.

Wenn Sie eine stehende Landschaft abschneiden, kann der leere Stiel Feuchtigkeit sammeln und Insekten anziehen (oder sogar unterbringen), die in die Krone hinabsteigen können. Die besten Informationen zur Taglilien-Landschaft sagen Ihnen, dass Sie warten müssen, bis die Landschaft braun ist und sich beim Ziehen leicht von der Krone löst.

Bild von tamara_kulikova