Können Zwergfichten beschnitten werden – Tipps zum Beschneiden von Zwergfichten

Zwergfichten bleiben trotz ihres Namens nicht besonders klein. Sie erreichen nicht die Höhe mehrerer Stockwerke wie ihre Cousins, aber sie erreichen leicht 8 m (2.5 Fuß), was mehr ist, als manche Hausbesitzer und Gärtner beim Pflanzen erwarten. Egal, ob Sie eine große Zwergfichte zurückschneiden oder nur eine schön geformt halten möchten, Sie müssen ein wenig Zwergenfichte beschneiden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Zwergfichten beschneidet.

Interessante Tatsache

So machen Sie die Vögel satt
Viele Gartenfreunde füttern im Winter die Vögel in ihren Gärten. Aber nicht jeder Vogel kann mit Meisenknödel oder Sonnenblumenkern etwas anfangen. Wir erklären, welcher Vogel welches Futter braucht.Zum Praxistipp

Zwergfichten zurückschneiden

Können Zwergfichten beschnitten werden? Das hängt wirklich davon ab, was Sie versuchen zu tun. Wenn Sie nur etwas formen und das Wachstum von Buschchen fördern möchten, sollte das Beschneiden einfach und erfolgreich sein. Wenn Sie jedoch einen großen oder überwucherten Baum auf eine überschaubare Größe zurückschneiden möchten, haben Sie möglicherweise kein Glück.

Interessante Tatsache

Wintergemüse – Saisonkalender
Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

Kräftiger Zwergenfichtenschnitt

Wenn Ihr Zwergfichtenbaum größer ist als erhofft und Sie versuchen, ihn zu zuschneiden, werden Sie wahrscheinlich auf einige Probleme stoßen. Dies liegt daran, dass Zwergfichten nur grüne Nadeln an den Enden ihrer Zweige haben. Ein Großteil des Inneren des Baumes ist eine sogenannte tote Zone, ein Raum aus braunen oder nicht vorhandenen Nadeln.

Dies ist vollkommen natürlich und gesund, aber es sind schlechte Nachrichten für das Beschneiden. Wenn Sie einen Ast in diese tote Zone schneiden, wachsen keine neuen Nadeln, und Sie haben ein Loch in Ihrem Baum. Wenn Sie Ihren Zwergfichtenbaum kleiner als diese tote Zone zurückschneiden möchten, können Sie den Baum am besten entfernen und einfach durch einen kleineren Baum ersetzen.

Interessante Tatsache

Von der Hippe bis zur Akkuschere
Gehölze sollten aus mehreren Gründen geschnitten werden: Nicht nur, dass die Pflanze kompakter und kräftiger wächst, die Pflanzen werden durch den richti­gen Schnitt auch verjüngt, bleiben gesün- der, altes und krankes Holz wird entfernt, das Blühverhal­ten ver- bessert sich, und der Frucht­er­trag wird gesteigert.

Wie man Zwergfichten beschneidet

Wenn Sie nur Ihre Zwergfichte formen möchten oder wenn Ihr Baum jung ist und Sie ihn schneiden möchten, um ihn klein zu halten, können Sie mit viel Erfolg beschneiden.

Achten Sie darauf, nicht in die tote Zone zu schneiden, und schneiden Sie alle Äste zurück, die über die konische Form des Baumes hinausragen. Entfernen Sie an den Spitzen der seitlichen Äste (Äste, die aus dem Stamm herauswachsen) ½ bis 1 Zoll (bis zu 2.5 cm) Wachstum. Entfernen Sie 2-3 cm (5 bis 8 Zoll) Wachstum von den Enden der Seitenzweige (die aus den Seitenzweigen herauswachsen). Dies fördert ein dickeres, üppiges Wachstum.

Wenn Sie nackte Stellen haben, schneiden Sie jeden Zweig leicht ab, um neues Wachstum zu fördern.

Bild von Lex20