Können Sie Unkraut mit Salz abtöten: Informationen zur Verwendung von Salz zur Abtötung von Unkraut

Manchmal sind wir Gärtner sicher, dass das Unkraut uns besiegen wird. Sie testen unsere Geduld bis ins Mark, schleichen sich dorthin, wo sie nicht hingehören, und schleichen sich dort hinein, wo sie schwer zu ziehen sind. Während es viele verschiedene chemische Sprays gibt, um Unkraut zu bekämpfen, können einige davon ziemlich gefährlich und kostspielig sein. Aus diesem Grund könnten einige von uns in Betracht ziehen, Salz zu verwenden, um Unkraut abzutöten. Erfahren Sie mehr über das Abtöten von Unkraut mit Salz.

Interessante Tatsache

Rasenmäher winterfest machen
Über den Sommer hat der Rasenmäher vollen Einsatz ge­leis­tet, logisch, dass sich da so mancher Schmutz angesammelt hat. Und egal ob Elektro- oder Benzin-, grund­sätz­lich sollte jeder Rasenmäher vor dem Winter gereinigt werden. Was Sie sonst noch beachten müssen, lesen Sie hier.

Können Sie Unkraut mit Salz töten?

Obwohl das Abtöten von Unkraut mit Salz seltsam erscheint, ist es bei vorsichtiger Anwendung wirksam. Salz ist billig und leicht verfügbar. Salz entwässert Pflanzen und stört den inneren Wasserhaushalt von Pflanzenzellen.

Salz eignet sich am besten für kleine Gartenarbeiten, bei denen es jedoch leicht durch Regen oder Bewässerung verdünnt werden kann. Wenn Salz in großem Maßstab verwendet wird, können Bodenbedingungen entstehen, die für den Anbau von Pflanzen für einige Zeit nicht geeignet sind.

Interessante Tatsache

Gärten als Lebensraum für Vögel
Die wichtigste Voraussetzung für eine Ansiedlung von Vögeln im Garten sind geeignete und ungestörte Nistmöglichkeiten. Kleingartenanlagen bieten sich dafür geradezu an.

Salzrezept für Unkraut

Es ist nicht schwierig, zu Hause eine Mischung aus Salzkrautvernichtern herzustellen. Sie können dem Wasser Stein- oder Speisesalz hinzufügen, bis es sich aufgelöst hat. Machen Sie zunächst eine ziemlich schwache Mischung mit einem Verhältnis von Wasser zu Salz von - 3: 1. Sie können die Salzmenge täglich erhöhen, bis das Salz beginnt, die Zielpflanze abzutöten.

Das Hinzufügen von etwas Spülmittel und weißem Essig hilft bei der Unkrautbekämpfung. Es senkt die Oberflächenspannung des Wassers, wodurch die Salzlösung von der Pflanze aufgenommen werden kann.

Interessante Tatsache

Im Portrait: Buchsbaum-Blattfloh
Der Buchsbaum-Blattfloh (Psylla buxi) ist ein weit verbreiteter Schädling, der ausschließlich bei Buchsbaum auftritt. Die Tiere überwintern als Ei an den Trieben des Buchsbaums.

Wie man Salz verwendet, um Unkraut zu töten

Das Auftragen von Salz auf Unkräuter muss äußerst sorgfältig erfolgen, um Schäden an der nahe gelegenen Vegetation zu vermeiden. Verwenden Sie einen Trichter, um das Salzwasser zum Unkraut zu leiten. Dies verhindert, dass die Lösung verspritzt.

Nachdem Sie die Lösung aufgetragen haben, gießen Sie alle Pflanzen in der Nähe gut. Dies trägt zur Schadensminderung bei und führt dazu, dass das Salz unterhalb der Wurzelzone der Pflanzen auslaugt.

Vorsicht: Eine beliebte Frage von Gärtnern lautet: "Kann ich Salz auf den Boden gießen, um Unkraut zu töten?" Dies ist keine gute Vorgehensweise, da die umgebende Vegetation und der Boden leicht beschädigt werden können. Die Methode zur Abtötung von Salzkraut funktioniert am besten, wenn das Salz verdünnt und direkt auf das Unkraut aufgetragen wird. Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie mit Salz arbeiten - nehmen Sie das Salz nicht ein und reiben Sie es nicht in Ihre Augen.

Bild von IvonneW