Können Sie Freesia-Lampen erzwingen? Tipps zum Erzwingen von Freesia-Lampen in Innenräumen

Es gibt nur wenige Dinge, die so himmlisch sind wie der Duft einer Freesie. Können Sie Freesienzwiebeln wie andere Blüten erzwingen? Diese schönen kleinen Blüten müssen nicht vorgekühlt werden und können daher jederzeit in den Innenraum gezwungen werden. Das Erzwingen von Freesienblumen in Innenräumen ist eine perfekte Möglichkeit, den Blumenstrauß hautnah zu erleben. Auch wenn keine Kühlung erforderlich ist, gibt es einige Tipps zum Erzwingen von Freesie-Zwiebeln, die den Vorgang vereinfachen und Ihnen die Vorteile eines Blumengartens in Ihrem Zuhause ermöglichen.

Interessante Tatsache

Sommerblumen früh aussäen: Ein Gewächshaus macht es möglich
Sommerblumen mit tropischer oder subtropischer Heimat brau­chen eine etwas längere Vorkulturzeit, um schon im Mai zu blühen. Auch wenn es draußen noch knackig kalt ist, können wir von Januar bis März die Wärme im Gewächshaus nutzen, um z.B. Fleißiges Lies­chen (Impatiens walleriana), Begonie (Begonia), Petunie (Petunia), Ziertabak (Nicotiana), Blaue Lobelie (Lobelia erinus), auch Männertreu genannt, und Heliotrop (Heliotropium) auszusäen.

Können Sie Freesia-Zwiebeln erzwingen?

Viele Arten von Glühbirnen können gezwungen werden, im Haus zu blühen. Die meisten von ihnen stammen aus Regionen, in denen eine Abkühlung erforderlich ist, um die Ruhezeit der Glühbirne zu unterbrechen und sie zum Keimen zu ermutigen. Zwiebeln aus tropischen Regionen benötigen keine Kälteperiode. Freesia-Pflanzen stammen aus Südafrika, wo sie hoher Hitze und keinem Gefrieren ausgesetzt sind, was sie perfekt für den Innenanbau macht. Vorausgesetzt, Sie haben ein gutes Fenster nach Süden, können Sie zu jeder Jahreszeit eine erzwungene Freesie genießen.

In der Regel bedeutet das Erzwingen von Zwiebeln, dass sie an einem Ort zum Blühen gebracht werden und zu einem Zeitpunkt normalerweise nicht blühen. Wenn keine Abkühlzeit erforderlich ist, ist dies fast so einfach wie das Einpflanzen der Zwiebel. Freesien brauchen einen ganzen Tag Sonnenlicht, um zu blühen. Die ideale Zeit, um Ihre Zwiebel zu pflanzen, ist Oktober oder November, wenn sich im Winter Laub bilden kann. Im Frühling fördern die längeren Tageslichtstunden die Blüten.

Wählen Sie einen gut durchlässigen Boden, um die Freesienzwiebel zu forcieren. Blattschimmel und Perlit sind ausgezeichnet, aber jede kommerzielle Blumenerde sollte funktionieren, solange sie locker ist.

Die Behältergröße ist die nächste Überlegung, wenn Sie lernen, wie man Freesie-Zwiebeln erzwingt. Ein 6-Zoll-Topf kann leicht 5 der winzigen Zwiebeln aufnehmen und das Laubwachstum ermöglichen. Es mag überfüllt aussehen, aber die Nähe der Pflanzen hilft ihnen beim Stehen zu stehen.

Interessante Tatsache

Die Vielfalt der Bestäuber
Dass Honigbienen einen großen Beitrag zur Blüten­be­stäu­bung leisten, weiß inzwischen fast jedes Kind. Unbekannter ist, dass neben Faltern und Schwebfliegen sogar Wespen, Käfer und Ameisen Pollen von Blüte zu Blüte tragen – wir stellen Ihnen diese unterschätzten Bestäuber vor.

Für erzwungene Freesien sorgen

Der wahrscheinlich wichtigste Aspekt bei der Pflege erzwungener Freesien ist Wasser. Halten Sie den Boden mäßig feucht, aber niemals feucht.

Ein weiterer wichtiger Schritt beim Erzwingen von Freesienblüten in Innenräumen ist die Unterstützung. Die dicht gepflanzten Zwiebeln stützen sich bis zu einem gewissen Grad selbst, aber die dünnen Stiele profitieren von einer zusätzlichen Verstärkung. Verwenden Sie zum Zeitpunkt des Pflanzens schlanke Bambuspfähle und legen Sie sie um die Zwiebeln, um ein Gerüst zu bilden. Willowy schwertartige Blätter bilden sich zuerst, normalerweise ungefähr 12 Wochen nach dem Pflanzen der Zwiebel. Sobald Blumen erscheinen, binden Sie sie an die Pfähle, um die schweren Blüten zu unterstützen.

Wählen Sie einen Raum mit strahlender Sonne den größten Teil des Tages und leicht kühlen Temperaturen in der Nacht. Dies kann schwierig sein, wenn Freesia-Lampen in kalten Regionen in Innenräumen eingesetzt werden. Um die kühlen Temperaturen zu gewährleisten, stellen Sie die Töpfe im Keller unter Pflanzenlichter und stellen Sie sie nach dem Winter in ein südliches Fenster.

Wenn die Blüten verblassen, kann die Pflanze abgestorben sein, aber das grüne Laub im Freien bewegen, wenn sich die Temperaturen erwärmen. Sie können die Zwiebel im Garten pflanzen oder das Laub verdorren lassen und den gesamten Vorgang von vorne beginnen. Freesia Bulb Forcing ist ein wirklich einfacher Prozess mit duftenden und visuellen Belohnungen.

Bild von MrKornFlakes
Interessante Tatsache

Tomaten - formenreich und farbenfroh
Von winzigen und riesigen, roten und gestreiften, birnen- und herzförmigen Tomaten berichtet Dr. Helga Buchter-Weisbrodt in ihrem Buch „Tomaten für den Hausgarten”.