Kolibri Pflanzenpflege – wie man Dicliptera Kolibri Pflanze wächst

Die Dicliptera-Kolibri-Pflanze (Dicliptera suberecta), auch als uruguayische Kracherpflanze oder Feuerwerkskörperblume bekannt, ist eine robuste Zierpflanze, die Kolibris mit ihren hellen Blüten vom späten Frühling bis zum ersten Frost im Herbst begeistert. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Interessante Tatsache

Vertragen Rasenmäher E 10 Kraftstoff?
Die Motorenhersteller beteuern, dass der neue Kraftstoff, der bei Autos für so viel Wirbel sorgte, von Rasenmähern und Kettensägen gut vertragen wird. Doch nur dann, wenn er mit Sachverstand genutzt wird.

Wie sieht eine Kolibri-Pflanze aus?

Kolibri-Pflanzen sind buschige Pflanzen, die eine Höhe von 2 m (1 Fuß) mit einer Verbreitung von 3 m (1 Fuß) erreichen. Die samtigen Blätter und Stängel haben einen attraktiven Graugrünton. Massen von leuchtend rot-orangefarbenen Blüten an den Stielspitzen sind aufrecht und röhrenförmig, so dass Kolibris den süßen Nektar leicht erreichen können.

Diese anpassungsfähige Staude eignet sich für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen 7 und höher. Wachsen Sie in kühleren Klimazonen einjährig Kolibri-Pflanzen. Es eignet sich für Behälter, Hängekörbe, Blumenbeete oder Bordüren.

Interessante Tatsache

Trockenheit zur Unkrautbekämpfung nutzen
Anhaltend trockene Witterung hat nicht nur Nachteile für den Garten. Der Vorteil: Auch manche Unkräuter befinden sich im Trockenstress und sind daher einfacher zu bekämpfen.

Wie man Dicliptera züchtet

Der Anbau von Kolibri-Pflanzen ist so einfach wie es nur geht. Pflanzen Sie diese dürretolerante, wärmeliebende Pflanze in vollem Sonnenlicht und gut durchlässigem Boden, lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie die Show, während Kolibris aus nah und fern strömen. Es ist nicht ungewöhnlich, mehrere Hummer auf einer Pflanze zu sehen.

Die Kolibri-Pflanze ist auch attraktiv für andere nützliche Bestäuber, einschließlich Schmetterlinge und Honigbienen.

Interessante Tatsache

Von der Hippe bis zur Akkuschere
Gehölze sollten aus mehreren Gründen geschnitten werden: Nicht nur, dass die Pflanze kompakter und kräftiger wächst, die Pflanzen werden durch den richti­gen Schnitt auch verjüngt, bleiben gesün- der, altes und krankes Holz wird entfernt, das Blühverhal­ten ver- bessert sich, und der Frucht­er­trag wird gesteigert.

Kolibri Pflanzenpflege

Die Kolibri-Pflanze ist eine robuste, unzerstörbare Pflanze, die von Vernachlässigung lebt. Obwohl die Pflanze trockenen Boden mag, profitiert sie von gelegentlichem Wasser bei heißem, trockenem Wetter. Es wird kein Dünger benötigt.

Wenn Sie die Kolibri-Pflanze als Staude anbauen, schneiden Sie die Pflanze fast zu Boden, nachdem die Blüte im Herbst endet. Die Pflanze wird für den Winter ruhen, aber besser platzen als je zuvor, wenn die Temperaturen im Frühjahr steigen.

Die Kolibri-Pflanze ist resistent gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten, obwohl die Pflanze in feuchten, schlecht entwässerten Böden verrotten kann. Hirsche neigen dazu, diese Pflanze in Ruhe zu lassen, wahrscheinlich wegen des unscharfen Laubes.

Bild von rjhyden