Knospen auf Callas öffnen lassen: Wie man Blüten auf Calla-Lilien bekommt

Es ist im Allgemeinen sehr einfach, diese auffälligen Blüten zu züchten, aber wenn sich Calla-Lilienknospen nicht öffnen, verpassen Sie ihre Schönheit. Es ist normalerweise nicht schwierig, Knospen bei Callas zu öffnen, aber es kann einige Probleme geben, die bei Ihrer Anlage leicht zu beheben sind. Wenn Sie ein oder zwei Dinge optimieren, können Sie Ihre Blüten zurückbekommen.

Interessante Tatsache

Altes Saatgut wegwerfen - oder nicht?
Bleibt Saatgut vom Vorjahr übrig, sollten Sie es trocken und frostfrei aufbewahren. Aber wie lange bleibt solches Saatgut noch keimfähig? Wie prüft man die Keimfähigkeit solcher Restbestände oder auch von selbst gewonnenem Saatgut?

Warum blüht meine Calla Lily nicht?

Solange eine Callalilie an der richtigen Stelle gepflanzt wird und die richtigen Wachstumsbedingungen aufweist, sollte sie reichlich Blüten produzieren. Wenn Sie dagegen Calla-Lilien haben, die nicht blühen, insbesondere wenn sie knospen, sich aber nicht öffnen, kann dies auf ein Problem mit den Bedingungen der Pflanzen hinweisen:

  • Der Boden, auf dem Ihre Pflanze wächst, ist möglicherweise zu dicht oder enthält zu viel schweren Ton.
  • Ihre Callalilie ist möglicherweise zu tief in den Boden gepflanzt.
  • Möglicherweise über- oder unterbewässern Sie Ihre Callalilie.
  • Ihre Calla benötigt möglicherweise etwas Dünger, um die notwendigen Nährstoffe zu erhalten.

Eine andere Möglichkeit, warum sich Ihre Calla-Lilie-Knospen nicht öffnen, könnte sein, dass sie im Kinderzimmer früh blühen musste. Dies kann der Fall sein, wenn Sie die Pflanze zum ersten Mal in Ihren Garten stellen. Wenn ja, müssen Sie einfach auf das nächste Jahr warten, um mehr Blüten zu bekommen.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2018: Die Gelbbindige Furchenbiene
Die auffällige Gelbbindige Furchenbiene war ursprünglich im westlichen Mittelmeerraum verbreitet und kam in Deutschland bis in die 1990er Jahre nur in den südlichen Bundesländern vor. Inzwischen hat sie sich weiter nach Norden und ausgebreitet.

Wie man Blüten auf Calla-Lilien bekommt

Sobald Sie den möglichen Grund dafür ermittelt haben, dass Ihre Callalilie nicht blüht, sollte die Behebung einfach sein. Denken Sie beispielsweise beim Gießen daran, dass diese Pflanzen feuchten Boden mögen, der nicht zu feucht ist. Gießen Sie es regelmäßig, aber stellen Sie sicher, dass der Boden gut abfließt. Wenn Entwässerung oder schwerer Boden das Problem sind, müssen Sie die Callalilie möglicherweise nur an einen besseren Ort in Ihrem Garten verpflanzen.

Wenn beides nicht das Problem ist, versuchen Sie, Ihre Callalilie zu düngen, um mehr Blüten zu erhalten. Verwenden Sie im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger. Es ist auch wichtig zu wissen, dass die Zwiebel der Callalilie über den Winter Nährstoffe speichert, die aus den Blättern stammen. Schneiden Sie die Blätter Ihrer Pflanze nicht ab, bis sie gelb werden oder absterben, da Sie sonst möglicherweise die Nährstoffversorgung unterbrechen.

Warum blüht meine Callalilie nicht? Eine Frage ist leicht zu beantworten. Es gibt nur ein paar einfache Dinge, die Sie versuchen können, um sicherzustellen, dass Sie während der gesamten Vegetationsperiode mehr Blüten genießen können.

Bild von Sonya Louthan
Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: der Boden
Nur wer weiß, was in ihm steckt, kann seinen Gartenboden gezielt fördern. Aus­gangs­ma­te­ri­al und pH-Wert spielen eine große Rolle für Wasserhaushalt und Nähr­stoff­ver­füg­bar­keit. Leichte Böden brauchen den Spaten nie, schwere jährlich. Eine Mulchschicht ist für vieles gut, leider auch als Schneckenstube.