Kleine städtische Gartenbäume – welche Bäume auf kleinem Raum wachsen

Bäume können ein fantastisches Gartenelement sein. Sie sind ein Blickfang und schaffen ein echtes Gefühl für Textur und Ebenen. Wenn Sie jedoch nur sehr wenig Platz zum Arbeiten haben, insbesondere einen städtischen Garten, ist Ihre Auswahl an Bäumen etwas begrenzt. Es mag begrenzt sein, aber es ist nicht unmöglich. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflücken von Bäumen für kleine Räume und die besten Bäume für städtische Gärten zu erfahren.

Interessante Tatsache

Holzschutz für Gartenmöbel und Co.
Holzschutz muss sein, wenn man lange Freude an dem schönen Baustoff haben möchte. So halten Sie Ihre Gartenmöbel, den Zaun und das Gartenhäuschen in Schuss!

Bäume pflücken für kleine Räume

Hier sind einige gute kleine städtische Gartenbäume:

Felsenbirne - Dieser Baum ist mit 25 bis 30 Fuß etwas groß und voller Farbe. Die Blätter fangen silbern an und färben sich im Herbst leuchtend rot, und die weißen Frühlingsblumen weichen im Sommer attraktiven lila Beeren.

Japanischer Ahorn - Eine äußerst beliebte und vielfältige Wahl für kleine Räume. Viele Sorten japanischen Ahorns sind weniger als 10 Meter hoch. Die meisten haben den ganzen Sommer über auffällige rote oder rosa Blätter und alle haben im Herbst schillerndes Laub.

Eastern Redbud - Zwergsorten dieses Baumes erreichen eine Höhe von nur 15 Fuß. Im Sommer sind die Blätter dunkelrot bis violett und im Herbst hellgelb.

Crabapple - Crabapples sind bei Bäumen auf kleinem Raum immer beliebt und erreichen normalerweise keine Höhe von mehr als 15 Fuß. Es gibt eine Vielzahl von Sorten, und die meisten produzieren wunderschöne Blüten in Weiß-, Rosa- oder Rottönen. Während die Früchte für sich genommen nicht lecker sind, sind sie in Gelees und Marmeladen beliebt.

Amur Ahorn - Dieser asiatische Ahorn ist 20 Fuß hoch und färbt sich im Herbst in leuchtenden Rottönen.

Japanischer Baumflieder - Dieser Baum ist 25 Fuß hoch und 15 Fuß breit und ein wenig groß. Dies wird jedoch durch die Erzeugung von Trauben schöner, duftender weißer Blüten ausgeglichen.

Feigen - Feigenbäume sind etwa 10 Meter hoch und haben große, attraktive Blätter und köstliche Früchte, die im Herbst reifen. Feigen sind an heiße Temperaturen gewöhnt und können in Behältern gezüchtet und bei Bedarf in Innenräumen überwintern.

Rose von Sharon - Normalerweise erreicht dieser Strauch eine Höhe von 10 bis 15 Fuß und kann leicht beschnitten werden, damit er baumartiger aussieht. Als Hibiskusart bringt sie im Spätsommer und Herbst je nach Sorte viele Blüten in den Farben Rot, Blau, Lila oder Weiß hervor.

Bild von tiler84
Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2015
Drei Jahre lang wurden zahlreiche Rosensorten in ganz Deutschland geprüft. Am Ende wurde das begehrte ADR-Prädikat an 16 Rosenschönheiten verliehen. Eine Liste der ADR-Neuheiten finden Sie hier.