Kiwi-Begleiterpflanzen – Erfahren Sie mehr über Begleiter für Kiwi-Pflanzen

Das Pflanzen von Obstbegleitern hat eine Reihe von Vorteilen, und das Pflanzen von Begleitern um Kiwis ist keine Ausnahme. Begleiter für Kiwi können dazu beitragen, dass die Pflanzen kräftiger wachsen und fruchtbarer Früchte tragen. Nicht jede Pflanze ist jedoch eine ideale Kiwi-Begleitpflanze. Welche Pflanzen sind die idealsten Kiwi-Begleiter? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Interessante Tatsache

Apps für Wildbienen-Freunde
Hilfe für unterwegs: Apps können Ihnen bei der Wahl der „richtigen“ Pflanze oder der Bestimmung einzelner Wildbienen-Arten helfen. Wir haben die besten kostenlosen Apps für Sie zusammengestellt.

Obst Begleiter Pflanzung

Companion Planting ist eine uralte Pflanzpraxis, die darauf abzielt, die Vielfalt des Gartens zu erhöhen. Eine erhöhte Diversität verringert die Ausbreitung von Krankheiten und Schädlingsbefall. Die Paarung symbiotischer Pflanzen hat auch andere Vorteile. Das Pflanzen von Gefährten kann dem Boden Nährstoffe hinzufügen, nützliche Insekten beherbergen, die Bestäubung unterstützen, als Unterstützung oder Gitter dienen, zarte Pflanzen und Wurzeln beschatten, Unkraut verzögern oder Wasser zurückhalten. Einige sagen sogar, dass geeignete Pflanzenpaarungen den Geschmack eines bestimmten Obstes oder Gemüses verbessern können.

Das Pflanzen von Gefährten minimiert auch die Wartung durch den Gärtner. Insbesondere die Reduzierung von Pflanzenschädlingen macht schädliche Pestizide oder andere Chemikalien überflüssig. Das Ergebnis ist ein biologisch angebauter Garten mit gesünderem Obst und Gemüse.

Interessante Tatsache

Wohin mit dem Laub von Walnuss und Eiche?
Die Blätter von Kastanie, Eiche, Walnuss, Buche, Platane oder Pappel enthalten viel Gerbsäure und verrotten nur langsam bzw. verzögern die Rotte. Wohin also damit?

Kiwi Pflanzenbegleiter

Die meisten Kiwis benötigen sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen, um Früchte zu produzieren. Es ist auch zu erwarten, dass sie etwa 15 Fuß lang werden, sodass sie ein starkes Gittergerüst benötigen. Sie gedeihen in tiefer, fruchtbarer, gut durchlässiger Sonne in voller bis teilweiser Sonne.

Berücksichtigen Sie die oben genannten wachsenden Anforderungen der Kiwi, bevor Sie sich für Kiwi-Pflanzenbegleiter entscheiden, und entscheiden Sie sich für solche mit ähnlichen Bedürfnissen. Einige Kiwi-Pflanzenbegleiter, die in die Rechnung passen, sind:

  • Grapefruit
  • Blaubeere
  • Trauben
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren

Kiwi-Begleiterpflanzen sind jedoch nicht nur andere Fruchtsorten. Kräuter wirken gut in unmittelbarer Nähe zu Kiwis wie:

  • Majoran
  • Katzenminze
  • Zitronenmelisse
  • Lavendel

Blütenpflanzen wie Geranie, Clematis und Ajuga sind ebenfalls ideale Begleiter.

Bild von Fred Ortlip
Interessante Tatsache

Frühblüher für Nützlinge pflanzen
Viele Gartenfreunde pflanzen jetzt zwar extra Pflanzen, die Nützlingen Nahrung bieten sollen, doch viele dieser Arten blühen erst später im Jahr. Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt, die auch früh im Jahr fliegenden Insekten eine Starthilfe bieten.