Keimende Süßkartoffel-Slips – wann und wie man einen Süßkartoffel-Slip startet

Süßkartoffeln mögen wie ein Verwandter der gewöhnlichen weißen Kartoffel erscheinen, aber sie sind tatsächlich mit Winde verwandt. Im Gegensatz zu anderen Kartoffeln werden Süßkartoffeln aus kleinen Sämlingen, sogenannten Slips, gezüchtet. Sie können Süßkartoffelpflanzen aus Samenkatalogen bestellen, aber es ist sehr einfach und viel billiger, Ihre eigenen zu keimen. Erfahren Sie mehr über das Starten von Süßkartoffelstreifen für den Garten.

Interessante Tatsache

Städte und Kleingartenanlagen im Wandel
Wandel und Umgestaltungen finden sich überall; auch unsere Städte und Gemeinden sind großen Veränderungen unterworfen.

Wann man Süßkartoffel-Slips startet

Der Anbau einer Süßkartoffelpflanze beginnt mit der Herstellung von Ausrutschern aus einer Süßkartoffelwurzel. Das Timing ist wichtig, wenn Sie große und leckere Süßkartoffeln anbauen möchten. Diese Pflanze liebt warmes Wetter und sollte gepflanzt werden, wenn der Boden 65 ° C erreicht. Die Reifung der Slips dauert ungefähr acht Wochen. Sie sollten also ungefähr sechs Wochen vor Ihrem letzten Frosttermin im Frühjahr mit den Süßkartoffel-Slips beginnen.

Interessante Tatsache

Auf "Waldwegen" durch den Garten
Kaum ein Gartenbesitzer kennt ihn nicht, den Ärger mit Unkraut, das durch Pflas­ter­fu­gen in Wegen wächst. Wer gar Kies oder Mulch wählt als Wegebelag, der kommt aus dem Jäten kaum raus. Es geht aber auch anders – mit Hilfsmitteln, die auch der Erwerbsgartenbau nutzt. Bändchengewebe ist praktisch, günstig und hält lange, auch unkrautfrei.

So starten Sie einen Sweet Potato Slip

Füllen Sie eine Schachtel oder einen großen Behälter mit Torfmoos und geben Sie genügend Wasser hinzu, um das Moos feucht, aber nicht feucht zu machen. Legen Sie eine große Süßkartoffel auf das Moos und bedecken Sie es mit einer 2-Zoll-Schicht Sand.

Streuen Sie Wasser auf den Sand, bis er vollständig feucht ist, und bedecken Sie die Schachtel mit einer Glasscheibe, einem Plastikdeckel oder einer anderen Abdeckung, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Überprüfen Sie Ihre Süßkartoffel nach ca. 4 Wochen, um sicherzustellen, dass die Ausrutscher wachsen. Überprüfen Sie sie weiter und ziehen Sie sie aus dem Sand, wenn die Ausrutscher etwa 6 Zoll lang sind.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2016
Drei Jahre lang wurden wieder zahlreiche Rosensorten in ganz Deutschland geprüft. Am Ende wurde das begehrte ADR-Prä­di­kat an 13 Rosenschönheiten verliehen. Eine Liste der ADR­Neu­hei­ten finden Sie hier.

Wachsende sprießende Süßkartoffel-Slips

Nehmen Sie die Slips von der Süßkartoffelwurzel, indem Sie sie drehen, während Sie am Slip ziehen. Sobald Sie den Slip in der Hand haben, legen Sie ihn etwa zwei Wochen lang in ein Glas oder ein Glas Wasser, bis sich feine Wurzeln auf dem Slip entwickelt haben.

Pflanzen Sie die verwurzelten Streifen in den Garten, begraben Sie sie vollständig und halten Sie einen Abstand von 12 bis 18 Zoll voneinander. Halten Sie die Slips gut bewässert, bis grüne Triebe erscheinen, und gießen Sie sie dann normal zusammen mit dem Rest des Gartens.

Bild von Jessica Reeder