Kalte winterharte Rosen: Erfahren Sie mehr über das Pflanzen von Rosen in Gärten der Zone 3

Rosa Grootendorst Supreme sollte wahrscheinlich auch auf der obigen Liste stehen, da dieser hybridisierte Rugosa-Rosenstrauch eine Widerstandsfähigkeit gegenüber Zone 3 aufweist. Dieser Rosenstrauch wurde 1936 von FJ Grootendorst in den Niederlanden entdeckt.

Wenn es um kalte, winterharte Rosen geht, müssen wir noch einmal das Therese Bugnet erwähnen. Dieser wurde von Herrn Georges Bugnet hervorgebracht, der 1905 aus seiner Heimat Frankreich nach Alberta, Kanada, eingewandert war. Unter Verwendung der einheimischen Rosen seiner Region und der Rosen, die er von der Halbinsel Kamtschatka in der Sowjetunion importierte, entwickelte Herr Bugnet einige der Der härteste Rosenstrauch, den es gibt, wobei viele als widerstandsfähig gegenüber Zone 2b aufgeführt sind.

Genau wie bei anderen Dingen im Leben, wo es einen Willen gibt, gibt es einen Weg! Genießen Sie Ihre Rosen, wo immer Sie leben, auch wenn Sie in Zone 3 Rosen pflanzen.

Bild von SafakOguz
Interessante Tatsache

Kartoffeln kühl und dunkel lagern
Grüne Stellen auf der Schale von Kar­toffeln zeigen an, dass sich dort Solanin gebildet hat. Solanin bildet sich unter Licht­ein­wir­kung und beim Keimen. Es ist giftig, und die Stellen sollten herausge­schnitten werden.