Kakaobohnenschalen – Informationen zu den Vorteilen und Vorsichtsmaßnahmen von Kakaomulch

Kakaoschalenmulch ist auch als Kakaobohnenmulch, Kakaobohnenschalenmulch und Kakaomulch bekannt. Wenn Kakaobohnen geröstet werden, trennt sich die Schale von der Bohne. Der Röstprozess sterilisiert die Schalen so, dass sie unkrautfrei und biologisch sind. Viele Gärtner genießen den süßen Geruch und das attraktive Aussehen von Kakaomuschelmulch.

Interessante Tatsache

Küchenkräuter für Wildbienen
Kräuter sind das Paradebeispiel für „Mehrfachnutzen“: Sie duften, lassen sich vielseitig in der Küche verwenden und ziehen Wildbienen geradezu magisch an. Und das Beste: Es gibt kompakte, winterharte Arten, die problemlos viele Jahre lang auf dem Balkon gedeihen.

Kakaomulch Vorteile

Die Verwendung von Kakaoschalen im Garten bietet mehrere Vorteile für Kakaomulch. Bio-Kakaomulch, der Stickstoff, Phosphat und Kali enthält und einen pH-Wert von 5.8 hat, fügt dem Boden nützliche Nährstoffe hinzu.

Die Verwendung von Kakaoschalen im Garten ist eine hervorragende Möglichkeit, die Vitalität des Bodens zu steigern, und eine attraktive Abdeckung sowohl für Blumenbeete als auch für Gemüsebeete.

Kakaobohnenschalen tragen auch dazu bei, die Feuchtigkeit in Gartenbeeten zu halten und Unkraut organisch zu reduzieren, sodass keine chemisch beladenen Herbizide erforderlich sind.

Interessante Tatsache

Strukturwandel in Städten und Gemeinden
September 2014: Der ursprünglich hohe Klein­gar­ten­be­darf ist in den letzten Jahren nachhaltig zurückgegangen ist. Ein Hauptgrund dafür ist der Strukturwandel. Hans-Jörg Kefeder schildert diesen Sachverhalt anschaulich.

Probleme mit Kakaobohnenschalen

Während Kakaobohnenschalen viele Vorteile haben, hat die Verwendung von Kakaoschalen im Garten auch einige Nachteile, die vor ihrer Verwendung berücksichtigt werden sollten.

Es ist wichtig, dass der Mulch nicht zu nass wird. Wenn Kakaoschalen zu feucht sind und zwischen dem Gießen nicht austrocknen dürfen, werden Schädlinge vom feuchten Boden und vom Mulch angezogen. Wenn sich der Boden unter dem Mulch feucht anfühlt, gießen Sie nicht.

In heißen und feuchten Klimazonen kann Kakaomulch einen harmlosen Schimmel entwickeln. Auf die Form kann jedoch eine Lösung aus 25 Prozent Wasser und 75 Prozent weißem Essig gesprüht werden.

Interessante Tatsache

Unser Buchtipp: Naturnahe Dachbegrünung
Das Dach von Carport, Gartenhaus und Laube kann zu einer „Insel“ für seltene Pflanzen und zu einem Unterschlupf für nützliche Insekten werden.

Ist Kakaomulch für Hunde giftig?

Ist Kakaomulch für Hunde giftig? Dies ist eine der häufigsten Fragen in Bezug auf Kakaoschalenbohnen, und keine Informationen über Kakaoschalenmulch sollten die potenzielle Toxizität für Hunde außer Acht lassen. Hundebesitzer müssen bei der Verwendung von Kakaoschalenmulch darauf achten, dass die Schalen unterschiedliche Mengen von zwei Verbindungen enthalten, die für Hunde giftig sind: Koffein und Theobromin.

Der süße Geruch des Kakaomulchs ist für neugierige Hunde attraktiv und kann möglicherweise gefährlich sein. Wenn Sie Tiere haben, die Zugang zu Mulchgebieten in Ihrer Landschaft haben, ist es ratsam, stattdessen einen anderen ungiftigen Mulch zu verwenden. Wenn Ihr Hund versehentlich Kakaobohnenschalen einnimmt, rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an.