Ixia Pflanzeninfo – Tipps für den Anbau von afrikanischen Maislilienpflanzen

Wenn Sie eine farbenfrohe Ergänzung zu einem Blumenbeet benötigen, das heiße Nachmittagssonne bekommt, sollten Sie versuchen, Ixia-Zwiebeln zu züchten. Ausgesprochen Ik-see-uh, die Pflanzen werden allgemein Zauberstabblumen, Kornblumen oder afrikanische Maislilienpflanzen genannt. Die Ixia-Zauberstabblume gedeiht in den heißesten und sonnigsten Bereichen des Gartens und produziert attraktives, schwertförmiges Laub und eine Menge zierlicher, sternförmiger Blüten auf drahtigen Stielen.

Interessante Tatsache

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet
Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

Wachsende Ixia-Zwiebeln

Wenn Sie Ixia-Zwiebeln züchten, die eigentlich Knollen sind, werden Sie glücklich überrascht sein, dass sie wie Schokoladenküsse geformt sind. Ixia Pflanzeninfo besagt, dass die Knollen 3 bis 5 Zoll (7.5 bis 13 cm) tief und 3 Zoll (7.5 cm) voneinander entfernt in fruchtbaren, gut durchlässigen Boden gepflanzt werden sollen. Südliche Gärtner sollten sie im Herbst pflanzen, während diejenigen in den USDA-Gartenzonen 4 und 5 im Frühjahr pflanzen sollten. Die Pflege der Zauberstabblumen umfasst eine schwere Mulchschicht für im Herbst gepflanzte Zwiebeln in den Zonen 6 und 7.

Ixia-Pflanzeninformationen stammen aus Südafrika und weisen darauf hin, dass afrikanische Maislilienpflanzen kurzlebige Stauden sind und als einjährige Pflanzen auftreten können, die nach einem harten Winter nicht zurückkehren. Ixia Zauberstabblüten sind jedoch in Gartencentern und großen Läden leicht erhältlich und normalerweise nicht teuer, so dass das Umpflanzen keine große Aufgabe ist. Sie werden feststellen, dass sich die Mühe lohnt, wenn die zarten und farbenfrohen Blüten im Garten erscheinen. Die Ixia-Zauberstabblüte blüht im späten Frühling im Süden, während die bunten Blüten im Sommer in nördlichen Gebieten erscheinen.

Wenn Sie Ixia-Zwiebeln anbauen, möchten Sie diese möglicherweise im Herbst anheben und für den Winter aufbewahren. Pflanzen Sie in kälteren Gebieten Zauberstabblumen in großen Behältern und versenken Sie sie in den Boden. Wenn sich der Frost nähert, heben Sie einfach den Topf an und lagern Sie ihn an einem Ort, an dem die Temperaturen bei 68-77 ° C bleiben. Die Beschädigung der Knollen beginnt, wenn die Außentemperaturen unter -20 ° C fallen.

Interessante Tatsache

Ein Garten für Schmetterlinge
80 % unserer Tagfalter sind bedroht – eine Folge von Lebensraumzerstörung, chemischer Unkrautvernichtung und Schädlingsbekämpfung. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Garten in ein Falterparadies verwandeln.

Arten von Ixia Zauberstabblume

Ixia Zauberstabblüte blüht je nach Sorte in einer Vielzahl von Farben.

  • Türkisgrüne Blüten mit violetten bis fast schwarzen Zentren, Augen genannt, blühen auf der Sorte Ixia viridiflora.
  • 'Panorama' ist weiß mit purpurroten Augen, während Hogarth cremefarbene Blüten mit einer rot-lila Mitte aufweist.
  • Die Sorte 'Marquette' hat gelbe Spitzen mit lila schwarzen Zentren.
Interessante Tatsache

Kübelpflanzen in Pflege geben
Alljährlich ist der Kummer groß, wenn im Spätwinter oder zeitigen Frühjahr die in der Garage, im Keller oder auch im Hausflur überwinterten Kübelpflanzen einen recht traurigen Eindruck machen. Oft sind viele Triebe abgestorben, und besonders oft sind die Triebe übersät von Blattläusen, Schild-, Woll- oder Schmierläusen und Weißen Fliegen.

Pflege von Ixia Zauberstab Blumen

Die Pflege von Zauberstabblumen ist einfach. Halten Sie den Boden während der Wachstumsphasen feucht. Mulchen Sie schwer, wenn Sie kalte Winter haben und die Knollen nicht anheben.

Begleitpflanzen für den Anbau von Ixia-Zwiebeln können Dianthus, Stokes-Aster und frühlingsblühende Einjährige sein.

Bild von FarOutFlora