Innenausstattung mit Pflanzen: Erfahren Sie mehr über die Gestaltung eines Innengartens

Eines der häufigsten Details, die Hausbesitzer bei der Auswahl des Wohndesigns berücksichtigen, ist die Landschaftsgestaltung. Im Allgemeinen zielt die Landschaftsgestaltung darauf ab, die Attraktivität von Grünflächen außerhalb des Hauses zu erhöhen. Viele Hausbesitzer mit grünem Daumen sind jedoch über das Äußere ihrer Häuser hinausgegangen und haben sich neue Möglichkeiten vorgestellt, wie Pflanzen und Grün auch in Innenräumen eingebaut werden können.

Interessante Tatsache

Beliebteste Zierpflanzen
Die Gattung Viola ist die beliebteste Beet- und Balkonpflanze: 250.000.000 Veilchen und Stiefmütterchen haben deutsche Gärtnereien 2012 produziert. An zweiter Stelle standen Stauden, gefolgt von Besenheide, Primeln und Geranien.

Interiorscape Zimmerpflanzendesign

Viele Studien haben gezeigt, welche positiven Auswirkungen Pflanzen haben, wenn sie in Wohnungen, Büros und Geschäftsräumen aufgestellt werden. Es erscheint nur natürlich, dass das Hinzufügen wertvoller Elemente wie Zimmerpflanzen zu Innenräumen es den Bewohnern ermöglicht, diese Vorteile zu nutzen.

Egal, ob Sie die Luftqualität verbessern möchten oder einfach nur ein Fan des üppigen Laubes von Zimmerpflanzen sind, Interiorcaping ist genau das Richtige für Sie! Interiorscaping ist die Verwendung verschiedener Gartengestaltungselemente - drinnen. Während Zimmerpflanzen eine naheliegende Wahl sind, wenn man sich auf den Innengarten konzentriert, geht das Konzept weit über diese Pflanzen hinaus.

Interessante Tatsache

Unser Buchtipp: Naturnahe Dachbegrünung
Das Dach von Carport, Gartenhaus und Laube kann zu einer „Insel“ für seltene Pflanzen und zu einem Unterschlupf für nützliche Insekten werden.

So gestalten Sie Ihr Zuhause

Wenn Sie dieses einzigartige Zimmerpflanzendesign ausprobieren möchten, finden Sie hier einige Ideen zur Innenausstattung, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen:

Pflanzen - In vielen Fällen sind Zimmerpflanzen das Rückgrat der Innenausstattung. Während Hausgärtner häufig kalte, zarte Pflanzen für den Winter ins Haus bringen, erhalten selbst diejenigen, die noch nie etwas angebaut haben, häufig verschiedene Topfpflanzen. Diese Pflanzen, wie z. B. frostempfindliches tropisches Laub, können verwendet werden, um stumpfen Innenräumen neues Leben einzuhauchen. Pflanzen wie Kakteen, Luftpflanzen und Sukkulenten bieten noch mehr Attraktivität und visuelles Interesse, wenn sie in arrangierte Pflanzungen von Innencontainern eingebaut werden.

Container - Während sich viele Menschen ausschließlich auf die Arten von Pflanzen konzentrieren, die in Innenräumen leben, ist es beim Innenausbau auch wichtig, andere Aspekte der Bepflanzung zu berücksichtigen. Welche Arten von Behältern werden verwendet? Wird die Pflanze auf dem Boden oder auf einem Pflanzenständer sitzen? Obwohl diese Aspekte für manche trivial erscheinen mögen, wirken sich diese Aspekte auf die Ästhetik der gesamten Bepflanzung aus. Durch die Auswahl von Töpfen unterschiedlicher Größe, Farbe und Textur wird eine dynamische und zusammenhängende visuelle Wirkung im gesamten Raum erzielt.

Einzigartige Features - Zu guter Letzt ist es wichtig, andere Außenfunktionen zu berücksichtigen, die auch in Innenräumen verwendet werden können. Diese Funktionen sind besonders nützlich in den Ferienzeiten, in denen Hausbesitzer dekorieren möchten. Beispiele wie das Hinzufügen von Weihnachtssternen oder Tannenzweigen tragen dazu bei, eine weitaus festlichere Innenatmosphäre zu schaffen. Andere Beispiele können dekorative Steine, Wasserspiele in Innenräumen oder sogar Gartenstatuen oder -figuren sein.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Zierpflanzen richtig düngen
Staudenbeet, einjährige Sommerblume oder Kübelpflanze: Für die fachgerechte Düngung im Ziergarten sind die Pflan­zen­art und der Standort von ent­schei­den­der Bedeutung.

Interiorscape Care

In vielerlei Hinsicht kann die Gestaltung eines Innenraums eine große Herausforderung sein. Vor allem müssen die Erzeuger zunächst die Pflanzentypen erforschen und lernen, in denen sie wachsen möchten. Auf diese Weise können Gärtner sicherstellen, dass Pflanzen an einem Ort platziert werden, der ihren allgemeinen Grundanforderungen entspricht.

Sobald die Bedingungen erfüllt sind, ist es wichtig sicherzustellen, dass jeder ausreichend bewässert und gedüngt wird, um zu gedeihen. Obwohl Schädlingsprobleme in Innenräumen eher selten sind, sind die meisten Insekten leicht zu erkennen und zu kontrollieren. Um dieses Problem zu vermeiden, überprüfen Sie die Pflanzen immer gründlich, bevor Sie sie ins Haus bringen.

Bild von Slogan