Informationen zur Pferdeschwanzpalme – Pflege einer Pferdeschwanzpalme

In den letzten Jahren hat sich die Pferdeschwanzpalme zu einer beliebten Zimmerpflanze entwickelt, und es ist leicht zu erkennen, warum. Sein schlanker, zwiebelartiger Stamm und seine üppigen, langen, lockigen Blätter machen ihn optisch atemberaubend. Die Tatsache, dass eine Pferdeschwanzpalme verzeihend und pflegeleicht ist, macht sie zu einer idealen Zimmerpflanze für viele Menschen.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Pflanzen richtig gießen
Mehr ist weniger. So verkehrt herum gilt der Spruch, wenn es um die Pflan­zen­be­wäs­se­rung geht. Grob gilt: Seltener, dafür viel Wasser ausbringen, bodennah gießen und Em­pfind­liches mit angewärmtem Re­gen­was­ser.

Die Pferdeschwanzpalme

Seltsamerweise ist eine Pferdeschwanzpalme weder eine Palme noch ein Baum. Tatsächlich ist es ein Mitglied der Agavenfamilie und tatsächlich ein Sukkulent. Andere gebräuchliche Namen für diese Pflanze sind die Flaschenpalme oder der Elefantenfußbaum. In der Vergangenheit wurde es entweder als Nolina recurvata oder als Beaucarnea recurvata klassifiziert, aber letzteres ist jetzt die korrekte Klassifizierung dieser Pflanze.

Zu den gemeinsamen Merkmalen dieser Pflanze gehören ein Knollenstamm, in dem Wasser gespeichert wird, und seine langen, haarartigen Blätter, die wie ein Pferdeschwanz von der Spitze des Stammes wachsen und der Pflanze ihren bekannten Namen geben.

Interessante Tatsache

Gartenscheren pflegen und schärfen
Für jede Hand gibt es die richtige Schere, in Größe und Gewicht, für Rechts- oder Linkshänder. Wer im Fachhandel kauft, kann meistens Probeschneiden. Einmal jährlich sollten Sie eine gute Schere zerlegen und pflegen.

Wachsende Pferdeschwanzpalmen

Das Wachsen von Pferdeschwanzpalmen im Haushalt ist einfach. Technisch gesehen braucht eine Pferdeschwanzpalme helles Licht, aber da es sich um eine so verzeihende Pflanze handelt, ist es in Ordnung, wenn Sie ihr etwa die Hälfte der Zeit helles Licht geben. In der Tat, wenn Sie es bei schlechten Lichtverhältnissen das halbe Jahr halten und helle Lichtverhältnisse das andere halbe Jahr bieten, wird es vollkommen glücklich sein. Dies bedeutet, dass es, solange Sie es im Sommer im Freien aufstellen, alle Lichtverhältnisse in Innenräumen verträgt, in denen Sie es im Winter aufbewahren.

Da diese Pflanze saftig ist, wächst sie am besten unter halbtrockenen Bedingungen. Wenn Sie Pferdeschwanzpalmen als Zimmerpflanze anbauen, sollten Sie den Boden zwischen den Bewässerungen deutlich austrocknen lassen.

Interessante Tatsache

Gartentechnik
Hartholz oder Weichholz? Das ist hier die Frage, wenn es um  ...

Wie man eine Pferdeschwanzpalme pflegt

Die Pflegehinweise für Pferdeschwanzpalmen sind relativ kurz. Da für die Pflege von Pferdeschwanzpalmen trockener Boden erforderlich ist, lassen Sie sie vor dem Umtopfen am besten wurzelbinden. Wenn Sie sie umtopfen, verwenden Sie einen Topf, der nur 2.5 bis 5 cm breiter als der vorherige Topf ist. Wenn Sie sie in einen größeren Topf umtopfen, können sie zu viel Wasser auf einmal bekommen, was ihr Wachstum und ihre Gesundheit schädigen kann.

Pferdeschwanzpalmen müssen nur zwei- oder dreimal pro Jahr gedüngt werden. Mehr als dies und die Pflanze kann braune Spitzen auf den Blättern entwickeln.

Die Pflege von Pferdeschwanzpalmen ist sehr einfach, und das Wachsen von Pferdeschwanzpalmen als Zimmerpflanze ist eine großartige Möglichkeit, fast jedem Raum eine atemberaubende und optisch interessante Pflanze hinzuzufügen.

Bild von Photology1971