Informationen zum saftigen Schnitt – Was tun, wenn die Sukkulenten zu groß werden?

Wenn es um dürretolerante Pflanzen geht, gewinnen die meisten Sukkulenten den Preis. Sie sind nicht nur in verschiedenen Formen und Größen erhältlich, sondern erfordern auch nach ihrer Einrichtung nur sehr wenig zusätzliche Pflege. Reife Pflanzen und solche bei schlechten Lichtverhältnissen führen zu langbeinigen Sukkulenten. Wenn Sie wissen möchten, was zu tun ist, wenn Sukkulenten zu groß werden, lesen Sie weiter, um sie zu pflegen und zu verhindern.

Interessante Tatsache

Lebensraum Trockenmauer
Sie sind attrak­ti­ve Ele­men­te der Gar­ten­ge­stal­tung und öko­lo­gisch wert­voll. Lesen Sie unsere Tipps und Tricks für den Bau und die Be­pflan­zung von Tro­cken­mau­ern.

Hilfe, mein Sukkulenter ist zu groß!

Die meisten Sukkulenten sind niedrig wachsende Schönheiten, die leicht in Ecken und Winkel in Steingärten, Blumenbeeten, Behältern und zwischen Pflastersteinen passen. Ein saftiger Schnitt ist normalerweise nicht erforderlich, aber bei Pflanzen, die länglich werden und die kompakte Natur verlieren, für die sie oft geschätzt werden, ist die Praxis einfach. Wenn Sie wissen, wie man einen langbeinigen Sukkulenten beschneidet, kann dies die gewünschte Größe der Pflanze wiederherstellen und Sie erhalten auch Material, mit dem Sie eine weitere dieser robusten und einfachen Pflanzen beginnen können.

Sie wissen, dass es Zeit ist, Ihre Anlage zu verwalten, wenn Sie sagen: "Mein Sukkulent ist zu groß." Dies kann von Blumen, Laub oder Stielen stammen, und die Pflanze passt möglicherweise einfach nicht in ihren ursprünglichen Raum oder hat ein reduziertes Aussehen. Was zu tun ist, wenn Sukkulenten zu groß werden, hängt von der Pflanzensorte ab, die Sie anbauen.

Wenn Pflanzen in Innenräumen oder in anderen Situationen mit wenig Licht gezüchtet werden, durchlaufen sie einen Prozess, der als Etioliation bezeichnet wird. Dies ist eine Verlängerung des Stiels, wenn sich die Pflanze nach oben streckt, um mehr Licht einzufangen. Die einfache Lösung besteht darin, die Pflanze nach Süden auszurichten. Aber das lässt immer noch diese langbeinige Party. Glücklicherweise können langbeinige Sukkulenten gekrönt werden, wodurch der zu hohe Teil entfernt wird und sich neue Triebe bilden und zu einer kompakteren Pflanze entwickeln können.

Interessante Tatsache

Nisthilfen und Futterstellen für unsere heimischen Vögel bauen
Seit alters her beschäftigt sich der Mensch mit den Vögeln. Schon in der Antike wurden Tongefäße als Nisthilfen genutzt. Adalbert Stifter, österreichischer Schriftsteller (1805-1868) beschrieb in seinem 1857 erschienen Buch „Nachsommer“, wie man durch den Bau von Nisthöhlen Vögel in eine Gegend locken kann. Weiter führt er aus, dass die Nisthöhle genügend tief ausgehöhlt sein sollte und das Einflugloch gerade so groß sein sollte, dass das brütende Tier hin durch passt.

Wie man einen langbeinigen Sukkulenten beschneidet

Saftiges Beschneiden ist keine Raketenwissenschaft. Sie benötigen eine scharfe, saubere Schere und die Überzeugung, dass Sie der Pflanze keinen Schaden zufügen werden. Die Menge, die Sie entfernen, hängt davon ab, wie groß sie geworden ist. Sie müssen jedoch mehrere gesunde Blätter zurücklassen, damit die Pflanze Photosynthese betreiben und Energie sammeln kann, um neue Triebe zu bilden und sich selbst zu ernähren.

In Fällen, in denen die Pflanze einen korkigen oder fast holzigen Stiel entwickelt hat, benötigen Sie eine Schere oder sogar eine neue Rasierklinge, um den störenden Teil der Pflanze abzutrennen. Machen Sie Ihren Schnitt direkt über einer Reihe von Blättern, um ein besseres Aussehen zu erzielen und Pilzprobleme an streunenden Stielen zu vermeiden.

Setzen Sie die gleiche Pflege fort und stellen Sie die Pflanze an einen sonnigeren Ort, um eine Wiederholung der Situation zu vermeiden. Werfen Sie den Schnitt nicht weg! Sie können es einfach an einem separaten Ort starten und Ihren Bestand an Ihren Lieblingssukkulenten verdoppeln.

Interessante Tatsache

Rückenschule: Rückenschonend transportieren
Wenn Sie die Schubkarre anheben, halten Sie den Rücken stets gerade. Dazu ist eine gute Spannung der Bauchmuskulatur wichtig. Die Kraft zum Anheben wird aus beiden Beinen genommen, dabei steht man stets zwischen den Griffen.

Wurzelbildung langbeiniger Sukkulenten

Lassen Sie den Teil, den Sie am Ende des Kallus abschneiden, für ein paar Tage. Wenn der Schnitt sehr hoch ist - mehr als 5 cm -, können Sie ihn erneut in eine handlichere Größe schneiden. Lassen Sie jedes Schnittende vor dem Pflanzen austrocknen. Bei Sukkulenten benötigen Sie selten ein Wurzelhormon, aber es kann helfen, Wurzeln schneller zu etablieren.

Einige Sukkulenten bilden Wurzeln, wenn sie nur zum Trocknen weggelassen werden. Legen Sie den schwieligen Schnitt auf die saftige Bodenmischung oder für einen langen Stiel, setzen Sie ihn nur leicht in das Medium ein und halten Sie ihn mit einem kleinen Pfahl aufrecht. Halten Sie den Behälter eine Woche lang trocken und besprühen Sie dann die Oberseite des Bodens. Nachdem die Pflanze verwurzelt ist, geben Sie ihr die normale Menge Wasser für diesen Pflanzentyp.

Sie haben jetzt eine ganz neue Pflanze, indem Sie einfach das Aussehen der alten verbessern. Sukkulenten sind auf diese Weise erstaunlich!

Bild von Peangdao