Informationen zu Snakebush-Pflanzen – Erfahren Sie mehr über den Anbau von Snakebush-Pflanzen

Wenn Sie bei „Snakebush“ an eine lange, schuppige Rebe denken, werden Sie überrascht sein. Nach Angaben der Snakebush-Pflanze bietet diese hübsche kleine Pflanze zarte lila Blüten, die in hängenden Körben wunderbar aussehen. Was genau ist ein Schlangenbusch? Lesen Sie weiter, um Tipps zum Anbau von Schlangenbuschpflanzen zu erhalten.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: der Boden
Nur wer weiß, was in ihm steckt, kann seinen Gartenboden gezielt fördern. Aus­gangs­ma­te­ri­al und pH-Wert spielen eine große Rolle für Wasserhaushalt und Nähr­stoff­ver­füg­bar­keit. Leichte Böden brauchen den Spaten nie, schwere jährlich. Eine Mulchschicht ist für vieles gut, leider auch als Schneckenstube.

Was ist eine Snakebush-Pflanze?

Snakebush stammt aus Westaustralien und trägt den wissenschaftlichen Namen Hemiandra pungens. Er ist auch als Schlangenpflanze bekannt. Aber das einzige, was schlangenartig ist, ist, wie es sehr nahe am Boden bleibt.

Informationen zu Snakebush-Pflanzen zeigen, dass diese winzige Pflanze dichtes, spitzes Laub bietet, das wie Nadeln aussieht. Die lila oder hellvioletten Blüten kommen im Frühling an und halten einen Großteil des Sommers. Die Blüten wachsen in Röhrenform. Jede Blüte hat eine obere „Lippe“ mit zwei Lappen und eine untere „Lippe“ mit drei und trägt einen süßen Duft.

Interessante Tatsache

Winterblüher – Farbenspiel im Winter
Wer an winterblühende Gehölze denkt, dem fällt sicher als erstes die Zaubernuss ein. Dabei gibt es noch weitere Winterblüher, die mit ihren Blüten Eis und Schnee trotzen und die graue Jahreszeit ein wenig erhellen.

Wachsende Schlangenbuschpflanzen

Da Snakebush dicht und niedergeschlagen ist, eignet es sich hervorragend als Bodendecker. Die Bodenbedeckung von Snakebush hat den zusätzlichen Vorteil, dass sie im reifen Zustand dürreresistent ist.

Sie benötigen einen sonnigen Standort, um diese Pflanze glücklich zu machen. Das Wachsen von Schlangenbuschpflanzen ist in gut durchlässigen Böden einfacher, aber die Pflanzen überleben auch an Standorten mit schlechter Drainage.

Auf der anderen Seite fällt es Ihnen möglicherweise schwer, die Samen im Handel zu finden. Sie können Schlangenbüsche anbauen, indem Sie Stecklinge aus dem Garten eines Freundes nehmen. Das Wachsen von Schlangenbüschen ist aus Stecklingen ziemlich einfach.

Interessante Tatsache

Pflanzenschutz mit Fallen und Tafeln
Im Handel gibt es ein immer größeres Angebot an Fallen für den Pflanzenschutz. Wir geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Fallen auf dem Markt erhältlich sind und wie diese funktionieren.

Pflege von Snakebush

Sobald Sie in der Lage sind, den Schlangenbusch zu erwerben, werden Sie feststellen, dass Sie nicht viel zu tun haben, wenn Sie ihn an der richtigen Stelle pflanzen. Es ist sowohl trocken als auch frosttolerant. Die Bodendecke von Snakebush akzeptiert Temperaturen bis zu -25 ° C ohne Beschädigung.

Wenn Sie in einem trockenen Klima leben, können Sie Schlangenbuschpflanzen besser züchten. Die Gärtner in Regionen mit heißem, nassem Sommer werden es am schwersten haben. Die Pflege von Schlangenbuschpflanzen in feuchten Gebieten ist schwierig und die Art kann nicht zuverlässig gezüchtet werden.

Es eignet sich gut als Teil eines wartungsarmen Hinterhofs neben dem Pool oder einem Garten im Innenhof. Wenn Sie ein Häuschen oder einen Blumengarten anlegen, fügen Sie Schlangenbusch in die Mischung ein.

Bild von Melburnian