Informationen zu Schweizer Käsepflanzen – Erfahren Sie mehr über Adansons Monstera Schweizer Käsepflanzen

Das Hinzufügen von glänzenden und interessanten Zimmerpflanzen ist nur eine der vielen Möglichkeiten, wie Züchter ihre Liebe zum Wachsen auf kleinem Raum oder in den kälteren Wintermonaten weiter fördern können. Lebendige tropische Pflanzen können dem Innendesign Textur und einen dringend benötigten Farbtupfer verleihen. Adansons Monstera-Pflanze ist einzigartig und kann jedem Raum sofort visuelles Interesse verleihen.

Interessante Tatsache

Gartenfreunde haben nun ihre Rose ‘Gartenfreund®’
Hochsommer auf der igs: Gleißender Son­nen­schein, Tem­pe­ra­tu­ren über 33 °C – trotz oder wegen des heißen Wetters strömten zahlreiche Besucher zur schattigen Süd­büh­ne. Rund zwölf Jahre nach der Kreuzung, nach unzähligen Wettereinflüssen auf dem Testfeld und Monaten der Vorbereitung erhielt die Rose mit der Bezeichnung KO 01-1524-01 am 2. August auf der igs offiziell den Namen ‘Gartenfreund®’.

Schweizer Käserei Info

Obwohl Adansons Monstera-Pflanze (Monstera adansonii) häufig mit Monstera deliciosa verwechselt wird, wird sie auch als Schweizer Käsepflanze bezeichnet. Obwohl beide Pflanzentypen etwas ähnlich aussehen, ist die Statur dieser Pflanze viel kleiner und besser für enge Räume geeignet.

Monstera adansonii stammt aus Mittel- und Südamerika und kann Längen von bis zu 65 m erreichen. Glücklicherweise ist es für diejenigen, die diese Pflanze in Innenräumen anbauen möchten, unwahrscheinlich, dass diese Länge erreicht wird.

Die Schweizer Käsepflanzen von Monstera werden für ihr faszinierendes grünes Laub geschätzt. Jedes Blatt dieser Pflanze hat Löcher. Keine Sorge, diese Löcher werden nicht durch Insektenschäden oder Krankheiten verursacht. Wenn die Blätter der Pflanze altern und größer werden, wächst auch die Größe der Löcher in den Blättern.

Interessante Tatsache

Neophyten im Portrait: das Drüsige Springkraut
Das Drüsige Springkraut (Impatiens glandulifera), auch Indisches Springkraut genannt, ist eine einjährige Pflanze, die bis zu 2 m hoch werden kann. Die Blätter sind eilanzettlich und scharf gezähnt. Blattgrund und -stiel sind mit Drüsen besetzt – daher der Name der Pflanze.

Anbau einer Schweizer Käserei

Der Anbau dieser Schweizer Käserebe als Zimmerpflanze ist relativ einfach. Erstens müssen diejenigen, die dies wünschen, eine seriöse Quelle finden, von der sie die Pflanzen kaufen können.

Wählen Sie einen Topf, der gut abfließt, da Schweizer Käsepflanzen feuchte Böden nicht schätzen. Diese Pflanzen sehen besonders gut aus, wenn sie in hängenden Behältern verwendet werden, da die Reben natürlich über die Seiten des Behälters drapieren und herunterhängen dürfen.

Wie bei vielen Zimmerpflanzen sollten Behälter an einem Ort aufgestellt werden, der hellem und dennoch indirektem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Achten Sie besonders darauf, dass Behälter vor Haustieren oder Kindern geschützt sind, da die Pflanzen giftig sind.

Neben dem Eintopfen in Behälter benötigen Adansons Monstera-Pflanzen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Dies kann durch häufiges Beschlagen oder durch Hinzufügen eines Luftbefeuchters erreicht werden.

Bild von skymoon13
Interessante Tatsache

Was liegt an im Ziergarten?
Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März: • Canna und Dahlien vortreiben • Schneeglöckchen teilen • Pflanzgefäße reinigen