Informationen zu Orangensternpflanzen – Erfahren Sie mehr über die Pflege von Orangensternpflanzen

Die Orangensternpflanze (Ornithogalum dubium), auch Stern von Bethlehem oder Sonnenstern genannt, ist eine in Südafrika beheimatete Blumenzwiebelpflanze. In den USDA-Zonen 7 bis 11 ist es winterhart und produziert atemberaubende Büschel leuchtend orangefarbener Blüten. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu Orangensternpflanzen zu erhalten.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2014
Im Jahr 2014 wurden insgesamt sechs neue Rosen-Sorten mit dem begehrten ADR-Siegel ausgezeichnet.

Wachsende Orangensternpflanzen

Der Anbau von Orangensternpflanzen ist sehr lohnend und überhaupt nicht schwierig. Die Pflanzen sind kompakt und wachsen selten über 30 cm hoch. Im Frühjahr stellen sie größere Stängel auf, die schillernde Orangenblüten hervorbringen, die im Laufe von 1 bis 3 Monaten blühen.

Die Pflanze kommt jedes Frühjahr von Zwiebeln zurück, aber die Zwiebeln können leicht verrotten, wenn sie durchnässt werden. Wenn Sie Ihre Zwiebeln in einem sandigen oder felsigen Gebiet pflanzen und in Zone 7 oder wärmer leben, werden die Zwiebeln draußen wahrscheinlich gut überwintern. Ansonsten ist es eine gute Idee, sie im Herbst auszugraben und im Haus zu lagern, um sie im Frühjahr wieder zu pflanzen.

HINWEIS: Alle Teile der Orangensternpflanze sind bei Verschlucken giftig. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Pflanzen um kleine Kinder oder Haustiere anbauen.

Interessante Tatsache

Nisthilfen für Wildbienen
Schnell ein fertiges Insektenhotel gekauft oder selbst gebaut, und schon hat man etwas Gutes für Wildbienen getan – so einfach ist es leider nicht. Denn "In­sek­ten­ho­tel" ist eben nicht gleich "Insektenhotel", und es gibt einige Dinge zu beachten, damit sich auch „Spezialisten“ ansiedeln.

Pflege einer Orange Star Pflanze

Die Pflege einer Orangensternpflanze ist nicht schwierig. Bei der Pflege von Orangensternpflanzen geht es darum, die Zwiebel feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Pflanzen Sie Ihre Zwiebeln regelmäßig in einen gut durchlässigen, sandigen Boden und gießen Sie sie.

Ornithogalum orange Stern wächst am besten in hellem, indirektem Sonnenlicht.

Deadhead einzelne Blumen, wie sie verblassen. Wenn alle Blüten vergangen sind, entfernen Sie den gesamten blühenden Dorn vom Hauptkörper der Pflanze. Dies mag drastisch erscheinen, aber die Pflanze kann damit umgehen. Schneiden Sie das Laub nur nicht zurück, gießen Sie es weiter und lassen Sie es von selbst absterben. Dies gibt der Pflanze die Möglichkeit, Energie für die nächste Vegetationsperiode in ihrer Zwiebel zu speichern.

Interessante Tatsache

Netze schützen Sonnenblumen bis zur Ernte
Sonnenblumen sind ein Schmuck für jeden Garten. Viele Gartenfreunde geben sich jede erdenkliche Mühe, möglichst hohe Pflanzen heranzuziehen.