Informationen zu Melonenpflanzen – Erfahren Sie mehr über verschiedene Arten von Melonen, die Sie anbauen können

Melone ist eine beliebte Sommerfrucht. Wenige Dinge sind besser als eine kalte Scheibe Wassermelone an einem heißen Tag. Dies sind ziemlich einfache Pflanzen, die auch im Garten wachsen können, und es gibt eine scheinbar endlose Vielfalt verschiedener Melonen, von Wassermelone und Melone bis zu Honigtau und Kanarienvogel.

Interessante Tatsache

Pflanzenschutztipp: Nützlinge durch Blüten anlocken
Schädlinge wie Blattlaus oder Milbe im Gemüsebeet müssen nicht immer gleich mit der chemischen Keule behandelt werden. Durch Blütenstreifen zwischen den Gemüsekulturen lassen sich gezielt Nützlinge fördern, und der Schädlings­befall wird auf natürliche Weise reduziert.

Melonenpflanzeninfo zum Wachsen

Melonen gehören zur Familie der Kürbispflanzen, die mit Kürbis und Gurken verwandt sind. Sie bevorzugen einen langen, heißen Sommer. In kühleren Klimazonen ist es schwierig, diese leckeren Früchte anzubauen. Sie können dies jedoch tun, wenn Sie sie in Innenräumen einsetzen und Sorten mit einer kürzeren Vegetationsperiode auswählen.

Pflanzen Sie Ihre Melonen in voller Sonne mit fruchtbarem, gut durchlässigem Boden und Wasser regelmäßig, bis die Früchte etwa die Größe eines Baseballs haben. Zu diesem Zeitpunkt können Sie nur gießen, wenn der Boden austrocknet. Wenn sich die Früchte entwickeln, stellen Sie sie über dem Boden auf einen Topf oder ein Stück Holz, um sie vor Beschädigungen zu schützen.

Interessante Tatsache

Beliebteste Zierpflanzen
Die Gattung Viola ist die beliebteste Beet- und Balkonpflanze: 250.000.000 Veilchen und Stiefmütterchen haben deutsche Gärtnereien 2012 produziert. An zweiter Stelle standen Stauden, gefolgt von Besenheide, Primeln und Geranien.

Melonenpflanzensorten zum Ausprobieren

Die verschiedenen Arten von Melonen, die Sie im Garten probieren können, werden grob nach der Farbe des Fruchtfleisches kategorisiert, das rot, orange, gelb oder grün sein kann. Es gibt so viele Arten von Melonen, aber hier sind nur einige Besonderheiten, nach denen Sie suchen sollten:

'Honiggelb'- Diese Sorte ist eine Honigtau-Melone mit hellgelbem Fruchtfleisch und leuchtend gelber Schale. Es hat einen hohen Zuckergehalt und einen tollen Geschmack.

Kanarienvogel - Kanarische Melonen sind ähnlich gelb auf gelb, haben aber einen milden Geschmack und eine saftige Textur.

Weihnachtsmann und über Weihnachten - Diese Sorten haben ihren Namen von der Tatsache, dass sie lange halten, manchmal bis Weihnachten. Die Schale ist grün und gelb, und das Fleisch kann hellorange oder hellgrün sein.

'Süße Schönheit'- Diese Wassermelonensorte ist kleiner und handlicher als einige andere. Es hat einen köstlichen, sehr süßen Geschmack.

Gallien - Galia-Melonen stammen aus Israel und sehen von außen wie Kantalupen aus. Das Fleisch ähnelt jedoch eher einem Honigtau mit einer hellgrünen Farbe und einem würzigen bis süßen Geschmack.

Athena - Diese Kantalupen sind in den östlichen USA leicht zu finden und reifen früh, was sie zu einer guten Wahl für kältere Klimazonen macht.

Charentais - Charentais sind kleine französische Melonen. Die Schale ist grau und die Melonen sind klein genug, um nur die Hälfte pro Person zum Frühstück oder als Snack zu servieren. Der Geschmack ist delikater als bei einer amerikanischen Melone.

Verheiratet - Casaba-Melonen haben eine ovale Form und wiegen zwischen vier und sieben Pfund. Das Fleisch ist fast weiß und der Geschmack ist sehr süß und ein wenig würzig.

Bild von Pilipphoto
Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2018
Nur die Harten für den Garten – sechs von 40 getesteten Sorten haben das begehrte ADR-Siegel erhalten. Neu ist, dass die Auszeichnung erstmals nur befristet gültig ist.