Informationen zu goldenen Nematoden – Behandlung von goldenen Nematoden in Gärten

Wenn Sie noch nie Informationen zu goldenen Nematoden gelesen haben, wissen Sie möglicherweise nichts über goldene Nematoden in Gärten. Goldene Nematoden gehören zu den weltweit schädlichsten Schädlingen von Kartoffelpflanzen und anderen Pflanzen in der Familie der Nachtschattengewächse. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu goldenen Nematoden zu erhalten, einschließlich Methoden zur Bekämpfung von goldenen Nematoden.

Interessante Tatsache

Von Blumenwiesen, Trockenmauern und Nisthilfen
Auf ökologische Projekte in Kleingartenanlagen aufmerksam machen In den vergangenen Jahren ist das ökologische Bewusstsein von Gartenpächtern und den Verantwortlichen in den Vereinen und Verbänden erheblich gestiegen.

Was ist ein goldener Fadenwurm?

Sie können als "golden" bezeichnet werden, aber das bedeutet nicht, dass sie gut für Ihren Garten sind. Was ist ein goldener Fadenwurm? Es ist ein Insekt, das Pflanzen der Nachtschattengewächse angreift, darunter Kartoffeln, Auberginen und Tomatenpflanzen.

Goldene Nematodeninformationen helfen Ihnen zu verstehen, wie diese Schädlinge Ihre Gartenpflanzen schädigen. Der Schaden entsteht, wenn sich der goldene Fadenwurm im Larvenstadium befindet. Larven leben an oder in der Nähe der Wurzeln der Wirtspflanze und bohren sich in die Pflanzenwurzeln, um ihre Säfte auszusaugen, die Pflanzen zu schwächen und schließlich abzutöten.

Interessante Tatsache

Frische Ideen für das Kleingartenwesen
Wenn das Kleingartenwesen künftig Bestand haben soll, müssen wir uns als Aktive auf allen Organisationsebenen noch heute und nicht erst übermorgen den sich ständig verändernden gesellschaftlichen Bedingungen stellen.

Golden Nematode Informationen

Der Lebenszyklus des goldenen Fadenwurms besteht aus drei Phasen: Ei, Larve und Erwachsener. Goldene Nematoden in Gärten durchlaufen diese Lebensphasen zwischen fünf und sieben Wochen.

Die weiblichen erwachsenen Partner legen dann Eier auf die Wurzeln der Wirtspflanze. Die weiblichen Nematoden sterben ab und ihr Körper verhärtet sich zu Zysten, die die Eier bedecken und schützen. Die Zysten sind winzig, nicht größer als ein Stecknadelkopf, aber jede kann etwa 500 goldene Nematodeneier enthalten.

Die Eier bleiben bis zu 30 Jahre im Boden ruhen, bis die Wirtspflanzen eine Chemikalie freisetzen, die die Eier zum Schlüpfen in Larven anregt. Ausgebrütete Larven dringen in die Wurzeln ein und beginnen zu fressen. Da die Wurzeln der erste Teil der befallenen Pflanze sind, bemerken Sie möglicherweise nichts sofort. Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass Ihre Pflanzen nicht gedeihen. Wenn der Befall stark ist, vergilbt, verwelkt und stirbt das Pflanzenlaub.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2017
Nun stehen sie auch für das Jahr 2017 fest, die robusten Schönen: 14 neue Ro­sen­züch­tun­gen erhielten das begehrte ADR-Prädikat. Zuvor waren 49 Rosenneuheiten von Züch­tern aus sechs Ländern drei Jahre nach allen Regeln der Kunst getestet worden.

Behandlung von goldenen Nematoden

Die Bekämpfung von goldenen Nematoden ist schwierig. Goldene Nematoden in Gärten kommen normalerweise an, wenn zystenhaltiger Boden in Ihren Garten gelangt. Dies kann über infizierte Pflanzkartoffeln, Blumenzwiebeln oder Gartengeräte geschehen.

Wenn Sie in einem Gebiet mit Nematodenbefall leben, gibt es wahrscheinlich Vorschriften, nach denen Außendienstmitarbeiter Geräte reinigen und desinfizieren müssen. Ihr bester Schritt zur Bekämpfung von goldenen Nematoden besteht darin, nematodenresistente Pflanzensorten zu pflanzen und diese mit anderen Nicht-Wirtskulturen wie Mais, Sojabohnen oder Weizen zu drehen.

In Gebieten des Landes, die gegen Nematodenbefall kämpfen, können Erzeuger, die Kartoffeln pflanzen möchten, verpflichtet sein, einen von Wissenschaftlern entworfenen Fruchtfolgeplan zu befolgen, der die Ausbreitung der Zysten verringert und von Inspektoren überwacht wird, um die Einhaltung sicherzustellen.

Wie wäre es mit der Behandlung von goldenen Nematoden mit Chemikalien? Chemikalien zur Bekämpfung von Nematoden - sogenannte Nematizide - sind erhältlich. Wenn Sie in besonderen Situationen gegen goldene Nematoden vorgehen, kann deren Verwendung hilfreich sein.