Info zu Thryallis-Pflanzen: Anbau von Thryallis-Sträuchern im Garten

Wenn Sie nach ganzjährigen Blüten und einem Zierstrauch für Ihren subtropischen Garten suchen, sind Sie bei den pflegeleichten und wunderschönen Thryallis genau richtig. Mit nur ein paar Informationen zu Thryallis-Pflanzen können Sie diesen hübschen Strauch mit warmem Klima problemlos züchten.

Interessante Tatsache

Gesucht: gut geschulte Hobby-Imker
Heutzutage gibt es weniger Imker als früher, und mit den Imkern gehen auch die Bienen. Dabei ist die Imkerei ein faszinierendes Hobby und gar nicht so schwer zu erlernen. Wir geben einen kleinen Einblick in die Bienenhaltung.

Was ist eine Thryallis-Pflanze?

Thryallis (Galphimia glauca) ist ein immergrüner Strauch mittlerer Größe, der das ganze Jahr über gelbe Blüten hervorbringt. Es gedeiht in subtropischen Klimazonen und wird in den USA in Südflorida immer beliebter für Hecken- und Zierzwecke.

Thryallis wird etwa zwei bis drei Meter hoch und bildet eine dichte und kompakte ovale Form. Es kann allein oder abwechselnd mit anderen Sträuchern verwendet werden, um eine Vielzahl von Texturen, Größen und Farben in einer Hecke zu erzeugen.

Interessante Tatsache

Holzschutz ohne Gift
Nach einer Einführung über Holz und Holz­pro­duk­te, Holz­schäd­lin­ge und kon­struk­ti­ven Holz­schutz bie­tet das Buch um­fas­sen­de In­for­ma­tio­nen über Ei­gen­schaf­ten, In­halts­stof­fe und An­wen­dungs­be­reiche na­tür­li­cher und syn­the­ti­scher Ober­flä­chen­be­hand­lungs­mit­tel.

Wie Thryallis Sträucher wachsen

Der Anbau von Thryallis-Sträuchern ist nicht schwierig, wenn Sie im richtigen Klima leben. In den USA gedeiht es in Südflorida, an der Südspitze von Texas, in Teilen von Arizona und entlang der kalifornischen Küste. Suchen Sie sich einen Standort in Ihrem Garten mit voller Sonne, damit dieser Busch am besten wächst und die meisten Blumen hervorbringt. Sobald Ihr Thryallis etabliert ist, verträgt er Trockenheit gut, sodass normalerweise kein Gießen erforderlich ist.

Die Pflege von Thryallis-Strauch ist nicht sehr arbeitsintensiv, ein guter Grund, sie als Zierstrauch zu verwenden. Es sind keine Schädlinge oder Krankheiten bekannt, über die man sich Sorgen machen muss, und selbst Hirsche knabbern nicht an diesem Strauch. Die einzige Wartung, die Sie möglicherweise durchführen müssen, besteht darin, das von Ihnen bevorzugte Formalitätsniveau beizubehalten. Diese Sträucher können dank ihrer Dichte in enge Formen geschnitten werden, aber sie können auch natürlicher wachsen und trotzdem schön aussehen.

Wenn Sie daran denken, Thryallis-Sträucher in Ihrem Garten oder Garten anzubauen, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Klima dafür haben. Diese Büsche vertragen keine kalten Temperaturen und können im Winter durch Frost verloren gehen. Andernfalls gedeihen Ihre Thryallis mit Wärme und Sonne, wachsen und bringen Farbe in Ihren Garten.

Bild von Linjerry
Interessante Tatsache

Feuer und Flamme fürs Grillen
Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Lust auf den Duft von frischem Grillgut. Wenn der alte Grill nach dem Winter aber vor Rost strotzt, kann es eventuell nötig sein, über eine Neuanschaffung nachzudenken. Worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie hier.