Indiana usda Zonen Karte


Klicken Sie auf das Bild oben, um eine größere Version zu sehen.

Interessante Tatsache

Pflanzenstärkungsmittel und Co.
Seit einigen Jahren stehen Pflan­zen­schutz­mittel zunehmend in der öffentlichen Kritik. Da liegt es nahe, nach anderen Verfahren Ausschau zu halten, um Pflanzen zu schüt­zen. Pflan­zen­stärkungs­mittel sollen die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen erhöhen. Aber was ist dran – und vor allem drin?

Über USDA Indiana Hardiness Planting Zones

Wenn Sie nach USDA Indiana-Anbaugebieten suchen, kann die Karte oben helfen, die richtige Winterhärtezone für Ihr Gebiet zu bestimmen. Wenn Sie die richtige Zone für Ihren Wohnort in Indiana kennen, kann die Gartenarbeit einfacher und erfolgreicher werden.

Um die Pflanzenhärte für Ihre Klimazonen in Indiana zu bestimmen, überprüfen Sie die Karte oben auf den ungefähren Ort, an dem Sie leben. Vergleichen Sie die Farbe der Wachstumszone für Ihre Region mit den Farben in der Legende rechts.

Aufgrund der zunehmenden warmen Klimaveränderungen im Laufe der Jahre basiert die obige Karte der Klimazonen von Indiana auf der Überarbeitung der USDA-Winterhärtezonenkarte von 2012. In einigen Fällen haben die Klimaveränderungen dazu geführt, dass sich einige wärmere Winterhärtezonen nach Norden bewegen. Möglicherweise zeigt die Karte oben eine andere Zone als Sie bisher angenommen haben.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich mit den USDA Indiana-Zonen vertraut zu machen, können Sie die allgemeine Gesundheit und das Überleben Ihrer Pflanzen sicherstellen. Die Auswahl von Pflanzen, von denen bekannt ist, dass sie in Ihrer Region auf der USDA Indiana-Karte überleben, erfordert keinen zusätzlichen Schutz, da sie den Wachstumsbedingungen, unter denen sie ausgesetzt sind, nicht standhalten.

In den meisten Fällen finden Sie Pflanzen, die für die Klimazonen in Indiana geeignet sind, in Ihrem örtlichen Kindergarten. Während seriöse Baumschulen sich auf Pflanzen spezialisiert haben, die für Ihre Region winterhart sind, stehen ihnen möglicherweise auch nicht winterharte Sorten zur Verfügung. In beiden Fällen werden diese Pflanzen deutlich als solche gekennzeichnet.

Interessante Tatsache

Buchtipp: Auf Schatzsuche im Gemüsebeet
Haben Sie schon mal von Ratten­schwanz­radies, Baumspinat oder Etagenzwiebeln gehört? Wenn nicht, dann könnte das Buch „Die Vielfalt kehrt zurück“ etwas für Sie sein.